Die Brautfrisur mit einem Blumenkranz krönen – Darum sollten Sie auf das It-Piece nicht verzichten

Die Brautfrisur gekonnt krönen – mit einem floralen Detail. Wir präsentieren Ihnen die schönsten Blumenkränze 2019.

  • Friseur
  • Tendenzen
  • Blumenkranz
  • Braut
  • 2019
  • Galleries
Bräute fragen sich immer, mit welchen Details der Brautlook rundum perfektioniert werden kann. Wenn das perfekte Brautkleid gefunden ist, dann gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um den Style zu komplettieren. Neben Schmuck, Brautschuhen oder einem Schleier gibt es für verträumte und besonders verspielte Bräute die Möglichkeit, die Brautfrisur mit einem Blumenkranz oder Haarschmuck zu krönen. Dieser kann als außergewöhnliches Detail getragen werden und wird sicherlich nicht nur bei Ihrer Hochzeit, sondern auch in Ihrem Hochzeitsalbum für Begeisterung sorgen.
 
Echten Blumen sind schon lange im Trend, wenn es um Brautfrisuren geht. Floristen in Deutschland kreieren aber inzwischen nicht mehr nur Dekorationen und Brautsträuße für Feste im ganzen Land, sondern auch hinreißende Blumenkronen, die in Haarkränze eingearbeitet und von vielen Bräuten getragen werden. Brautstylistin und Beautyexpertin Carolin Frixel weiß: „Ein Blumenkranz lässt die Frisur frisch, verspielt und romantisch wirken. Besonders bei offenen, lockigen Haaren oder einer schönen locker gesteckten Hochsteckfrisur, sieht er fantastisch aus. Ein Blumenkranz passt farblich abgestimmt auch perfekt zum Brautstrauß“. 
 
Blumenkränze werden besonders gerne bei verträumten Looks getragen, aber auch Bräute, die im Vintage-, Retro- oder Prinzessinnen-Stil heiraten, setzen auf das blumige AccessoireIn unserer Galerie zeigen wir Ihnen die schönsten Ideen mit Blumenkränzen für 2019 – perfektionieren Sie die Brautfrisur mit Tulpen, Rosen, Wildblumen & sattem Grün. Zauberhafte Kränze bekommen Sie zum Beispiel bei ROSALIE Blumen, Blumenfenster Dachau oder Williams & Gauld.
 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!