Julias und Olivers romantische Hochzeit am malerischen Lago Maggiore in Italien

Julia und Oliver lernten sich in einer Sport-Arena kennen und feiern nun nach acht Jahren Beziehung die Krönung ihrer Liebe in einem intimen Fest direkt am Lago Maggiore in Italien. Besonders im Fokus standen hierbei kulinarische Hochgenüsse und schlichtweg die Freude an einer schönen Feier in guter Gesellschaft. Fotografisch begleitet hat ihre Trauung Martin Hecht von FineArt Weddings Photography, der in dieser kleinen Reise eine seiner schönsten bisherigen Arbeiten sieht. Warum dem so war und was diese Hochzeit so speziell machte, lesen Sie hier. 

Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography

Die prickelnde Anfangszeit

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und so ist das Getting Ready am Tag der Hochzeit stets von einer ganz besonderen Magie begleitet. Auch Martin Hecht war bereits um 02:30 Uhr des Vortages unterwegs, um von Beginn bis Ende der Hochzeit anwesend zu sein und schnappte direkt ein paar tolle Momentaufnahmen auf. In der aufregenden Kennenlernphase von Julia und Oliver, erinnert sich insbesondere Julia gerne daran, wie Oliver zu einer Walt-Disney Themenparty extra für sie ein Biest-Kostüm trug, weil er wusste, dass sie als Belle kommen würde. Denn an diesem Abend ahnte sie zum ersten Mal, dass dies womöglich ihr zukünftiger Ehemann sein würde. 2016 griff er sich schließlich ein Herz und ging in einem Wellnesshotel im Bademantel vor ihr auf die Knie. Einer der vielen emotional aufgeladenen Momente, war auch, als Oliver seine Julia zum ersten Mal in ihrem Kleid sah, welches ihm außerordentlich gut gefiel. Im Anschluss konnte direkt der große Tage in Begleitung von nur 16 Gästen starten.

Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography

Ein bisschen Vintage & ein Traum aus Spitze 

Das Fotoshooting des Paares fand in einer traumhaften grünen Kulisse zwischen alten Mauern statt, die einen märchenhaften Eindruck entstehen ließen. Julia wählte für ihre Hochzeit einen bodenlangen Traum aus Spitze mit freiem Rücken und verführerischem hohen Beinschlitz. Die sehr fein gearbeitete Spitze ist leicht durchscheinend und bringt so die verschiedenen Muster besonders schön zur Geltung. Dazu kombinierte sie einen bestickten Bolero, der sich fast unmerklich dem Kleid anschmiegte. Die Haare waren sanft gewellt und als Schmuck wählte sie auffallende Ohrringe. Der Brautstrauß war ein üppiges Bouquet aus weißen und zart-rosa Rosen, gebettet auf grünem Eukalyptus kreiert von der Stilfabrik Göppingen. Oliver trug als Bräutigam einen hervorragend passenden Anzug in grau-braunem Ton.

Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography

Hochzeit im italienischen Stil 

Der 20. Mai war ein lang ersehntes Datum für das Paar. Die Planung selbst dauerte sechs Monate, doch schnell war klar, dass die Vorurteile über italienische Behörden der Wahrheit entsprachen. Das lange Warten ermöglichte Julia und Oliver jedoch eine vollkommen neue Sicht auf ihre Hochzeit und so beschlossen sie, dem wichtigsten Tag ihres Lebens einfach mit einer großen Portion Spontaneität und Gelassenheit entgegen zu treten. Mit Erfolg! Denn schlussendlich klappte doch alles viel besser als erhofft. So fand sich das Brautpaar im Turmzimmer des Hotels Camin für die standesamtliche Trauung ein und es folgten weitere gefühlvolle Highlights. Das italienische Ehegelöbnis erlebten beide gänzlich anders, als sie es aus Deutschland kannten. Es wurden die Rechte und die Pflichten des Ehepaares betont und sie gaben sich das Versprechen, für lebenslangen Respekt und Unterstützung. Alles in allem kurz aber inhaltlich sehr bedeutend. Toppen konnte dies nur noch die ungeplante Rede des Brautvaters, die dafür sorgte, dass auch wirklich alle Anwesenden zu Tränen gerührt waren – wie es sich während der Trauung nunmal gehört!

Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography

Exquisite Getränke und mediterraner Flair

Was braucht es für eine erfolgreiche Feier? Julia und Oliver haben das richtige Rezept gefunden und verraten Ihnen hier, welche simplen Zutaten für eine gelungene Party erforderlich sind. Denn das Feedback der Gäste hätte besser nicht ausfallen können. Sie waren begeistert von solch einem herausragenden Menü und dem erstklassigen Service des Hotel Camin, doch besonders in Erinnerung blieb natürlich auch die sagenhafte Kulisse des Lago Maggiore. Bei der Dekoration lag der Fokus auf einer schlicht-romantischen Ausrichtung mit den Farben Grün und Weiß, die sich auch schon im Brautstrauß als dominierende Farbtöne fanden. Verschiedenste grüne dekorative Pflanzen verzieren die Papeterie und ein besonders schönes Detail ist ein kleiner Zweig duftender Rosmarin auf jedem Platz. Wo so viel Wert auf Kulinarik gelegt wird, wundert es nicht, dass das Brautpaar nicht nur die Torte gemeinsam anschneidet, sondern auch das pompös in Flammen servierte Fleisch. Dazu wurden feinste Weine und Getränke gereicht, die den Genuss der italienischen Küche betonten. Und nun der Ratschlag des Paares an Sie:

Weniger ist mehr… Man braucht nur tolle Gäste, gutes Essen, leckere Getränke. Haltet euch immer vor Augen, dass nichts schief gehen kann, solange ihr an diesem Tag “Ja” zu eurer großen Liebe sagen könnt.”

Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography

Die Quintessenz 

Doch was unterscheid es nun, dieses Hochzeitsfest von den anderen in Martin Hechts Portfolio? Die überschaubare Truppe von nur 16 Gästen ermöglichte eine intime Feier, die ein ganz besonderes Gruppengefühl erzeugte. Vom gemeinsamen Frühstück über den Sektempfang bis hin zum genussvollen Abendessen wurde in lockerer und angenehmer Atmosphäre gefeiert. Nicht zuletzt auch, weil der Brautvater bereits nach fünf Minuten seine Playlist mit italienischen Klassikern (wie etwa Gloria, Felicità oder Maria) aufdrehte und ab da niemand mehr die Beine still halten konnte. Bei so viel Freude wurde natürlich auch das restliche Restaurant mit weiteren Gästen gleich mit unterhalten. Es ist genau diese Lebensfreude, die ansteckt und aus einer normalen Hochzeitsfeier eine besondere zaubert. Und wo geht das einfacher, als bei angenehm warmen Temperaturen an einem traumhaften See in Italien?

Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography
Foto: Martin Hecht FineArt Weddings Photography

Wir bedanken uns recht herzlich bei Julia und Oliver für die Einblicke in ihre Hochzeitsfeier und auch bei Martin Hecht für die traumhaften Fotografien.

Wenn Sie nun auf den Geschmack gekommen sind, dann lesen Sie hier alles über die romantische Vintage-Hochzeit von Elena & Thorsten in Italien und falls Sie ähnliches vorhaben, verpassen Sie nicht unsere 10 Tipps für eine perfekte Hochzeit im Ausland. Liegt das große Ereignis noch vor Ihnen, helfen Ihnen womöglich die 10 romantischsten Orte für einen Heiratsantrag in Italien.

Fotograf: Martin Hecht FineArt Weddings Photography, Brautkleid: Hochzeitshaus Stuttgart, Bräutigam Outfit: Metzmeier Göppingen, Floristik: Stilfabrik Göppingen,Papeterie: Kartenmacherei, Torten & Catering: Camin Hotel, Location: Hotel Camin

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Jasmina und Olivers unkonventionelle Winterhochzeit in schwarz-weiß
Jasmina und Olivers unkonventionelle Winterhochzeit in schwarz-weiß
Entdecken Sie die romantische Winter-Hochzeit von Jasmina und Oliver, einem unkonventionellen Ehepaar mit hervorragendem Fotografen.
Isabel & Davides Hochzeit während der EM 2016 – Deutschland vs. Italien
Isabel & Davides Hochzeit während der EM 2016 – Deutschland vs. Italien
Traumhafte Hochzeit in Fellbach bei Stuttgart – wie Isabel & Davide am Tag des Deutschland-Italien-Spiels heirateten!
Die romantische Hochzeit von Sara & Eugen – Zarte Reportage vom schönsten Tag im Leben
Die romantische Hochzeit von Sara & Eugen – Zarte Reportage vom schönsten Tag im Leben
Die Traumhochzeit feiern – wir erzählen Ihnen die wundervolle Geschichte von Sara & Eugen, die mitten im Sommer ein zauberhaftes Fest feierten.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos