Hochzeit im Hipster-Look mit Boho-Touch – wundervolle Inspiration für Ihren Traumtag

Hochzeit im Hipster-Look mit Boho-Touch – wundervolle Inspiration für Ihren Traumtag

Hochzeitsfotografin Sabrina Licata, die ein tolles Shooting in einer leerstehenden Fabrikhalle verwirklicht hat, zeigt , dass auch alternative Weddinglocations mit der richtigen Dekoration und einem tollen Team zum perfekten Ort für Ihren großen Tag werden.

  • Real Weddings
  • Brautpaar
  • Boho

Welches Brautpaar wünscht sich heutzutage kein aussergewöhnliches Hochzeitsmotto, von dem alle Gäste noch nach Monaten schwärmen werden? Die Hochzeitsfotografin Sabrina Licata Photography hat ein wundervolles Hochzeitsshooting organisiert, das viele tolle Ideen rund um eine Boho-Hochzeit mit gibt:

speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography

Hipster-Wedding mit einem Touch Bohème

Sabrina Licata, die als Hochzeitsfotografin sehr viele Hochzeiten und Hochzeitskonzepte erleben durfte, wünschte sich ein Shooting zu organisieren mit dem Thema Hipster-Hochzeit mit Boho-Touch. Von Dunkelrot über Gold bis hin zu Blau und Fuchsia starte die Expertin in ein Projekt, das viele Brautpaare zu einer detailverliebten Hochzeit inspirieren wird.

speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography

Eine lehrstehende Fabrik als Location

Ausschlaggebend für ihre Entscheidung war auch der Fund einer lehrstehenden Fabrik, von der sie direkt bei der ersten Besichtigung absolut angetan war. In Zusammenarbeit mit Christina und Simon, die bei dem Shooting als Brautpaar auftraten, erschuf sie ein beeindruckendes Hochzeitskonzept, das sie mit ihrer Kamera festhielt.

speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography

Detailverliebt und verspielt

Auch auch im Hinblick auf die Dekoration ließ sich Sabrina Licata Einzigartiges einfallen. So präsentierte sie beispielsweise als Altar einen riesigen Kranz an der Wand, zusätzlich wurde der Boden über und über mit alten Weinflaschen dekoriert. Die Ringe lagen passend auf einem Totenkopf und die Gäste nahmen auf Holzstühlen Platz. Auf diese Weise verlieh die Hochzeitsexpertin der alten Fabrikhalle einen unvergleichlichen Charme – der nicht zuletzt auch dem Esstisch aus Holzpaletten, goldenem Besteck, flauschigen Kissen, hohen Fenstern und wunderbaren Blumengestecken von  festum artis zu verdanken war.

speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography
speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Das Brautpaar Cristina & Simon fühlte sich beim Shooting rundum wohl, die Braut glänzte in einem traumhaften Hochzeitskleid von Herzklopfen Brautmoden, Make-up und Frisur wurden von der Expertin Catharina Hartl Homestyling gezaubert und die Brautschuhe fand das Team bei ASOS, wo auch das komplette Outfit von Bräutigam Simon ergattert wurde.

speichernSabrina Licata Photography
Foto: Sabrina Licata Photography

Eine wichtige Message

Mit ihrem Hochzeitsshooting möchte Sabrina Licata zeigen, dass es nicht die klassische Location sein muss, wenn Sie sich auf die Suche nach dem perfekten Ort für Ihre Hochzeit machen. Wiesen, Schlösser und angesehene Anwesen liegen weiterhin im Trend, aber auch Fabrikhallen, Lofts oder Scheunen, werden als alternative Weddinglocation immer noch weiter an Beliebtheit steigen.

Blumen & Dekoration: Carla von festum artis, Brautkleid: Herzklopfen Brautmoden, Hair & Make-up: Catharina Hartl Homestyling, Brautschuhe & Outfit Bräutigam: ASOS, Braut & Bräutigam: Cristina & Simon.