X

Was passiert in der Hochzeitsnacht? Finden Sie es heraus!

Die Hochzeitsnacht: ein Wort hinter dem viele Erwartungen stecken. Doch was passiert wirklich in der Nacht der Nächte?  Finden Sie es heraus!

Mehr erfahren über “Lovemoments”
Foto: Lovemoments

Die verführerische Unterwäsche ist gekauft, der Körper auf streichelzart getrimmt, das Lieblingsparfum aufgelegt, das Bett mit Rosenblüten dekoriert… alles ist vorbereitet für die wichtigste Nacht in Ihrem gemeinsamen Leben…und dann passiert: nichts! Wie kann das sein? Viele Paare bekommen Schuldgefühle, wenn in der Hochzeitsnacht Schlafen statt Miteinander-Schlafen angesagt ist. Das muss aber nicht so sein.

Paare, die nach langer Zeit des Zusammenseins heiraten, wissen oder ahnen schon, dass diese Nacht auch ganz anders verlaufen kann. Zudem ist es kein Geheimnis, dass der Hochzeitstag bereits eine Menge Energie des Paares verbraucht hat. Daher fällt die erste, umfangreich zelebrierte, Nacht als Ehepaar sehr oft in die Tage danach oder sogar in die Flitterwochen.

Ein wichtiger Tipp vor der Hochzeitsnacht: Kommunikation

Eine glückliche und erfolgreiche Beziehung basiert nicht nur auf Sex, schönen Urlauben und der physischen und intellektuellen Anziehung der Partner. Vielmehr gilt es, Bedürfnisse und Wünsche verständlich zu machen, denn eine gute Kommunikation ist das A und O um keine Entäuschung in der Nacht der Nächte zu erleben.

Mehr erfahren über “Brautrausch wedding photography”
Foto: Brautrausch wedding photography

Das tägliche Gespräch – und sei es auch nur beim Abendbrot – kann viel für eine gut funktionierende Beziehung tun. Und so sollte auch ganz offen und locker besprochen werden, wie denn nun eigentlich die Hochzeitsnacht von statten gehen soll. Hofft man gemeinsam auf genügend Energie für “danach” oder einigt man sich auf eine erholsame Nacht mit ausreichend Schlaf und einem aufregenden Morgen danach?

Warum ist die Hochzeitsnacht eigentlich ein so großes Thema?

Die Gründe hierfür liegen in der Geschichte und Tradition der Hochzeit bzw. der Vermählung. Gerade im konservativen Christentum wie auch in anderen Religionen und Kulten war es Paaren nicht erlaubt, vor der Eheschließung Geschlechtsverkehr miteinander zu haben. Also wurde die erste intime Zusammenkunft gleich nach der Vermählung vollzogen und von der ganzen Familie mit Spannung erwartet.

Foto: Waldkind Photography

Gab es neun Monate nach der Hochzeit nicht gleich das erste Kind, dann stand die Ehe unter einem schlechten Stern – zumindest in einigen Anschauungen. Von dieser hohen Erwartungshaltung, die viel Druck auf das Brautpaar ausübte, hat sich die Mehrheit der Gesellschaft verabschiedet. So geht man die Ehe und die erste Nacht als Mann und Frau heutzutage, in den meisten Kulturen, doch viel entspannter an.

Die Alternative zur heißen Nacht: ein unvergesslicher Morgen danach. 

Muss “es” nun wirklich in der ersten Nacht passieren? Das rauschende Fest, reichlich Essen und Trinken, tanzen bis in die frühe Morgenstunden, die monatelangen Vorbereitungen für die Traumhochzeit…das alles hinterlässt seine Spuren. Viele Studien haben belegt, dass bei den meisten Frischvermählten in der Hochzeitsnacht nur eines angesagt ist: ein tiefer und erholsamer Schlaf. Man muss nur einmal im Freundeskreis herumfragen: viele werden diese These bestätigen. Also bleiben Sie entspannt und haben Sie nicht zu hohe Erwartungen an diese Nacht. Planen Sie doch stattdessen einen aufregenden Hochzeitsmorgen. Mit Frühstück zu zweit im Bett oder heiss und innig vor dem Frühstück mit Freunden und Familie, bei dem Sie sich dann mit schmunzelndem Blick betrachten werden.

Mehr erfahren über “Paul and Stephanie Photography”
Foto: Paul and Stephanie Photography

Und auch wenn Sie vor Abreise in den Traumurlaub keine Möglichkeit für intime Momente gefunden haben, während der Flitterwochen werden Sie sicher die Zeit und Muße finden, die man für unvergesslichen und atemberaubenden Sex braucht.

Mehr erfahren über “Kreativ Wedding ”
Foto: Kreativ Wedding

Ob etwas in der Hochzeitsnacht passiert oder nicht, ist also nicht wirklich relevant, wenn Sie miteinander kommunizieren und einen Entschluss als Paar treffen. Und bedenken Sie: Sie haben noch ein gesamtes Eheleben, in dem Sie allerlei wunderbar intime Momente teilen können!

Sie stecken mitten in der gemeinsamen Hochzeitsplanung? Vom Brautkleid über das Outfit des Bräutigams hin zur Planung der Feier, der Buchung eines Fotografen oder auch der Einrichtung eines virtuellen Hochzeittisches finden Sie bei uns die passenden Ratgeber. Und wenn Sie schonmal in Flitterwochenstimmung kommen wollen, dann lassen Sie sich verzaubern von Traumorten wie dem  Gili Lankanfushi Resort.

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos