Weeding Weekend Berlin - die exklusive Inhouse-Messe mit Wohlfühlcharakter!

Für ihre kleine aber feine Inhouse-Messe "Wedding Weekend Berlin" (30. & 31.10.2021) zaubert das Team rund um marrybylen zusammen mit Studio 41 (Kopflegenden & Nike Nitz) ein zauberhaftes Kampagnen-Shooting unter dem Motto "Eco & Fresh"!

  • aktuelles
  • Galleries
Das „Wedding Weekend“ in Berlin ist ein Wochenende für zukünftige Hochzeitspaare und die, die es noch werden wollen. Eine Hochzeitsmesse, aber doch ganz anders als die klassischen großen Hochzeitsmessen die man so kennt. Es begrüßen Euch über 20 talentierte und ausgewählte Dienstleister aus der Hochzeitsbranche und stellen sich Euch in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre bei einem Glas Sekt vor.
Wirklich perfekt für intensive und lockere Gespräche mit jedem einzelnen Dienstleister und somit Raum für alle wichtigen Fragen rund um Eure Hochzeit! Persönlicher geht es wohl kaum! Die Messe steht wieder ganz unter dem Motto “Nachhaltigkeit” – passend dazu setzten das Team rund um die Hochzeitsplanerin “marrybylen” und “Studio 41” (Kopflegenden und Nike Nitz) das Kampagnenshooting “Eco & Fresh” um, welches Euch bereits einen ersten Eindruck des Stils der Messe vermitteln wird! #zankyoulovesthis!
  1. Motto “Eco & Fresh”, ganz viel Farbe & positive Vibes!
  2. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt!
  3. Alle wichtigen Infos rund ums Wedding Weekend!
  4. Tickets kaufen
speichernWedding Weekend Berlin Hochzeitsmesse
Credits: Stories of Us

1. Motto “Eco & Fresh”, ganz viel Farbe & positive Vibes:

Die Hochzeitsplanerin Madlen von marrybylen verrät uns mehr zum Hintergrund der Messe und des Shootings:“Das Kampagnenshooting stand unter dem Motto “eco & fresh”. Bei unserer Hochzeitsmesse machen nur ausgewählte Dienstleister mit, die sich auch alle mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Da legen wir großen Wert drauf und haben sowohl letztes, als auch dieses Jahr beim Shooting darauf geachtet und viele natürliche bzw. nachhaltige Elemente verwendet.
Die Farben des Shootings, viel Weiß mit Rosa/Pink, haben wir bewusst so gewählt, weil es für uns eine Lebendigkeit ausstrahlt die wir alle nach der ganzen Corona- und vor allem Lockdownzeit gut gebrauchen können. Mit den frischen Farben wollten viel Spaß und Freude am Leben zeigen und vermitteln.”
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us

2. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt!

Papeterie

Die zauberhafte Papeterie in modernen Naturtönen stammt von “mypaperlove”. Auch hier wurde das Thema Nachhaltigkeit berücksichtigt. “Mypaperlove” arbeitet in fast allen Fällen mit nachhaltig hergestellten Materialien – eines der am häufigsten verwendeten Papiermaterialien ist nicht nur FSC-zertifiziert, sondern wird mit 100% Windenergie hergestellt. Zudem versuchen sie auf den Einsatz von nicht-nachhaltigen Produkten zu verzichten, verwenden z.B. niemals Acryl bei Einladungskarten und arbeiten bei der Herstellung der Papeterie nur mit lokalen Partnern zusammen, um Versandwege zu vermeiden.

speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us

Brautkleid

Auch der Brautmodenladen “Goldelse” in Berlin arbeitet nachhaltig:

“Wir bieten unseren Bräuten an, dass sie ihr gut erhaltenes und gereingtes Brautkleid zum Wiederverkauf bei uns in Kommission geben können. Außerdem achten wir darauf, dass unsere Kleider nicht in Asien angefertigt werden, sondern in den Ateliers unserer Designer bzw. in Europa. Viele unserer Kleider sind vegan und einige Kleider aus recycelten Materialien.”

speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichern
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us

Catering

Das Catering-Team von Manoli Berlin” berücksichtigt das Thema Nachhaltigkeit bei allen ihren Hochzeiten und Events:

“Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei uns eine wichtige Rolle, auch wenn es im Catering nicht immer einfach ist. Wir verwenden zum Beispiel keine Einweg-Gläser, auch Trinkhalme sind bei uns aus Glas. Zudem vermeiden wir Müll und Warenverlust. Zum Beispiel werden bei uns nicht verbrauchte Frischwaren nach einem Event weiterverarbeitet.Obst wird bei uns gedörrt und für spätere Drink-Dekos verwendet. Darüber hinaus haben wir unsere Logistik effizienter gemacht, um unnötige Emissionen zu vermeiden.”

Auch “SinnesRauschEvent”, die beim Shooting für die lecker aussehenden Speisen zuständigwaren, nehmen das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst. Es steht für individuelle und besondere Foodkonzepte mit nachhaltigen und vertrauensvollen Produkten.:

“Wir benutzen überwiegend regionale Produkte nachhaltigen Ursprungs und alles Bio, wo möglich.
SinnesRausch steht für ein kleines familiengeführtes Unternehmen mit hohen Anspruch an Qualität, Regionalität, und Nachhaltigkeit.”

speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us
speichernWeeding Weekend Berlin
Credits: Stories of Us

Brautstyling

Auch Nike Nitz von “Rouge Rosé” arbeitet im Bereich Styling und Make-Up so nachhaltig wie möglich und gibt einige Tipps zur Umsetzung:

  • Tierversuchsfreie Produkte verwenden
  • Nachfüllen von Kosmetika und Make-Up
  • Waschbare Wattepads verwenden
  • Mit nachhaltig produzierten Produkten arbeiten
  • Make-Up mit Kolleginnen tauschen, statt immer neu kaufen

speichern
Credits: Stories of Us
speichern
Credits: Stories of Us
speichern
Credits: Stories of Us
speichern
Credits: Stories of Us
speichern
Credits: Stories of Us
speichern
Credits: Stories of Us

3. Alle wichtigen Infos rund ums Wedding Weekend:

Wedding Weekend – DIEnachhaltigeHochzeitsmesse in Berlin

Das Wedding Weekend ist eine kleine und exklusive Inhouse-Messe in Wohnzimmeratmosphäre mit Wohlfühlcharakter. Über 20 ausgewählte Dienstleister, die stark mit dem Thema Nachhaltigkeit, auch auf einer Hochzeit, verbunden sind, stellen sich vor. In unterschiedlichsten Räumlichkeiten der modernen und urbanen HochzeitslocationOld Smithy’s Dizzle können interessierte Paare mit den Hochzeitsdienstleistern, wie bspw. einer Floral Artist, einer Freien Rednerin und Sängerin, einem namenhaften Herrenausstatter, 2 ganz besonderen Brautaustatterinnen, einem Barcatering, Hochzeitsplanerinnen, Foto- und Videografen u.n.v.m. ins Gespräch kommen, dabei einen Drink genießen und kleine Köstlichkeiten probieren. 
U.a. gibt es auch Workshops wie z.B. einen Blumenhaarkranz selber machen oder bspw. eine Diskussionsrunde zu dem Thema Instagram vs. Reality oder auch, wie gehen die Hochzeitsdienstleister mit dem Thema Nachhaltigkeit um und was tun sie dafür. Das Wedding Weekend bietet Hochzeitspaaren viel Inspiration, Informationen und transparenten Austausch in einer Atmosphäre wie Zuhause.Aber das ist noch nicht alles, am Samstagabend wird außerdem auch zu einer After Show Party eingeladen. Hier können Paare, Familie und Freunde einen ausgelassenen Abend verbringen und sich gleich in eine Hochzeitsstimmung hineinversetzen, die Getränke sind frei. 
 

4. Tickets kaufen

Tickets für die Messe und die After Show Party gibt es bei Eventbrite zu kaufen. Tickets ab 5€ zzgl. Vorverkaufsgebühr. 

Zeiten: 
30. & 31. Oktober 2021
Samstag 11-19 UHR mit anschließender Party
Sonntag 11-18 UHR
 
Ort: 
Old Smithy’s Dizzle
Mainzer Str. 16
10247 Berlin
 
Webseite:
 
Instagram:
https://www.instagram.com/weddingweekendberlin/

Credits:

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!