Luxuriöses Flair für Ihre Hochzeit: Maggie Sottero im Herbst & Winter 2018/2019

Jedes Jahr wünschen sich Bräute weltweit ein glamouröses Brautkleid der australischen Designerin und die ganze Hochzeitsbranche erwartet voller Spannung die neueste Kollektion. Maggie Sottero ist eines der renommiertesten Brautmoden-Labels der Welt. Wir stellen die neuesten Traumkleider für Herbst & Winter 2018/2019 vor. Schauen Sie rein und finden Sie Ihren Favoriten:

1. Trendige Guipur-Spitze

Einer der Stars der aktuellen Saison ist Guipur-Spitze – denn diese passt sich nicht nur perfekt an die Figur der Trägerin an, sondern kommt auch in wundervollen Mustern & Varianten daher.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Beim Meerjungfrauen-Brautkleid wirkt dieser Stoff besonders verführerisch und lässt jede Braut voller Sexappeal vor den Traualtar treten. Mit ihrer neuesten Kollektion zeigt uns Maggie Sottero, dass jedes Brautkleid das Potential haben kann, die Trägerin in eine echte Prinzessin zu verwandeln – es muss nur perfekte passen und ihr rundum gefallen.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Von solchen Kleidern gibt es in ihrer neuesten Kollektion für den Herbst & Winter 2018/2019 einige – diese präsentiert sie mit den verschiedensten Frauentypen. Mit Blick auf das zauberhafte Modell Alaina fällt auf, dass hier ein etwas zurückhaltender Ausschnitt gewählt wurde, der sich mehr an klassischen Brautkleidern orientiert.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Dabei nutzt die Designerin die Seide des Rockes dazu, um mit einem exquisiten Modell zu punkten, bei dem mit funkelnden Stickereien und floralen Motiven gespielt wird. Wer lieber ein herbstlicheres Modell tragen möchte, das auch in Sachen Schnitt an die kühlere Jahreszeit angepasst ist, wird sich sofort in das Modell Della Marie verlieben, bei dem besonders durch den voluminösen Rock für Akzente gesorgt wird.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

2. Im Prinzessinnen-Modell vor den Traualtar

Markant sind auch die Kontraste in Maggie Sotteros neuester Kollektion. Hier wird nicht nur mit Stoffen, sondern auch mit Schnitten gearbeitet. Bei märchenhaften Hochzeiten denkt man natürlich immer an den Prinzessinnen-Look – und dieser wird durch und durch umgesetzt, etwa bei dem Modell Benicia, das puren Luxus ausstrahlt. Ein ellenlanger Rock, der verführerisch den Boden streift – all solche Details gehören gemeinsam mit hochwertigen Stoffen wie Guipur-Seide zur neuesten Maggie Sottero-Kollektion.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero
Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Das extravagante Detail darf dabei natürlich auch nicht fehlen – dieses wird bei Maggie Sottero besonders gerne mit V-Ausschnitten, Illusions-Elementen oder feinen Stickereien umgesetzt, die jede Braut ins Schwärmen bringen.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

3. Ja sagen zum V-Ausschnitt

Wie gerade erwähnt, ist auch der Illusions-Ausschnitt einer der wichtigsten Akzente bei Brautkleidern in der Kollektion Herbst & Winter 2018/2019.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Hierbei spielen Designer gerne mit aussergewöhnlichen Mustern, die für Highlight-Momente sorgen. Bei vielen Kleidern von Maggie Sottero gehört ein bodenlanger Rock einfach dazu – schlichtweg, weil man sich so eine echte Märchenhochzeit vorstellt.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Zusammen mit Guipur-Seide bildet der Illusions-Ausschnitt eine herrliche Symbiose, die sich bei Brautkleidern in den verschiedensten Schnitten gut macht – vom klassischen Meerjungfrauen-Stil über das Prinzessinnen-Modell bis hin zum Brautkleid in A-Linie.

Maggie Sottero

Foto: Maggie Sottero

4. Fühlen Sie sich wohl!

Natürlich ist es auch enorm wichtig, dass sich die Braut sofort in ihr Brautkleid verliebt. Wenn sie sich die Modelle von Maggie Sottero ansieht, dann wird sie schnell dahinschmelzen.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Dabei geht es aber auch darum, dass sie ihren Stil kennt und somit genau weiss, welches aktuelle Modell perfekt zu ihr passt. Besonders beliebt ist das Kleid Abbie, welches aus feiner Spitze gearbeitet ist und durch filigrane Stickereien besticht. Wer gleichzeitig die eigenen Vorzüge perfekt zur Geltung bringen möchte, der sollte auf ein Modell mit einem passenden Ausschnitt zurückgreifen.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Besonders beliebt ist stets das Modell Haley Marie, das für sinnliche Momente sorgt. Hier spielen besonders der offen gestaltete Ausschnitt, die verspielten Ärmel sowie  die filigranen Details eine wichtige Rolle.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Um einiges taillierter fällt das Brautkleid Luanne aus, das sich eng an den Körper der Trägerin anschmiegt und mit einem frischen Herzausschnitt daherkommt.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

5. Heiraten im hochgeschlossenen Kleid

Für den Herbst & Winter 2018/2019 werden aber auch wieder Maggie Sottero-Brautkleider gefragt sein, die sich vor allem durch hochgeschlossene Dekolletés auszeichnen und häufig in den kälteren Monaten des Jahres getragen werden. Eines unserer Top-Favoriten ist das Modell Fabienne, das minimalistisch gearbeitet ist, einen nach oben hin geschlossenen Ausschnitt hat und mit fliessender Seite absoluten Glamour ausstrahlt.

Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero
Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero
Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero
Maggie Sottero
Foto: Maggie Sottero

Ein anderes originelles Modell der Maggie Sottero-Kollektion für 2018/2019 sind etwa Hailey Lynette, das lange Spitzenärmel hat und definitiv an königliche Hochzeiten erinnert.

Heiraten in Maggie Sottero

Brautmode der Extraklasse hat einen Namen, den Sie sich merken sollten: Maggie Sottero. Die aktuelle Kollektion ist in jeder Hinsicht ein absoluter Hingucker und wir freuen uns, Ihnen direkt Einblicke geben zu können. Schauen Sie sich die Kleider in Ruhe noch einmal an und verlieben Sie sich direkt in ein Modell, das perfekt zu Ihnen passt!

Und lassen Sie sich auch nicht die Inspirationen aus unserer aktuellen Maggie Sottero-Gallerie entgehen!

Kommentieren

Style 8942. Credits: Justin Alexander
Erleben Sie neue Brautkleid-Inspirationen von Justin Alexanders für 2018!
Entdecken Sie hier ganz exklusiv die sinnlichen Brautkleider der neuesten Kollektion von Justin Alexander für 2018.
 Sweetheart Fall/Winter 2017
Die Kollektion mit wirklich jedem Trend: Sweetheart Herbst/Winter 2017
Sweetheart 2017 kombiniert moderne Trends mit zeitloser Romantik und präsentiert uns eine wundervolle Linie an Kleidern mit WOW-Effekt. Diese cutting-edge Kollektion hat uns wirklich verzaubert!
Die traumhafte Enzoani-Kollektion für 2018
Die traumhafte Enzoani-Kollektion für 2018
Kang Chun Lins jüngste Enzoani-Linie für das Jahr 2018 hat wieder einmal bewiesen, dass er nicht umsonst einer der Star-Designer in der Brautmodenwelt ist.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos