Eine magisch elegante Winterhochzeit in den Kitzbüheler Alpen

Heiraten im Winter? Na klar! Denn eine Hochzeit im Winter bedeutet Romantik pur! In der Sonne glitzernde Schneeflocken, knisterndes Kaminfeuer und der Duft von Glühwein und Kastanien. Wir zeigen Ihnen die Vorteile einer Hochzeit im Winter!

  • Real Weddings
  • Luxury Weddings
  • Winter
  • Österreich
  • Galleries

Obwohl die Mehrheit der Brautpaare natürlich immer noch im Frühling und Sommer heiraten, hat eine Winterhochzeit trotzdem seinen ganz besonderen Reiz. Wir zeigen Ihnen einige Vorteile und Tipps auf, warum es durchaus auch sinnvoll sein kann im Winter zu heiraten. Und lassen Sie sich von dem bezaubernden Shooting der Hochzeitsplanerin Anna Schulz und ihrem Team inspirieren. Ein echter Wintertraum in Kitzbühel.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

Die Vorteile einer Winterhochzeit

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

In den Sommermonaten sind viele Locations bereits über ein Jahr im Voraus ausgebucht – dieses Problem haben Sie bei einer Winterhochzeit nicht. Winter ist Nebensaison und Sie haben wesentlich mehr Auswahlmöglichkeiten was Ihre Location und auch die Dienstleister der Hochzeit angeht.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

  • Flexible Auswahl des Hochzeitstermins

Auch bei der Terminwahl sind sie nicht so sehr eingeschränkt wie bei einer Sommerhochzeit. Standesämter und Kirchen können Ihnen in den Wintermonaten mehr Termine anbieten und auch Ihre Gäste haben im Winter mehr Zeit als im Sommer. Wichtig ist nur: vermeiden Sie in den Wochen vor Weihnachten zu heiraten! Die sind meist schon für Weihnachtsfeiern reserviert.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

  • Stabiles Wetter

Die Temperaturen sind in den Wintermonaten zwar sehr niedrig und es kann durchaus sehr kalt werden, aber zumindest ist das Wetter meist stabil. Eine Garantie gibt es natürlich nie, aber zumindest wissen Sie, was auf Sie zukommt.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

  • Die Zeit der Gemütlichkeit und des Geniessens

Winter bedeutet, gemeinsam vor dem Kaminfeuer kuscheln, gemütlich einen Glühwein trinken, lange Spaziergänge in der glitzernden Winterlandschaft, ein leckeres Wintermenü mit Ente und Wild geniessen und Lebkuchen, Pralinen und Kekse naschen. Einfach nur Schlemmen und Geniessen! Im Winter ist all das erlaubt. Und natürlich auch auf Ihrer Hochzeit.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

  • Das Rahmenprogramm für Ihre Gäste

Warum nicht mal aus einer Hochzeit ein verlängertes Wochenende in einem schönen Hotel in den Alpen machen und gemeinsam mit Ihren Gästen die Winterlandschaft geniessen  – eine Kutschfahrt, Eisstockschießen oder einen Ski-Tag organisieren, zusammen auf der Alm Glühwein trinken und Fondue essen, einen Spa-Tag in der Sauna einlegen und sich vor dem Kaminfeuer einen Likör oder Wein zusammen gönnen.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

  • Glitzernde Winterlandschaft eignet sich perfekt für Ihr Paarshooting

Es gibt nichts Romantischeres als ein Paarshooting in der wunderschönen Winterlandschaft. Der in der Sonne funkelnde Schnee, eine Bergkulisse im Hintergrund, aneinander gekuschelt durch die Landschaft spazierend – das klingt doch bezaubernd. Tipp: vergessen Sie nicht Ihre Winterstiefel 🙂

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

Im Winter muss nicht immer alles Weiß sein! Besonders in einer rustikalen Location mit vielen Holzelementen, strahlen warme und neutrale Farben wie Braun, Grün und Beige Eleganz pur aus. Aber auch Deko-Elemente wie getrocknete Blumen oder Tannenzapfen helfen Ihre Hochzeitsdekoration noch märchenhafter aussehen zu lassen. Was bei einer Winterhochzeit auf gar keinen Fall fehlen darf: Lichterketten und Kerzen schaffen eine gemütlich romantische Atmosphäre.

speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe
speichern
Credits: Silvia Stoib – fotoundliebe

Schauen Sie in unsere Galerie rein und lassen Sie sich von noch mehr zauberhaften Fotos des Shootings von Anna Schulz und ihrem Team inspirieren! Eine Winterhochzeit wie sie im Märchenbuch steht.

Credits:

Planung: Anna Schulz Weddings | Location: Kempinski das Tirol | Fotografie: Silvia Stoib | Blumen: Petra Müller |Tischdekoration: Alles klar | MUHA: Daniela Hieble | Herrenausstatter: Cove & Co | Brautkleider: Munich White | Ringe: 123Gold | Haarschmuck: Lovely Adorned | Papeterie: Herzkarten | Erdbeeren: Frailice | Wachssiegel: Meike Hartmann

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

herzkarten.de Hochzeitseinladungen
Anna Schulz Weddings Weddingplanner
Kempinski Hotels Flitterwochen
123 Gold München Juweliere