Werbung

Die 38 besten Liebesfilme, die man als Paar gesehen haben muss!

Ihr wisst nicht, welchen Film Ihr Euch mit Eurem Partner anschauen sollen? In diesem Artikel stellen wir Euch die besten romantischen Filme vor, die Ihr zu zweit anschauen könnt!

Die 38 besten Liebesfilme, die man als Paar gesehen haben muss!
  • aktuelles
  • Editor-choice

Wer hat nicht schon mal bei einer herzzerreißenden Tragödie geweint? Wer hat sich nicht schon mal krum gelacht bei einem lustigen Film? Wer war nicht schon mal von einer Tragödie total bewegt? Wir lieben Filme, vor allem die, bei denen man etwas fühlt, sei es durch komplizierte oder einfach aus dem Leben gegriffe Geschichten.

Wir stellen Euch heute 38 besten romantischen Filme aller Zeiten vor, die ihr euch zu zweit anschauen könnt. Vielleicht ist euer neuer Lieblingsfilm mit dabei? Vielleicht seid Ihr aber auch erfahrene Filmfans und habt sie schon alle gesehen – schaut Euch die Liste an und findet es heraus!

Welche Liebesfilme könnt Ihr mit Eurem Partner auf Netflix anschauen?

Alles eine Frage der Zeit (2013)

Dieser wunderbare Film von Richard Curtis, in dem Domhnall Gleeson und die sehr talentierte Rachel McAdams die Hauptrollen spielen, handelt von einem jungen Mann, der entdeckt, dass die Männer in seiner Familie die Superkraft haben, in die Vergangenheit zu reisen, was ihm wiederum erlaubt, die Zukunft zu verändern. Dieser Film hat sehr schöne und glückliche Momente, die sich mit melancholischen und traurigen Situationen abwechseln. Dieser Film wird Euch dazu bringen, jede Sekunde Eures Lebens zu schätzen und Euch zeigen, dass die Liebe eines der stärksten Gefühle des Universums ist.

Stolz und Vorurteil (2005)

Dieser Klassiker, der auf den Schriften von Jane Austen basiert und von Joe Wright inszeniert wurde, erzählt die komplizierte Liebesgeschichte zwischen der voreingenommenen und rebellischen Elizabeth Bennet, gespielt von Keira Knightley, und dem schönen und arroganten Mr. Darcy, gespielt von dem gut aussehenden Matthew Macfadyen, im England des 19. Jahrhunderts. Der Film ist ein Muss für alle Liebhaber von historischen Filmen, da er sowohl in Bezug auf die Kostüme als auch auf die Dialoge und die Komplikationen der Ehe in der damaligen Gesellschaft gut umgesetzt ist. Es ist ein sehr romantischer und besonderer Film, der uns zeigt, dass Liebe nur entstehen kann, wenn wir Stolz und Vorurteile beiseite lassen.

Ein ganzes halbes Jahr (2016)

Dieser wunderschöne Film unter der Regie von Thea Sharrock und mit der talentierten Emilia Clarke und dem umwerfenden Sam Clafín in den Hauptrollen handelt von der unerwarteten Romanze zwischen Lou, einem fröhlichen Mädchen, das als Pflegerin arbeitet, und ihrem millionenschweren Arbeitgeber Will, der nach einem Autounfall querschnittsgelähmt ist. Es ist eine wunderschöne Geschichte, die uns lehrt, dass die Liebe in der Sorgfalt und Aufmerksamkeit für kleine Details liegt. Es ist eine Geschichte, die es schafft, gleichzeitig fröhlich und sehr traurig zu sein.

Gestern, heute und für immer – Kimi no Na wa (2016)

Ein japanischer Anime-Film, den man unabhängig davon, ob man dieses Genre mag oder nicht, unbedingt sehen muss. Unter der Regie von Makoto Shinkai folgt der Film Taki und Mitsuha, zwei fremden Teenagern, die durch eine magische Kraft im Schlaf den Körper wechseln. Es ist ein unerwartet schöner und tragischer Film mit einer Wendung, mit der niemand gerechnet hat. Es dauert nicht lange, bis man diese Figuren liebgewonnen hat, denn sie überwinden Barrieren und können durch clevere Tricks miteinander kommunizieren, wodurch eine sehr eigenartige Romanze entsteht.

La La Land (2016)

Unter der Regie von Damien Chazelle erzählt dieses fast Oscar-prämierte Musical die Geschichte von Sebastian (Ryan Gosling) und Mia (Emma Stone), einem Pianisten und einer Schauspielerin, die gerade in Los Angeles angekommen sind und versuchen, in Hollywood Fuß zu fassen. In diesem Musical entwickelt sich eine Romanze, während jeder versucht, seinen Traum zu verwirklichen, und die Schwierigkeiten, Beziehung und Karriere unter einen Hut zu bringen, immer größer werden. Werdet Ihr Euch in diese Geschichte, die in der Stadt der Stars spielt, verlieben? 😉

Welche Filme könnt Ihr mit Euren Partner auf Amazon anschauen?

Crazy Rich (2018)

Dieser Film belegt den ersten Platz, weil er eine der schönsten und romantischsten Hochzeitsszenen (wir verraten nicht, von wem) der Welt enthält: Zu den Klängen von “Can’t Help Falling in Love with You” schreitet die Braut barfuß durch einen künstlichen Fluss, der auf dem Weg zum Altar angelegt wurde, während die Gäste den Veranstaltungsort mit Lichtern beleuchten, die an Glühwürmchen erinnern. Das ist wirklich wunderschön! In dieser romantischen Komödie unter der Regie von Jon M. Chu mit Constance Wu und Henry Golding in den Hauptrollen und den legendären Komikern Awkwafina und Ken Jeong geht es um eine chinesisch-amerikanische Lehrerin, die nach Singapur reist, um die Familie ihres Freundes kennenzulernen, von der sie nicht weiß, dass sie Milliardäre sind.

Die Braut des Prinzen (1987)

Dieser Film ist ein Klassiker unter den Klassikern. Unter der Regie von Rob Reiner und mit Robin Wright und Cary Elwes in den Hauptrollen geht es um einen Farmer namens Westley, der zusammen mit einer Reihe einzigartiger Charaktere, denen er unterwegs begegnet, die Prinzessin Butterblume vor dem grausamen Prinz Humperdinck retten muss. Dieser Film versetzt uns in die Kindheit zurück und erinnert uns an ikonische Sätze wie “Hallo, mein Name ist Íñigo Montoya. Du hast meinen Vater getötet. Bereite dich auf den Tod vor.”

Letters to Juliett – Briefe an Julia (2010)

In dieser unglaublichen Geschichte, die im schönen Italien spielt, geht es um Sophie, gespielt von der talentierten Amanda Seyfried, die mit ihrem Verlobten Victor, gespielt von unserem umwerfenden Gael Garcia, in die Flitterwochen nach Verona fährt, wo sie, von ihm ignoriert, einen alten Brief an Julia entdeckt, in dem sie um Ratschläge bezüglich der Liebe ihres Lebens bittet; kurzerhand gelingt es ihr, die Dame ausfindig zu machen, die den Brief vor langer Zeit abgeschickt hat, und zusammen mit ihrem Enkel machen sie sich auf die Suche nach dieser verlorenen Liebe. Es ist ein zauberhaftes Abenteuer durch das schöne Italien voller Liebe und Glück, das den Wunsch weckt, seinen Seelenverwandten auf so schöne und ungewöhnliche Weise zu treffen.

speichernLetters to Juliett - Briefe an Julia Film
Credits: Amazon.com

Pretty Woman (1990)

Ein Klassiker unter den Liebeskomödien. Was für eine tolle Vorstellung, die wir alle haben, in ein Luxusgeschäft zu gehen und zu beweisen, dass es eine Menge Umsatz verloren hat, weil die Mitarbeiter uns schlecht behandelt haben. In den Hauptrollen spielen Amerikas Liebling Julia Roberts und der charmante Richard Gere. Der Film handelt von einer Prostituierten, die von einem wohlhabenden Geschäftsmann für ein paar Tage angeheuert wird, und im Laufe der Zeit, als sie sich besser kennen lernen, beginnt eine sehr ungewöhnliche Liebesbeziehung. Es ist ein Film, der Euch zum Lachen und Weinen bringt, aber vor allem werdet Ihr Julia Roberts beneiden 😎

Welchen Film anschauen, wenn man keine Ahnung hat was man anschauen soll?

Diese Situation kommt immer wieder vor. Ihr habt bereits beschlossen, Euch zu Hause einen Film anzuschauen, aber wisst nicht, welchen Film es werden soll. Wir empfehlen Euch, sich zunächst zu fragen, welche Art von Film Ihr sehen möchtet, d. h. ob Ihr einen romantischen Film, einen Liebesfilm oder eine Komödie sehen wollt.

Wenn Ihr unschlüssig seid, ob es ein Liebesfilm oder eine romantische Komödie werden soll, findet Ihr hier eine Liste der besten Filme, die Ihr mit Eurem Partner ansehen könnt:

Das Flüstern des Wassers (2017)

“Das Flüstern des Wassers” ist ein Film über die Liebe in all ihren Formen. Der Film handelt von einem taubstummen Mädchen, das als Reinigungskraft in einem Regierungslabor arbeitet, wo sie auf ein Wesen zwischen Mensch und Fisch trifft, das gefangen gehalten wird, um an ihm zu experimentieren, und mit dem sie eine ungewöhnliche Liebesbeziehung beginnt. Unter der Regie unseres geliebten Guillermo del Toro und mit Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Doug Jones, Michael Stuhlbarg und der wunderbaren Octavia Spencer in den Hauptrollen geht es in diesem Film um Diskriminierung und Liebe, die alles erreichen kann.

A Star is Born

Es gibt drei großartige Versionen dieser schönen Geschichte von Liebe und Ruhm, und obwohl die Version von 1937 mit Judy Garland und die Version von 1976 mit Barbara Streissand sehr gut sind, kommen wir heute auf den Hit von 2018 mit Lady Gaga und Bradley Cooper zu sprechen, der hier auch sein Regiedebüt gab. In diesem Film geht es um eine alkoholkranke Country-Legende, die in einer Dragqueen-Bar eine spektakuläre Sängerin kennenlernt und sich allmählich in sie verliebt, während er ihr hilft, ihren Traum zu verwirklichen, Sängerin zu werden. Die Chemie zwischen Gaga und Cooper ist im ganzen Film und in ihren Duetten spürbar, die einem eine Gänsehaut über den Rücken jagen und die eine oder andere Träne in die Augen treiben.

Titanic (1997)

Ein weiterer kultiger Klassiker, der viele von uns untröstlich durch den Abspann weinen ließ. Unter der Regie von James Cameron, mit dem großartigen Leonardo DiCaprio und der schönen Kate Winslet in den Hauptrollen, ist dies die Geschichte einer unmöglichen Liebe inmitten einer schrecklichen Tragödie. Die Handlung folgt Jack und Rose, die unglücklicherweise an Bord der RMS Titanic in verschiedenen Abteilungen des Schiffes untergebracht werden, da er arm und sie reich ist. Es ist eine Geschichte voller Romantik, Freude und viel Traurigkeit, in der man sich in einem Moment als “König der Welt” fühlt und im nächsten in Tränen ausbricht.

Moonrise Kingdom (2012)

Wenn Ihr bereits mit dem Werk des unglaublichen Regisseurs Wes Anderson vertraut seid, kennt Ihr wahrscheinlich die wunderschöne Ästhetik seiner Filme. Dieser Film ist das visuelle Juwel von Wes Anderson. Eine kuriose Liebesgeschichte, die von Sam und Suzy handelt, zwei Kinder in den siebziger Jahren, die sich ineinander verlieben und beschließen, von ihrer Familie und ihrer Pfadfindergruppe wegzulaufen, weil sie von ihnen nicht verstanden werden. Der Film handelt von der ersten Liebe, die wir alle erleben – Nostalgie pur.

Amelie (2001)

Unter der Regie von Jean-Pierre Jeunet und mit der sehr talentierten Audrey Tautou in der Hauptrolle folgt dieser französische Film dem Leben von Amelie, einem eigenartigen Mädchen, das in einem Café arbeitet und beschließt, alles zu tun, um den Menschen zu helfen, ihr Glück zu finden. Bei diesem Abenteuer trifft sie durch einen glücklichen Zufall die Liebe ihres Lebens auf ganz besondere Weise. Es ist ein wunderschöner Film, der uns Amelies erstaunliche Sichtweise auf das Leben zeigt und uns am Ende mit einem Gefühl der Überraschung und Neugier auf diese neue Art, die Welt zu sehen, zurücklässt.

Ein tödlicher Traum – somewhere in Time (1980)

Ein weiterer Klassiker, der Romantik und Zeitreise verbindet. Unter der Regie von Jeannot Szwarc und mit Christopher Reeve und Jane Seymour in den Hauptrollen geht es in diesem Film um eine unmögliche Liebe, die die Grenzen der Zeit überschreitet. Die Handlung folgt dem Schriftsteller Richard Collier, der in das Jahr 1912 zurückreist, um das Geheimnis einer alten Frau zu lüften, die ihm eine Uhr schenkt und ihn bittet, zu ihr zurückzukehren. Es ist eine wunderschöne Geschichte voller Romantik, Geheimnisse und der Art von Liebe, die uns dazu bringt, das Unmögliche zu tun, um die andere Person wiederzusehen.

Call me by your name (2017)

Der Oscar-prämierte Film von Regisseur Luca Guadagnio mit den großartigen Thimothée Chalamet und Armie Hammer in den Hauptrollen erzählt die Geschichte einer Sommerliebe zwischen Elio und Oliver im Jahr 1983 in Norditalien. Es ist eine Liebesgeschichte, wenn auch aufgrund des Altersunterschieds der Protagonisten eine kontroverse, in der es darum geht, sich selbst zu entdecken und die erste Liebe und den ersten Herzschmerz zu erleben.

Portrait einer jungen Frau in Flammen (2019)

Der bei den Filmfestspielen von Cannes preisgekrönte Film unter der Regie von Céline Sciamma mit Adéle Haenel und Noémie Merlant in den Hauptrollen handelt von einer Französin im 18. Jahrhundert, die den Auftrag erhält, das Porträt einer Frau zu malen, die auf einer abgelegenen Insel verheiratet werden soll. Es ist ein schöner Film, der das Beste der Kunst mit dem sehr menschlichen Gefühl der Liebe verbindet.

Before Sunrise – Zwischenstopp in Wien (1995)

Wenn Ihr diesen spektakulären Film noch nicht kennt, solltet Ihr ihn auf Eure Liste setzen. Unter der Regie von Richard Linklater ist dies der erste Teil einer der größten Liebestrilogien der Welt. Die Handlung ist die kurze Romanze zwischen dem zynischen Amerikaner Jesse (Ethan Hawke) und der romantischen Französin Céline (Julie Delpy), die sich zufällig in einem Zug begegnen und beschließen, sich eine ganze Nacht lang bei einem Spaziergang durch Wien Gesellschaft zu leisten und sich kennenzulernen, während sie sich nach und nach hoffnungslos ineinander verlieben, weil sie sich nie wieder sehen werden. Es ist ein Film über Liebe, Romantik und das Leben, der den Wunsch weckt, diese Art von magischer Verbindung mit einem Fremden zu haben.

Carol (2015)

Dieser wunderschöne Film mit den spektakulären Schauspielerinnen Cate Blanchett und Rooney Mara in den Hauptrollen erzählt die Geschichte der verbotenen Liebe zwischen Carol, einer eleganten Dame, die sich gerade scheiden lässt, und Theresa, einer Kaufhausangestellten, die davon träumt, Fotografin zu werden, in der konservativen amerikanischen Gesellschaft der 1950er Jahre. Es ist eine starke Liebesgeschichte, die uns die Probleme zeigt, mit denen LGBT-Paare in den 50er Jahren leben mussten, und die uns über die Liebe und das Leben heute nachdenken lässt.

One Day – Zwei an einem Tag (2011)

Dieser wunderbare Film ist zu einem Favoriten unter den Liebhabern von Liebesfilmen geworden. Unter der Regie von Lone Scherfig und mit Anne Hathaway und Jim Sturgess in den Hauptrollen geht es um Dexter und Emma, zwei beste Freunde, die sich versprechen, sich jedes Jahr am 15. Juni zu sehen. Im Laufe ihres Lebens stellen sie fest, dass das, was sie empfinden, vielleicht nicht nur Freundschaft ist, aber die Umstände machen es ihnen sehr schwer, ihre Liebe füreinander zu erklären. Es ist ein wunderschöner Film, der Euch zum Lachen, Weinen und zur Sehnsucht nach einer so schönen Liebe bringen wird.

Die Favoriten der Zankyou-Redaktion:

  • Das Leben ist schön (Wunderschön und traurig zugleich)
  • Wie ein einziger Tag (2004)
  • barfuss (2005)
  • Silver Linings (2012)
  • My Girl (die erste Liebe)
  • Brokeback Mountain (2005)
  • Shakespeare in Love (1998)
  • Notting Hill (1998)
  • Tatsächlich Liebe (der Klassiker vor Weihnachten)
  • Vier Hochzeiten und ein Todesfall (1994)
  • Dirty Dancing (1987)
  • Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (2001)
  • Sex and the City – der Film
  • P.S. Ich liebe Dich!! (ein “must see”)
  • Das Haus am See
  • Die Frau des Zeitreisenden
  • Remember me

Das waren unsere Vorschläge für romantische Filme, die man gesehen haben muss. Wir hoffen, dass Ihr darunter auch Euren neuen Lieblingsfilm gefunden habt, den ihr vielleicht sogar zusammen anschauen könnt? Wie wäre es mit einem Filmemarathon am Valentinstag? Eignet sich doch wirklich perfekt 🙂

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!