Einfach ungestellt: Beim Be Wooden-Foto-Contest zeigt Lars Gode, wie natürliche Shootings aussehen - und gewinnt damit den 3. Platz!

Einfach ungestellt: Beim Be Wooden-Foto-Contest zeigt Lars Gode, wie natürliche Shootings aussehen - und gewinnt damit den 3. Platz!

Natürlich und ungestellt: mit seinem Foto-Shooting rund um eine authentische Hochzeitsszenerie im Botanischen Garten Münster stellt der Hochzeitsfotograf Lars Gode eine neuen Ansatz für moderne Shootings vor.

Einfach ungestellt: Beim Be Wooden-Foto-Contest zeigt Lars Gode, wie natürliche Shootings aussehen - und gewinnt damit den 3. Platz!
  • Foto und Video
  • Fotoshooting
  • Nordrhein-Westfalen

Styled Shooting mitten im Grünen – mit seinem Beitrag für den Be Wooden-Styled-Shooting-Contest 2019 zeigt der Hochzeitsfotograf Lars Gode wie edle Hochzeiten mitten in der Natur aussehen können:

Gewinner beim Contest von Be Wooden

Die passenden Accessoires für festliche Anlässe aus natürlichen Materialien gibt’s bei dem Accessoire-Hersteller Be Wooden. Die nachhaltig produzierten Holzfliegen, Armbändern, Broschen sind ein echtes Highlight in der Branche und ermöglichen es Brautpaaren, die gerne eine nachhaltige Hochzeit feiern möchten, dies auch in Sachen Schmuck zu tun. Daneben veranstaltet Be Wooden auch einen Foto-Contest mit Partnern aus ganz Deutschland mit dem sie in diesem Jahr Hochzeitsdienstleister im ganzen Land dazu aufriefen, natürliche Foto-Shootings zu verwirklichen und Brautpaaren auf diese Weise ganz besondere Inspirationen zu liefern.

speichernEine Braut mit rosa Kleid lächelt ihren Bräutigam in einem Garten an.
Foto: Lars Gode
speichernEin Brautpaar liegt sich in einem grünen Garten zärtlich in den Armen und lächelt dabei.
Foto: Lars Gode
speichernKurz vor dem Kuss: Ein Brautpaar liegt sich lächelnd in den Armen, ihre Nasen berühren sich bereits. Im Hintergrund ist ein grüner Garten zu sehen.
Foto: Lars Gode

Mit dabei war in diesem Jahr auch der Hochzeitsfotograf Lars Gode mit seinem romantischen Shooting mitten im Grünen, bei dem er ganz bewusst auf übertriebene Dekoration, künstliche Kleider und auffälliges Styling verzichtete.

Natürlichkeit im Fokus

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Für den Hochzeitsfotografen Lars Gode war es wichtig, mit seinem preisgekrönten Shooting das Unperfekte in den Mittelpunkt zu stellen – und zu zeigen, dass auch dies perfekt ist. Denn oftmals ist die Erwartung an die wunderschöne Hochzeit so groß, dass Brautpaare bei der Planung das Wesentliche, ihre Liebe zueinander und die Zeit miteinander, völlig vergessen.

speichernDer Bräutigam trägt Hosenträger und Fliege von Be Wooden. Sein Anzug ist von Atelier Torino.
Foto: Lars Gode
speichernDie Braut trägt ein rosa Kleid und hat ihre geflochtene Frisur selbst gemacht. Dazu trägt sie einen zarten Blumenkranz im Haar.
Foto: Lars Gode

Gemeinsam mit Nathalie Timmermann und ihrem Partner Hendrik Weiß verwirklichte Lars Gode das Shooting im Botanischen Garten Münster. Das ist der Lieblingsort des Paares – was man auch klar auf den natürlichen Fotos sieht. Hendrik trug beim Shooting Accessoires von Be Wooden und einen Anzug von Atelier Torino. Um ihr Hair- und Make up-Styling kümmerte sich Nathalie Timmermann selbst.

Echte Emotionen einfangen

Für Lars Gode war es am wichtigsten, echte Emotionen einzufangen. Deshalb nahm er kaum Einfluss auf das Geschehen vor seiner Linse und verließ sich voll und ganz auf seine Models Nathalie Timmermann & Hendrik Weiß. Denn das ist auch der Kern seiner Arbeit als Hochzeitsfotograf. Beim Fest ist er als stiller Beobachter mit dabei, um die authentischen Momente zwischen zwei Menschen und ihren Gästen einzufangen, ihr Ja-Wort zu dokumentieren und eine Geschichte des Tages in Bildern zu erzählen.

speichernVerliebt hält der Bräutigam die Braut in seinen Armen und schaut ihr in die Augen. Im Hintergrund ist ein Garten zu sehen.
Foto: Lars Gode
Wir bedanken uns sehr bei Lars Gode für diesen tollen Beitrag zum Be Wooden-Contest und seine Inspirationen rund um unberührte, natürliche Hochzeits-Shootings.
Fotografie: Lars Gode; Accessoires: Be Wooden; Anzug Bräutigam: Atelier Torino; Styling: Nathalie Timmermann; Models: Nathalie Timmermann & Hendrik Weiß.