Der perfekte Brautlook – 6 wundervolle Beauty-Details, die Sie verzaubern werden

Wenn es einen Tag im Leben gibt, an dem Bräute strahlen möchten, dann ist es der Hochzeitstag. Denn dieser Anlass ist wunderschön, um in Sachen Make-up & Frisur ganz besonders kreativ zu werden. Wir haben für Sie 6 wundervolle Beauty-Details zusammengestellt, mit denen Sie nicht nur Ihren Bräutigam, sondern die gesamte Hochzeitsgesellschaft verzaubern werden!

George Shugol Hochzeitsfotografie
Foto: George Shugol Hochzeitsfotografie

1. Eine aufwendige Flechtfrisur

Zauberhaft kann es aussehen, wenn Sie sich für eine Flechtfrisur am Hochzeitstag entscheiden. Hier gibt es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Haare stylen können – sei es ein verspielter französischer Zopf, ein professioneller Fischgrätenzopf oder ein legeres geflochtenes Detail im ansonsten offen getragenen Haar.

George Shugol Hochzeitsfotograf
Foto: George Shugol Hochzeitsfotograf

2. Nude Make-up

Total angesagt sind derzeit auch Stylings in schlichten Nudetönen, die besonders gut zur winterlichen Hochzeit im November oder Dezember passen. Hier setzen die Bräute auf matte Töne, die das Gesicht sanft umspielen und passend zum Brautschmuck und den Accessoires im Haar gewählt werden.

Hilal and Moses
Foto: Hilal and Moses

3. Romantische Frisur

Wenn Sie sich in Sachen Make-up und Brautkleid bereits auf einen sehr romantischen Look festgelegt haben, sollte auch die Frisur dazu passen. Besonders empfehlenswert sind hier offene Brautfrisuren und fein frisierte Locken, die Ihre Schultern umspielen.

4. Filigranes Nageldesign

Der Tausch der Eheringe steht für einige Augenblicke im Zentrum der Aufmerksamkeit – und damit natürlich auch Ihre Hände und Nägel! Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie vor der Hochzeit unbedingt bei den Spezialisten für Maniküre (und dann auch gleich Pediküre) vorbeischauen. Besonders angesagt sind hier passend zum Nudelook matte Farben und raffinierte Details, die Ihre Hände während der Trauzeremonie zum Glanzpunkt machen.

IN LOVE BY BINA
Foto: IN LOVE BY BINA

5. Die Farbe Rot

Wenn Sie sich für ein sehr dezentes Make-up entschieden haben, dürfen Sie auch gerne auf die Trendfarbe Rot zurückgreifen und beispielsweise mit strahlend roten Lippen vor den Traualtar treten – denn rote Lippen sind zum Küssen da!

6. Hinreißende Details

…und schließlich gibt es noch einige Feinheiten, die Ihrem Look den letzten Schliff verleihen werden. Legen Sie in den Wochen und Monaten vor der Hochzeit genau fest, worauf Ihr Schwerpunkt liegen soll – wird es ein Schleier sein, der perfekt zum klassischen Brautlook passt? Oder wünschen Sie sich lieber einen Blumenkranz, der Ihr verwegenes Haar im Boho-Style komplettiert? Sie entscheiden!

Ashley Ludaescher Photography
Foto: Ashley Ludaescher Photography

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche wichtige Elemente, die dazu beitragen, dass Ihr Brautlook perfekt wird. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Planung und eine unvergessliche Traumhochzeit!

Lesen Sie auch, die 10 Gebote für ein perfektes Braut Make-up!

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos