Werbung
  • Magazin
  • Beauty

Schau mir in die Augen Kleines: Wimpernverlängerung für Bräute bei Zauberblick Hamburg

Im unserem Interview mit Wimpern-Expertin Irina erfahrt ihr alles über die die verschiedenen Techniken der Wimpernverlängerung und worauf ihr unbedingt achten müsst!

Schau mir in die Augen Kleines: Wimpernverlängerung für Bräute bei Zauberblick Hamburg
  • Beauty
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • Vorbereitung der Braut
  • Braut
  • Hamburg

Welche Braut wünscht sich nicht einen spektakulären Augenaufschlag auf ihrer Hochzeit, wenn sie ihrem Geliebten beim Ja-Wort tief in die Augen blickt. Für alle Frauen, die von Natur aus nicht über dichte, volle, schwarze Wimpern verfügen (und wir nehmen mal an, das trifft auf die meisten von uns zu), haben wir die Lösung: eine professionelle, semipermanente Wimpernverlängerung! Wir haben zu dem Thema mit einer echten Expertin gesprochen, die auf über 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet zurückblickt. Erfahrt im Interview mit Irina Gerlez – der Gründerin und Geschäftsführerin von Zauberblick Hamburgalles, was ihr schon immer über Wimpernverlängerungen wissen wolltet:

  1. Techniken der Wimperverlängerung
  2. Haltbarkeit von Wimperverlängerungen
  3. Vorlaufzeit einer Wimpernverängerungen
  4. Arten von falschen Wimpern
  5. Wimpernverlängerung für Männer
  6. Kosten einer Wimpernverlängerung
  7. Generelle Tipps

1. Welche Techniken der Wimpernverlängerung gibt es?

Irina: „Es gibt eine Vielzahl von Techniken für eine Wimpernverlängerung. Da wären zum Beispiel die klassischen Wimpernkränze. Man setzt sie selbst ein oder ein Make-up Artist*in übernimmt das. Man kann aber auch sogenannte  „Büschel-Wimpern“ verwenden. Beide Varianten sind online oder in der Drogerie erhältlich. Sie halten maximal nur einen Abend bzw. Tag lang. Der Nachteil ist, dass sie oft künstlich aussehen, was aber bei einem auffälligen Make-up auch manchmal so gewollt ist.

♥ Einmal-Wimpern sehen oft künstlich aus. Die semipermanente Wimpernverlängerung ist angenehmer zu tragen und sieht natürlicher aus ♥

Die sempipermanente Wimpernverlängerung, welche wir in unserem Hamburger Zauberblick Studio anbieten, ist dagegen eine völlig andere Technik. Hierbei handelt es sich um einzelne Fasern, die je nach Typ angepasst werden. Die Fasern werden auf jede einzelne Naturwimper appliziert. Dies ist ein sehr aufwendiges Handwerk, das nur von erfahrenen Profis durchgeführt werden darf. Bei der semipermanenten Technik ist es sehr wichtig zu verstehen, wie das Auge funktioniert. Die Wahl der Extensions, Länge und Stärke sind immer abhängig von der Basis abhängig, also von den Naturwimpern. Die Extensions sollten angenehm zu tragen sein, so dass kein Fremdkörpergefühl aufkommt.“

Zauberblick Hamburg
Irina Gerlez, Gründerin von Zauberblick Hamburg

2. Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Irina: „Das hängt von mehreren Faktoren ab. Es beginnt mit der Wimpernhaarstruktur und mit dem Wimpernwachstum. Wir verlieren täglich Wimpern. Die Talgdrüsenfunktion spielt dabei eine Rolle. Je fettiger das Naturhaar, desto kürzer die Haltbarkeit. Es ist bei jeder Frau tatsächlich sehr individuell. Jede Frau muss zu Beginn erst einmal lernen, mit ihren Wimpernextesnions umzugehen.

♥ Wichtig ist, immer die Pflegeanweisungen zu befolgen. Dann sollte eine Wimpernverlängerung mindestens zwei bis drei Wochen halten ♥

Daher bekommen bei uns alle Kundinnen ausnahmslos eine Pflegeeinweisung an die Hand und sie haben grundsätzlich einen Anspruch auf Nachsorge. Ein geschultes Auge sieht sofort, wie die Kundin mit ihrer Wimpernverlängerung umgeht beziehungsweise zurecht kommt. Damit sie länger etwas davon hat, sollte man immer wieder auf Pflegefehler hinweisen. In den meisten Fällen schminken sich die Frauen mit ihren Lashextensions nicht korrekt ab. Oder sie fummeln ständig an ihren Augen herum, was die Lebensdauer des Lashes verkürzen kann. Grundsätzlich sollte eine hochwertige Wimpernverlängerung nach der Erstapplikation und einer Beratung mindestens 2 bis 3 Wochen gut halten.“

Zauberblick Hamburg
Exklusive Beratung bei Zauberblick Hamburg

3. Wie viel Zeit vor der Hochzeit sollte man dafür einplanen?

Irina: „Gerade für eine Hochzeit sollte die Braut ihre Wimpernverlängerung einige Monate im voraus planen, um einen Termin bei einem seriösen Anbieter buchen. Denn in der Hochzeitssesion wollen so einige Bräute Wimpernextensions tragen. Den Ersttermin sollte sie Braut 4-6 Wochen vor der Hochzeit einplanen. Ein Profi nimmt sich Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch und stimmt den Wimpern-Look nicht nur auf das angestrebte Make-up, sondern auch auf die Augen- und Gesichtsform ab. Außerdem hat man so genug Zeit, um mögliche allergische Reaktionen auszuschließen und den Wimpernlook noch anzupassen, falls Bedarf besteht. Sollte es nach der Hochzeit direkt in die Flitterwochen gehen, wäre es sinnvoll, kurz vorher nochmal den letzten Refill Termin einzuplanen.“

♥ Eine Braut sollte die Wimpernverlängerung vier bis sechs Wochen vor der Hochzeit einplanen und auf jeden Fall zu einem Profi gehen ♥

5. Welche Arten von falschen Wimpern gibt es?

Irina: „Es gibt unterschiedliche Begriffe: Silk Lashes, Mink Lashes, 3D-Volumenwimpern, Mega-Volumenwimpern oder Hybrid Lashes. Dazu existieren unterschiedliche Biegungen und Längen. „Falsche Wimpern“ bestehen in den meisten Fällen aus feinem Synthetik. Für ein dauerhaftes Tragen sollte die Länge und Biegung so ausgewählt werden, dass die Naturwimpern darunter nicht leiden.“

Zauberblick Hamburg
Zauberblick Hamburg

4. Gibt es auch Wimpernverlängerung für Männer?

Irina: „Es gibt durchaus auch Männer, die eine Wimpernverlängerung machen lassen. Bei uns ist der Kundenstamm eher weiblich. Das liegt wohl daran, dass Frauen morgens einfach keine Lust auf das Wimperntuschen haben und auf Zeitersparnis aus sind.“

5. Was kostet eine semipermanente Wimpernverlängerung?

Irina: „Der Markt wurde in den letzten Jahren und in vielen deutschen Städten von Billiganbietern überschwemmt. Eine handwerkliche Qualitätsarbeit hat ihren Preis. Hier sollte man genauer hinschauen. Eine gut gemachte Wimpernverlängerung geht in der Neuanlage bei 150 Euro los. Der Auffülltermin dauert zwischen 50 und 70 Minuten und liegt zwischen 70 und 100 Euro.“

Zauberblick Hamburg
Semipermanente Wimperverlängerung von Zauberblick Hamburg

6. Was muss man generell vor einer Wimpernverlängerung beachten?

Irina: „Man sollte unbedingt zu einem Profi gehen, der seit vielen Jahren auf die dauerhafte Wimpernverlängerung spezialisiert ist. Es ist nicht gerade leicht, ein gutes Wimpernstudio zu finden. In Großstädten wie Hamburg, Berlin oder München gibt es einfach viel zu viele Anbieter auf dem Gebiet der Wimpernextensions. Daher gut recherchieren und nicht gleich das günstigste Angebot auswählen, denn hier geht es um die Gesundheit unserer Augen!“

♥ Qualität hat ihren Preis! Eine erstmalige, professionelle Wimpernverlängerung kostet ab 150 Euro ♥

In einem gehobenen Wimpernstudio sollten Kund*innen dafür Folgendes erwarten können:

  • Hygiene
  • Erstklassige, typgerechte Beratung
  • Medizinisches Hintergrundwissen
  • Erfahrung und Know-how
  • Beste Qualitätsprodukte (mit Zertifizierung)
  • Erstklassiger Service
  • Reibungsloses Terminmanagement
  • Kulanztermine
  • Stimmiges Ambiente
  • Rundum-Wohlfühl-Paket

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Irina Gerlez für dieses überaus informative Gespräch und können euch Zauberblick Hamburg für eine professionelle Wimpernverlängerung vor der Hochzeit (und natürlich auch danach) nur wärmstens empfehlen!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Zauberblick GmbH Braut Make-up

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!