In 5 Schritten zu Eurem persönlichen Hochzeitsdesign!

Katja und Sina Reiner, Inhaberinnen der Event Agenturen Lake Love Weddings & Stilvolles Event zeigen Euch, wie Ihr ganz leicht Euer individuelles Hochzeitskonzept erstellt.

  • Dekoration
  • Ratgeber
  • Galleries

Die Location für Eure Hochzeit steht? Ihr habt so gut wie alle Dienstleister gebucht? Dann geht´s jetzt an den kreativen Teil der Hochzeitsplanung: Euer Hochzeitsdesign!

5 Schritte zu Eurem persönlichen Hochzeitsdesign:

Der Rote Faden

Um Euer eigenes Hochzeitskonzept zu erstellen benötigt Ihr lediglich etwas Zeit, ein paar Zeitungen und einen Internetzugang für Instagram, Pinterest & Co. zur Inspiration. In fünf einfachen Schritten zeigen wir Euch, wie Ihr Euer eigenes individuelles Hochzeitsdesign mit Mood Board, Bildern und Details erarbeitet.

Wir inspirieren Euch mit unserem Beispiel einer wunderschönen Real Destination Wedding in Italien am Comer See und in Mailand. #amoreedolcevita vorprogrammiert.

1. Schritt

Brainstorming: Welche Farben, Formen, Materialien verbinden euch? Habt ihr ein gemein- sames Lied? Wie seid ihr? Verspielt, romantisch, sportlich, nachhaltig? Im besten Fall spiegelt euer gesamtes Hochzeitskonzept eure Persönlichkeit und Vorlieben wider. Schreibt auf, wie ihr euch fühlen wollt an eurem großen Tag, welche Emotionen ihr in welchem Rahmen leben möchtet und nutzt diesen Leitfaden als Basis für euer Hochzeitsmotto.

2. Schritt

Blättert in Zeitungen, Magazinen, schaut euch Inspirationen auf Instagram, Pinterest und im Internet zu Brautkleidern, Deko, Blumen und Locations an. Erstellt eine Collage mit euren ersten Ideen und besprecht sie als Paar, ob die Impressionen auch euch beide widerspiegeln. Pinnwände auf Pinterest helfen euch, euer finales einzigartiges Design zu erstellen.

3. Schritt

Definiert eure Details. Bei so vielen Ideen, Inspirationen und Stilen ist es gar nicht leicht den Überblick zu behalten. Ruft euch euer ursprüngliches Motto, euren Leitfaden in den Kopf, wofür steht ihr und euer Zusammensein? Wir empfehlen euch treu zu bleiben und authentisch zu sein, um rundum happy mit eurem Design zu sein.

4. Schritt

Vergesst bei all den schönen Inspirationen, Deko-, Blumen- und Unterhaltungsideen für euer großes Fest nicht euer Budget. Schaut, dass eure Bilder, Inspirationen, die ihr zusammengetragen habt, in etwa euer Budget widerspiegeln.

5. Schritt

Erstellt eine Präsentation mit Mood Board in Word, Power Point oder einem Graphik- Programm, setzt eure finale Farbauswahl (3-4 Hauptfarben) fest, beschreibt euren Stil, Emotionen, die ihr erwecken möchtet und fügt einige Bilder hinzu, die genau euren Stil widerspiegeln. Vielleicht habt ihr einen Leitspruch oder ein Zitat, das ihr mit aufnehmen wollt?

speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana
speichern
Credits: Matrimoni all’Italiana

Guest Blog mit Sina & Katja von Lake Love | Weddings & Design und Stilvolles | Events & Design

Lake Lugano (TI/I)
+39 347 478 1956
katja@lake-love.it
www.lake-love.it

Benötigt Ihr noch weitere Tipps zum Thema Hochzeitsplanung, dann ladet Euch gerne unser kostenloses E-Book zum Thema Hochzeitsplanung runter!

Credits Real Wedding:

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!