Richtig organisieren: 10 Tipps für eine Blitzhochzeit

Kurzentschlossen, leidenschaftlich und romantisch – das alles ist wohl eine Blitzhochzeit! Aber auch eine kurzfristige Hochzeitsfeier muss organisiert werden. Und zwar schlau und schnell. Hier 10 Tipps, um eine Blitzhochzeit zu planenDie einen planen Jahre im Voraus und genießen die Vorfreude auf die langersehnte Hochzeit, die anderen entscheiden sich dazu die Zeit der Verlobung kurz zu halten und tendieren zu einer leidenschaftlichen Blitzhochzeit. Eines soll jedoch gesagt sein: romantisch sind sie beide! Mit diesen 10 Tipps planen Sie Ihre Blitzhochzeit gescheit und vor allem rasch:

1. Location und Standesbeamten buchen: Haben Sie sich für eine kurzfristige Hochzeitsfeier entschieden, sollten Sie als aller erstes die Location aussuchen und den gewünschten Termin reservieren. Auch beim Standesamt sollten Sie einen Termin machen und alle nötigen Unterlagen besorgen.

2. Blitz-Einladungen via E-Mail: Schnell heißt es auch Termine für die Hochzeitsgäste fixieren. Denn schließlich sollten diese doch noch genügend Zeit haben, um sich dafür entweder frei zu nehmen oder frei zu halten. Ist das erledigt, wird die Papeterie schnell ausgesucht und ebenfalls an die Gäste verschickt.

3. Hochzeits-Outfit: Da Brautkleider normalerweise eine längere Vorlaufzeit brauchen sollten Sie sich kein Kleid maßschneidern lassen, sondern eins von der Stange kaufen und dies verändern lassen. Dennoch sollten Sie unbedingt bei Ihrem Wunschbrautausstatter frage, wie lange die Lieferung und Anfertigung eines Kleider dauert. Vielleicht haben Sie ja Glück. Auch der Bräutigam sucht nun schnell seinen Hochzeitsanzug und die passenden Accessoires.

4. Eheringe: Sie möchten einzigartige Trauringe? Wer Glück hat, bekommt noch einen Termin beim Goldschmied, um diese an einem Nachmittag sogar selbst zu schmieden. Wahrlich unvergesslich. Ansonsten gilt: kaufen!

5. Menü und Dekoration: Wer seine Blitzhochzeit zuhause im Garten feiert, der kann mit einem Catering oder Grillfest ebenfalls für erfreute Gäste und Gaumen sorgen. Das ist schnell gebucht oder rasch selbst gemacht. Übernehmen Sie die Dekoration auch gleich selbst und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Aber beides können Sie auch vom Profi organisieren lassen. 

6. Hochzeitsfotograf und DJ: Versuchen Sie es lieber gleich mit einem DJ als mit einer Band, denn diese sind meist schon lange im Voraus ausgebucht. Auch bei der Suche nach einem passenden Hochzeitsfotografen braucht es ein wenig Glück, denn auch diese werden bis zu 1,5 Jahre im Voraus gebucht. Immer lustig ist aber eine tolle Photobooth, die nicht nur für tolle Fotos, sondern auch gute Stimmung sorgt. 

7. Friseur und Styling: Hochzeitsfrisuren und Make-up lassen sich mit ein paar Tipps selbst machen. Wenn nicht, lassen Sie doch einen mobilen Visagisten kommen. Oder suchen Sie Make-up und Hair-Artist getrennt.

8. Brautstrauß: Suchen Sie sich während den Hochzeitsvorbereitungen Ihre Wunschblumen für den Strauß aus und holen Sie diesen fix und fertig am Tag der Hochzeit beim Floristen ab. Bestellen vorher nicht vergessen.

9. Torte: Haben Sie Freunde oder Verwandte, die gerne backen? Dann können Sie eine Hochzeitstorte für eine kleine Blitzhochzeit auch selber machen oder machen lassen. Tolle Alternative zur Hochzeit: ein Hochzeitsmuffin-oder Cupcake-Buffet! Schnell gemacht, kostengünstig und super lecker.

10. Entspannen: Kurzfristige Organisation trägt meiste großes Stresspotential mit sich. Vergessen Sie also nicht auch mal zur Ruhe zu kommen – entweder bei einem Buch oder doch bei einer professionellen Massage. Und nebenbei können Sie sich schon überlegen wohin es in die Flitterwochen gehen soll.

Ein genereller Tipp der Weddingplannerin von Märchenhochzeit Berlin: „Der schönste Tag im Leben soll für alle, sowohl für die Gäste als auch das Brautpaar unvergesslich werden, daher ist es wichtig die Hochzeit so zu gestalten, dass sie die Geschichte des Brautpaares erzählt. Oft beginnt das schon mit der passenden Papeterie, deren Stil im Anschluss wieder in der Dekoration aufgegriffen wird. Die Umsetzung und damit Verbildlichung der Geschichte, des Hobbys und vor allem der Liebe des Brautpaares mach diesen Tag unvergesslich und so besonders. Nachdem das Motto oder Thema gefunden ist, können alle weiteren Dinge wie Location darauf aufgebaut werden so dass ein rundes und authentisches Gesamtpaket entsteht. Hierbei empfehle ich alle diese Dinge in eine Hand zu geben und zum Beispiel die komplette Papeterie von einem Dienstleister herstellen zu lassen, denn so wird die Einheitlichkeit, also der „Rote Faden“ über den ganzen Tag gewährleistet.“ Bitten Sie doch unseren Profi um Hilfe, so haben Sie einen stressfreien Weg bis zu Ihrer Blitzhochzeit.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Planen und Organisieren. Nutzen Sie auch unsere kostenlose Checkliste zur Hochzeitplanung. So kann nichts mehr schiefgehen!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Wenn die Tochter heiratet: Die Aufgaben der Brautmutter

Mini-Hochzeit: So feiern Sie klein aber oho!

Wie Sie Ihr Hochzeitsbudget richtig kalkulieren – 5 Dinge die Sie bei der Budgetplanung bedenken sollten

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Foto: Avec Amis Photography
Wie organisiert man eine zweisprachige Hochzeit? Tipps und Wissenswertes von Hochzeitsplanern
Wenn es um die Liebe geht, kommt die ganze Welt zusammen. So auch bei internationalen Hochzeiten. Wie Sie ein zweisprachiges Hochzeitsfest richtig planen, verraten nun professionelle Hochzeitsplaner!
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Wie beschäftigen wir die Kinder bei der Hochzeit? 10 Tipps von Hochzeitsplanern
Sie werden viele Kinder auf Ihrer Hochzeitsgästeliste stehen haben? Nun, dann sollten Sie sich ein gutes Kinderprogramm für die Hochzeitsfeier überlegen. Wir haben diese Tipps von Blogger-Müttern für Sie…
Wie Sie eine unterhaltsame Hochzeitsrede halten – als Bräutigam, Brautvater oder Trauzeuge
Wie Sie eine unterhaltsame Hochzeitsrede halten – als Bräutigam, Brautvater oder Trauzeuge
Wie können Bräutigam, Brautvater und Trauzeuge eine emotionale und unvergessliche Rede am Hochzeitstag erhalten? Hier gibt ein echter Profi Tipps!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos