• Magazin
  • Vorher
  • Planung
Grandiose Hochzeiten planen – Die Münchner Weddingplannerin Anna Schulz plant jedes Fest mit absoluter Leidenschaft

Grandiose Hochzeiten planen – Die Münchner Weddingplannerin Anna Schulz plant jedes Fest mit absoluter Leidenschaft

Sie wünschen sich eine Hochzeitsplanung in München, die Sie rundum begeistert? Wir stellen Ihnen Weddingplannerin Anna Schulz Weddings vor!

Grandiose Hochzeiten planen – Die Münchner Weddingplannerin Anna Schulz plant jedes Fest mit absoluter Leidenschaft
  • Planung
  • Hochzeitsvorbereitungen
  • Sponsored
  • Brautpaar
  • Bayern

Wie sieht der Alltag als Hochzeitsplanerin in München & Umgebung aus? Wie sehen die aktuellen Trends in der Branche aus? Und auf welche Herausforderungen sollten sich Hochzeitsplaner & Brautpaar gut vorbereiten? Die Münchner Weddingplannerin Anna Schulz Weddings hat uns im Interview Einblicke in ihre tägliche Arbeit gegeben und verrät, was diese so einzigartig macht:

speichernDas Brautpaar liegt sich in den Armen.
Liebe & Leidenschaft pur. Foto: Foto und Liebe

Wann und warum hast du begonnen, als Hochzeitsplanerin zu arbeiten?

Anna Schulz: Nach meinem BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Marketing- und Eventmanagement hat es mich über 10 Jahre in die Werbebranche verschlagen. Ich habe Marketingkampagnen für große Marken wie z.B. Maybelline entwickelt und mich als Projektleiter um den reibungslosen Ablauf gekümmert. In diesem Zusammenhang bin ich mit der Planung von Events in Berührung gekommen. Dabei habe ich mich schon immer danach gesehnt, mein Können und Wissen zu einer Herzensangelegenheit zu machen.

speichernPorträt Hochzeitsplanerin Anna Schulz.
Liebe zum Beruf. Foto: Foto und Liebe

Mitte 2018 war es dann soweit und ich habe den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und wurde Mitglied bei der Agentur Traumhochzeit in München. Dort habe ich mein Netzwerk aufgebaut, viel gelernt und meine eigene Identität als Hochzeitsplanerin gefunden. Im Frühjahr 2019 habe ich dann selbst geheiratet und ein noch tieferes Verständnis entwickelt, welche emotionalen Herausforderungen für die Brautpaare bei der Planung eine Rolle spielen. Im Herbst 2019 habe ich mich dann entschieden, als Anna Schulz Weddings am Markt aufzutreten. Unter eigener Fahne kann ich meine Brautpaare ganz nah betreuen und ihnen  persönliche Hilfestellung geben. 

speichernDie Braut zieht ihren Brautschmuck an.
Auf die kleinen Details kommt’s an. Foto: Foto und Liebe

Wie würdest du deine Arbeit als Hochzeitsplanerin in eigenen Worten beschreiben?

Anna Schulz: Eine Hochzeit ist für mich nicht einfach eine Veranstaltung. Als Hochzeitsplanerin inszeniere ich für meine Brautpaare ein ganzheitliches Erlebnis – für das Brautpaar und seine Gäste. Das Brautpaar und seine Geschichte stehen im Mittelpunkt des Tages. Mein Ziel ist es, eine Hochzeit zu planen, die alle Werte und Leidenschaften der Paare widerspiegelt und zeigt, wer sie sind. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Geschichten zu erzählen, damit der Hochzeitstag für den Rest des Lebens unvergesslich bleibt.

speichernEine geschmückte Hochzeitslocation.
Hochzeitslocation perfekt inszeniert. Foto: Foto und Liebe

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Ich koordiniere den gesamten Planungsprozess und pflege ein intensives Netzwerk an Dienstleistern, sodass die Brautpaare sicher sein können, dass ich nur die besten und zuverlässigsten Lieferanten in Betracht ziehe und natürlich das Budget stets im Auge behalte. Der persönliche Geschmack der Paare ist äußerst wichtig und spielt auf der Reise zur Traumhochzeit eine große Rolle. Ein offener und vertrauensvoller Austausch steht für mich über allem.

speichernHochzeitsdekoration auf einem Tisch.
Jeder Stil ist anders. Foto: Foto und Liebe

Hast du einen bestimmten Stil?

Anna Schulz: Natürlich leite ich meine Brautpaare gerne an, wie sich ihre Ideen und Gedanken zu einem bestimmten Stil zusammenführen lassen. Es macht natürlich auch Sinn, wenn sich die Brautpaare im Vorfeld beispielsweise auf meiner Website oder meinem Instagram-Kanal umschauen, um zu checken, ob mein Verständnis von Stil dem ihren entspricht. Das hat nicht nur mit der Optik eines schön hergerichteten Banquettsaals zu tun, sondern auch mit meiner Person. Entspreche ich jemandem, dem das Brautpaar sein Vertrauen schenken möchte oder eben nicht. Generell bin ich stets offen für Ideen und lenke meine Kreativität in die Richtung, die zum Brautpaar passt – sei es eine rustikale Scheunenhochzeit, eine Mirco-Wedding in einer Penthouse-Suite eines Luxushotels oder eine Märchenhochzeit auf einem verträumten Schloss. Ich liebe Ungewöhnliches und freue mich über Brautpaare, die sich darauf einlassen, Neues zu probieren.

speichernHochzeitsdekoration auf einem Tisch.
Immer häufiger gibt’s individuelle Hochzeiten. Foto: Foto und Liebe

Welchen Service bietest du an? Welches sind die einzelnen Arbeitsschritte?

Anna Schulz:Jedes Brautpaar ist anders und somit biete ich auch unterschiedliche Services an, die sich individuell variieren lassen. Grundsätzlich kann man bei mir den Komplettplanungs-Service buchen sowie eine Teilplanung und natürlich den Zeremonienmeister – die reine Betreuung am Tag der Hochzeit. Bei einer Komplettplanung ist es ganz dem Brautpaar überlassen, wie sehr sie sich involvieren möchten. Ich kann von der Locationsuche und -auswahl bis hin zur Papeterie alles anbieten und für die Brautpaare umsetzen. Im Planungsverlauf ist das Brautpaar stets auf dem Laufenden und weiß, welche Schritte als nächstes folgen. Wie während meiner Zeit als Projektmanager arbeite ich auch in der Hochzeitsplanung mit einschlägigen Tools, die den Brautpaaren den Überblick erleichtern – ein Projektplan sowie eine Timeline geben kontinuierlich Informationen darüber, wo wir in der Planung stehen. 

speichernEine Hochsteckfrisur mit Accessoire.
Bräute verlassen sich auf die Erfahrung von Hochzeitsplanerinnen. Foto: Foto und Liebe

Warum sollte man dich als Weddingplannerin buchen? Was unterscheidet dich vom Rest?

Anna Schulz: Ich bin der Meinung, dass die Buchung einer Weddingplannerin ein kleiner Luxus ist, den man sich für den schönsten Tag im Leben durchaus gönnen darf und sollte. Die Planung einer durchschnittlichen Hochzeit bedarf ca. 150 Stunden intensiver Recherche und Auswahl und Planung. Gerade, wenn man Vollzeit arbeitet und/oder Kinder hat, ist die Unterstützung durch einen Profi eine große Entlastung und lässt die Vorbereitungen nicht in Stress ausarten. Sehr oft lese ich in Foren, dass die Bräute im Nachhinein von ihrem Hochzeitstag enttäuscht sind, weil es mehr Stress war als dass sie ihn genießen konnten. Das soll natürlich nicht sein. Meine offene, ehrliche und unkomplizierte Art unterscheidet mich vielleicht von anderen Planern. Ich bin nahbar und versuche, mit jedem meiner Brautpaare schnell auf eine freundschaftliche Ebene zu kommen. Die Planung der Hochzeit ist eine so intime und persönliche Aufgabe, dass es mir wichtig ist, dass meine Brautpaare schnell Vertrauen zu mir aufbauen und sich wohl fühlen.

speichernDie Braut feiert mit einem Glas.
Anstoßen mit einer kleinen Gruppe an wichtigen Menschen. Foto: Foto und Liebe

Was sind die aktuellen Trends bei der Hochzeitsplanung? Was wird gerade am meisten angefragt?

Anna Schulz: Den größten Trend (der hoffentlich nicht nur ein Trend bleibt), den ich spüren kann, ist, dass die Brautpaare mündiger werden. Junge Menschen, die viel arbeiten und ihr eigenes Geld verdienen, um ihre Hochzeit zu feiern, werden mutiger in der Entscheidung, wie sie feiern möchten. Freie Trauungen sind begehrter als je zuvor, sowie auch kleinere Gesellschaften, die wirklich nur die Menschen einbeziehen, die für die Brautpaare wirklich eine Rolle spielen. Der Trend geht weg von der ‚Pflicht- und Massenveranstaltung‘ hin zur überschaubaren Gruppe, die den Brautpaaren wirklich ihren Hochzeitstag versüßen und unvergesslich machen. Das finde ich toll, denn mit der Auswahl der Gäste steht und fällt die Stimmung.

speichernBlick auf das Hochzeitsgedeck mit Dekoration.
Vorlieben der Brautpaare berücksichtigen. Foto: Foto und Liebe

Was ist für dich die größte Herausforderung bei der Hochzeitsplanung?

Anna SchulzDie größte Herausforderung bei der Planung einer Hochzeit ist für mich eigentlich immer nur die, schnell den richtigen Dienstleister zu finden, der zu hundert Prozent zu den Brautpaaren passt. Ich habe zwar ein gutes Netzwerk, möchte aber jedem Brautpaar individuell das richtige Team zusammenstellen. Bei mir gibt es keine 0815 Hochzeit, die immer gleich aussieht. Bei der Wahl der Dienstleister verlasse ich mich neben den Referenzen auf mein Bauchgefühl, denn auch mir ist es wichtig, dass ich mit netten Kollegen arbeiten kann, auf die ich mich zu 1000% verlassen kann. Wenn ich den richtigen Partner gefunden habe, dann muss nur noch das Datum stimmen. Das ist die größte Herausforderung, deshalb entscheiden sich viele Brautpaare auch immer mehr dafür, in der Off-Season zu heiraten. Das macht es mir manchmal natürlich leichter.

speichernDie Braut zieht die Brautschuhe an.
In jedem Moment am Hochzeitstag ist die Weddinglannerin eine Unterstützung. Foto: Foto und Liebe
speichernDer Bräutigam steckt sich die Boutonniere an.
Dabei steht sie Braut & Bräutigam zur Verfügung. Foto: Foto und Liebe

Was macht eine Hochzeit einzigartig und speziell?

Anna Schulz: Jede Hochzeit ist einzigartig und speziell – warum? Weil jedes Brautpaar anders ist. Jede Braut hat eine andere Vorstellung von dem, wie sie sich ihren perfekten Hochzeitstag vorstellt und auch die Männer beteiligen sich immer mehr aktiv an der Planung. Wie schon gesagt, werden die Brautpaare mündiger und möchten sich mit ihrer Hochzeitsfeier einen kleinen Traum verwirklichen. Wenn ein Brautpaar nach der Hochzeit zu mir sagt „Genau so haben wir es uns erträumt“, dann habe ich mein Ziel erreicht. 

speichernBlumendekoration auf dem Hochzeitstisch.
Außerdem kennt Anna Schulz alle aktuellen Trends. Foto: Foto und Liebe
speichernHochzeitstorte.
…und stellt Kontakt zu den besten Dienstleistern der Branche her. Foto: Foto und Liebe

Gibt es einen besonderen Moment, der deine Arbeit als Hochzeitsplanerin geprägt hat?

Anna Schulz: Das erste Mal, als eine Braut zu mir gesagt hat „Anna, Du bist mein Fels. Auf Dich kann ich mich verlassen“, wusste ich, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe. 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Anna Schulz Weddings Weddingplanner

Artikel Highlights