10 Horrorszenarien am Hochzeitstag und wie man sie vermeiden kann

Das Brautkleid reißt, die Hochzeitstorte wird nicht geliefert und es regnet in Strömen die Horrorvorstellungen eines jeden Brautpaares. An Ihrem großen Tag soll schließlich alles perfekt sein. Wir haben die ultimativen Tipps, wie Sie gegen diese 10 Horrorszenarien vermeiden sind im Notfall gegen sie gewappnet sind lösen können:

cm-hochzeitsfotografieMehr erfahren über “cm-hochzeitsfotografie”
Credits: cm-hochzeitsfotografie

Das eine oder andere Malheur passiert schonmal am Hochzeitstag. Oft sind es auch genau diese Missgeschicke, die eine Hochzeit unvergesslich machen, vor allem wenn Sie sie mit Humor nehmen. Diesen 10 Horrorszenarien sollten Sie jedoch besser aus dem Weg gehen:

1. Das Brautkleid: Risse oder Flecken auf dem weißen Kleid, der Albtraum aller Bräute! Der blanke Horror, wenn dies noch vor der Trauung passiert. Unsere Lösung: Haben Sie oder Ihre Trauzeugin immer ein Erste-Hilfe-Paket dabei. Ein solches beinhaltet Sicherheitsnadeln, Fleckenvernichter und Nadel und Zwirn.

Lovemoments
Foto: Lovemoments

2. Die Füße schmerzen: Die Brautschuhe reiben so sehr, dass Sie kaum noch gehen können? Wie soll man da nur den Hochzeitstag überstehen? Ganz einfach: Besorgen Sie sich vorab komfortable Schuhe von guter Qualität, Geleinlagen für Ferse und Fußballen und Blasenpflaster. So sorgen Sie bestimmt für einen schmerzfreien Auftritt. Auch hilfreich ist in kühlendes Fußgel um das Anschwellen der Füße zu verringern. Und sind Ihnen Ihre bequemen Schuhe zu langweilig, schicken Sie sie einfach zu Schuhnique – handpainted shoes und lassen sich Ihre Schuhe wasserfest und individuell nach Ihren Wünschen von Hand bemalen.

Schuhnique - handpainted shoes
Credits: Schuhnique – handpainted shoes
Pannewitz Couture
Credits: Pannewitz Couture

3. Die Trauzeugen fallen aus: Stellen Sie sich vor, Ihr Trauzeuge oder Ihre trinkt aus irgendeinem Grund schon vor der Zeremonie reichlich Alkohol und ist nicht mehr einsatzfähig oder fällt krankheitsbedingt aus. Schrecklich! Überlegen Sie sich früh genug, wem Sie diese Verantwortung zutrauen und besprechen Sie mit diesem auch alle Szenarien durch. Entscheiden Sie sich doch für 2 Trauzeugen pro Person und haben Sie bei spontanem Ausfall einen Ersatz im Kopf.

Christian Manthey Photography
Foto: Christian Manthey Photography

4. Krankheit am Tag der Hochzeit: Sie fühlen sich an Ihrem großen Tag nicht gut? Bekommen plötzlich Kopfschmerzen oder leiden an Übelkeit? Trinken und Essen Sie genug, auch am Tag vorher und versuchen Sie sich zu entspannen. Haben Sie außerdem ein Notfall-Package dabei: Tabletten gegen Kopfschmerzen, Fieber, Beruhigungs- und Kreislauf-Tropfen, Pflaster usw. So kann schnell erste Hilfe geleistet werden und der Zeremonie steht nichts mehr im Wege

5. Die Hochzeitstorte kommt nicht: Stellen Sie sich vor, Sie treffen in der Hochzeitslocation im Festsaal ein und die Hochzeitstorte ist immer noch nicht da … Beauftragen Sie vor der Hochzeitsfeier einige Leute mit der Überprüfung der Dienstleistungen und geben Sie diesen die Kontaktdaten. Lassen Sie sich im Voraus einen Lieferzeitpunkt bestätigen und geben Sie die Verantwortung danach ab. So sollte alles glatt laufen und Ihrem Fest nichts mehr im Wege stehen.

DilekereiMehr erfahren über “Dilekerei”
Credits: Dilekerei

6. Der Hochzeitsfotograf fällt aus: Sie haben den besten Hochzeitsfotografen der Stadt gebucht und freuen sich auf wunderbare Hochzeitsfotos. Und dann fällt dieser aus. Schock! Besonders wenn es um die bleibenden Erinnerungen wie Hochzeitsfotos geht, möchte man nur das Beste. Improvisieren Sie! Beauftragen Sie Ihren Trauzeugen womöglich spontan eine Alternative aufzustellen. Im Notfall sollte ein Hochzeitsgast  für die Fotos sorgen …Meistens kümmert sich der Fotograf aber selbst um einen Ersatz. Fragen Sie bei der Vorbesprechung doch einfach nach.

Andrea Scheib Hochzeitsfotografie
Foto: Andrea Scheib Hochzeitsfotografie

7. Der Bräutigam bekommt kalte Füße: Die größte Angst aller Bräute: Der Bräutigam bekommt es plötzlich mit der Angst zu tun und gerät vor der Trauung in Panik. Womöglich ist dieser kurzzeitig auch verschwunden … Furchtbar! Daher gilt: Sprechen Sie als Brautpaar vor der Hochzeit auch über Ihre Ängste und finden Sie gemeinsam Lösungen dafür. Am Tag der Hochzeit sollte der Trauzeuge dem Bräutigam gut zureden und ihm einen Ruck geben.

Andrea Scheib Hochzeitsfotografie
Foto: Andrea Scheib Hochzeitsfotografie

8. Stimmungstief während der Feier: Anstatt zu tanzen sitzen die Gäste gelangweilt auf Ihren Stühlen und sind womöglich alle an ihren Smartphones… Damit Ihnen dieses Desaster nicht passiert, planen Sie vorher ein abwechslungsreiches Hochzeitsprogramm und sorgen Sie für gute Musik, bei der für jeden Geschmack etwas dabei ist. Sprechen Sie mit dem DJ Ihre Musikwünsche ab, so können Sie sicher sein, dass für jeden Geschmach etwas dabei ist – fragen Sie beispielsweise bei DJ Starlight – Oliver Plattig, DJ Slick oder DJ Chris Force an.  Besprechen Sie mit Ihren Trauzeugen, wir Ihre Gäste bei Ihrer Abwesenheit während des Paarshootings beschäftigt werden. So bleibt die gute Stimmung erhalten. Sorgen Sie außerdem mit einer Feuershow von Hochzeit-Feuershow dafür, dass Ihre Hochzeitsgäste unterhalten werden.

Hochzeit-Feuershow
Credits: Hochzeit-Feuershow

9. Der Ehering passt plötzlich nicht: Sie stehen vor dem Altar und stecken sich die Eheringe an. Schlimmstes Szenario: Sie bekommen den Ehering nicht über den Finger … Das kann tatsächlich passieren. Doch keine Panik! Durch die Hitze und das Schwitzen schwillt die Hand an und Sie haben eine Ringgröße mehr. Lassen Sei daher Ihre Eheringe nicht im Winter anfertigen oder nehmen Sie gleich eine Größe größer. Im Sommer werden Ihre Finger immer etwas dicker sein.

Manuel Findeis Fotografie
Foto: Manuel Findeis Fotografie
Hirmiz Trauringlounge LudwigsburgMehr erfahren über “Hirmiz Trauringlounge Ludwigsburg”
Credits: Hirmiz Trauringlounge Ludwigsburg

10. Flaute in der Hochzeitsnacht: Hohe Erwartungen werden auch in Sachen Hochzeitsnacht gehegt. Druck und zu große Erwartungen sind nicht sonderlich hilfreich im Bett. Besonders wenn die Anspannung vom Tag im Hotelzimmer abfällt, macht sich Müdigkeit und Erschöpfung breit. Macht doch nichts, schließlich können Sie das Liebesspiel auch auf den nächsten Morgen verschieben …

Lovemoments
Foto: Lovemoments

Nun sind Sie bestens vorbereitet und können alle Horrorszenarien abwenden. Wir wünschen Ihnen und Ihren Gästen eine wunderschöne und entspannte Feier! Holen Sie sich außerdem noch Tipps zu folgenden Themen:

Frisch verheiratet – die 8 wichtigsten Aufgaben nach der Hochzeit

Liebevolle Ehe: 20 Tipps, wie Ihre Ehe in jeder Lebenssituation ein Genuss bleibt!

8 Arten von Bars für die Hochzeit: Die Themenbars, die total im Trend sind!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Worauf man bei der Buchung des Hochzeitsfotografen achten sollte - Tipps von den Profis
Worauf man bei der Buchung des Hochzeitsfotografen achten sollte - Tipps von den Profis
Hochzeitsfotografen erklären, worauf Sie bei der Auswahl Ihres Hochzeitsfotografen achten und worum Sie sich vor der Buchung Gedanken machen sollten.
12 Gründe, warum die Braut ihren Vater braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!
12 Gründe, warum die Braut ihren Vater braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!
Obwohl Sie natürlich selbst die Gründe kennen, warum Ihr Vater nicht bei Ihrer Hochzeit fehlen darf, zeigen wir Ihnen diese hier noch einmal auf, denn Ihr Vater ist eine der wichtigsten Personen am Hochzeitstag!
Welche Dokumente Sie für eine Internationale Hochzeit benötigen - wenn Sie einen Ausländer heiraten möchten
Welche Dokumente Sie für eine Internationale Hochzeit benötigen - wenn Sie einen Ausländer heiraten möchten
Sie möchten einen Ausländer heiraten? Zankyou informiert Sie über alle nötigen Dokumente und Schritte auf dem Weg zu ihrer Traumhochzeit.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos