Werbung

5 gute Ideen für die Dekoration Eures Naked Cakes!

Kreativ, originell und lecker: Naked Cakes als Hochzeitstorte! Aber wie soll man diese dekorieren? Wir haben 5 gute Ideen:

5 gute Ideen für die Dekoration Eures Naked Cakes!
  • Empfang
  • Ratgeber
  • Hochzeitstorte

Wenn Ihr an eine Hochzeitstorte denkt, dann bestimmt schon lange nicht mehr an mehrstöckige Monsterkuchen mit galliger Zuckerglasur. Heute sehen diese längst anders aus. Naked Cakes etwa sind ein ungebrochener Trend, wenn es um süße Kunstwerke geht und eignen sich besonders gut für Sommerhochzeiten – aber auch für die Hochzeit im Winter ein Hingucker! Doch was kommt auf die Naked Cakes eigentlich als Topping drauf? Wir haben 5 gute Ideen für die Dekoration Eures Naked Cakes:

  1. Naked Cake selbst herstellen: 3 wichtige Tipps vom Profi!
  2. Die Dekoration Eures Naked Cakes im Detail

1. Ihr stellt Euren Naked Cake selbst her? 3 wichtige Tipps vom Profi:

  • Achtet stets auf die Form des Kuchens, wir wollen doch keine Naked Cake, der auf der Außenseite ein Loch hat. Bedenkt, dass diese nicht mit Creme bedeckt wird und man jeden Fehler sehen kann. Es ist wirklich einfach einen Naked Cake zu machen: Einfach nur stapeln! Abwechselnd mit Sahne und Biskuitkuchen.
  • Verwendet eine Creme, die etwas fester ist. So droht der Kuchen nicht zu kollabieren. Aber keine Panik, auch wenn die Creme leicht zwischen den Schichten aus Biskuit liegt, hält dieser schon etwas aus. Der Vorteil von Naked Cakes ist, dass er locker leicht aussieht und ebenso herzustellen ist.
  • Zögert nicht reichlich Obst und Blumen auf die Spitze der Hochzeitstorte zu legen – und überall herum.
speichernNaked Cake Dekoration
Foto: Naschwerk & Co.

2. Dekoration Eures Naked Cakes im Detail

Frische Blumen

Bei der Gestaltung Eures Naked Cakes solltet Ihr primär zu frischen Blumen greifen. So erhaltet Ihr am Ende ein wahrlich “süßes Bouquet”. Dazu eignen sich dralle Rosenköpfe, Pfingstrosen, Dahlien, Hortensien und sogar Lilien. Hier gilt nämlich “mehr ist mehr”! Entfaltet Eure Kreativität und kombiniert dazu hübsche Toppings oder stellt Eure Torte auf eine Holzscheibe – ideal für rustikale Landhochzeiten. Schaut Euch auch diese Hochzeitstorten mit frischen Blumen an!

Wenn Ihr Eure Hochzeit in bestimmten Farben gestaltet, dann integriert diese auch in die Dekoration Eures Naked Cakes –mit passenden Blüten in der Hochzeitsfarbe etwa!

Früchte der Saison

Naked Cakes bleiben im Trend! Und selbst die Creme wird zum Hingucker, in dem sie in der Hochzeitsfarbe schimmert oder mit der restlichen Kuchen-Dekoration harmoniert. Um das Ganze schmackhaft zu verzieren, greift zu frischen Früchten der Saison. Verpassen nicht die Hochzeitstortentrends 2017

speichernNaked Cake DekorationMehr erfahren über “Naked Cake Dekoration”
Foto: Suessundsalzig
speichernNaked Cake Dekoration
Foto: Naschwerk & Co.
speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Les Anagnou photographers.

Kleine Akzente

Originelle Hochzeiten brauchen eine ebenso originelle Hochzeitstorte. Mit kleinen aber dominanten Akzenten könnt Ihr einen klassischen Naked Cake kreativ daherkommen lassen. Etwa mit einzelnen frischen Blumen auf der Spitze des Kuchens. Oder mit passenden Makronen, die in der Schale daneben präsentiert werden. Ästhetik hat eben viele Gesichter!

speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Lexia Frank Photography
speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Katie Osgood Photography.
speichernNaked Cake DekorationMehr erfahren über “Naked Cake Dekoration”
Foto: Madame Miammiam

Mit Sukkulenten

Apropos originell: Das geht auch mit ausgefallenen Blütendekorationen. Wie wäre es mit puristischen Sukkulenten, die vereinzelt für einen Hingucker sorgen? Perfekt für mediterrane Hochzeiten oder moderne Brautpaare, die mit dem gewissen Etwas punkten wollen.

speichernNaked Cake Dekoration
Photo : @bodartstudio
speichernNaked Cake Dekoration
Photo : @bodartstudio
speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Rock’N’Brides – Clara Jung

Blätter, Zweige und andere Elemente aus der Natur

Dekoration geht aber auch anders: Mit verschiedenen Elementen aus der Natur. Zweige, Äste und Zapfen sind eine subtile Weise um Euren Naked Cake originell zu dekorieren. So bringt Ihr wahrlich eine einzigartige Note in das süße Kunstwerk. Ideal auch für rustikale Hochzeiten oder für eine Herbst- oder Winterhochzeit!

speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Paul AndZo / Mise en scène : Christelle Guégan / Alix H – Gâteaux d’exception
speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Nans Bakery
speichernNaked Cake Dekoration
Photo : Call Me Gaspard –
speichernNaked Cake Dekoration
Photo: MissTerre Photographie / Wedding cake : Lovely Pâtisserie
Und, welche Naked Cake-Dekoration ist Euer Favorit? Unser Tipp: Verpasst nicht diese Ideen für eine kreative Naked Cake als Hochzeitstorte. Und wenn diese doch lieber ein Profi machen soll, dann kontaktiert einfach: Zuckermonarchie, Pretty Cakes, Mistress Cake, die Tortenmanufaktur oder The Tiny Cake Boutique

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Die Tortenmanufaktur Hochzeitstorte
Madame Miammiam Hochzeitstorte
The Tiny Cake Boutique Hochzeitstorte
Mistress Cake Hochzeitstorte
Zuckermonarchie Hochzeitstorte
suess-und-salzig Hochzeitstorte
Pretty Cakes Hochzeitstorte
Dilekerei Hochzeitstorte

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!