• Magazin
  • Braut
  • Rosa Clará Brautkleider 2023: Der Look der modernen Braut

Rosa Clará Brautkleider 2023: Der Look der modernen Braut

Die Rosa Clará Kollektion 2023 präsentiert sich mit schlichten Looks und trendigen Details für die moderne Braut

  • Brautmode
  • Tendenzen
  • Braut
  • Rosa Clará

Rosa Clará Brautkleider bleiben auch in der Saison 2023 ihrem Stil treu. Die neue Kollektion besticht mal wieder mit ihrem bekannten minimalistischen und eleganten Look. Statt auf ein Zuviel an Details setzt die Marke auf reine Linien, schlichte Stoffe und klare Designs.

Rosa Clará Couture

Die Haute Couture-Linie von Rosa Clará präsentiert sich in der Saison 2023 moderner und jugendlicher denn je. Rosa Clará Couture setzt im kommenden Jahr auf Midi-Kleider, Tüllröcke und abnehmbare Schleppen. Hinzu kommen Bandeau-Ausschnitte, die sich mit abnehmbaren Wickelkragen oder Puffärmeln kombinieren lassen. Kurzum: Rosa Clará Couture steht 2023 definitiv im Zeichen des Multilook-Trends.

Fashionfilm zur neuen Kollektion anschauen: Knock Knock

speichernRosa Clará Couture Brautkleider 2023
Rosa Clará Couture

Rosa Clará

Rosa Clará Brautkleider präsentieren sich in der Saison 2023 schlicht und gleichzeitig weiblich. Meerjungfrauenschnitte unterstreichen das sinnliche Erscheinungsbild und Spitzenapplikationen sorgen für das gewisse Etwas. Ob Midi-Kleider mit ausladendem Tüllrock oder leichte Prinzessinnenkleider – die Brautkleider von Rosa Clará 2023 beweisen, dass auch schlichte Eleganz sehr weiblich sein kann.

speichernRosa Clará Brautkleider 2023
Rosa Clará

Rosa Clará Soft

Rosa Clará Soft zeichnet sich 2023 durch reichlich Spitze, Mikro-Strass und die Figur eindrucksvoll formende Röcke aus. Hohe Schlitze, tiefe Rücken und Spitzenapplikationen an der Taille sorgen für eine romantisch- eleganten Look für die moderne Braut.

speichernRosa Clará Soft Brautkleider 2023
Rosa Clará Soft

Rosa Clará Boheme

Rosa Clará Boheme Brautkleider sind ein Muss für alle Bräute, die sich ein Boho-Kleid mit gerader Linienführung und ohne viel Schnickschnack wünschen. Die geraden oder A-linienförmigen Kleider der Kollektion 2023 zeichnen sich vor allem durch Figur- und Dekolleté betonende Details aus. Doch auch die romantische Seite kommt nicht zu kurz und findet zum Beispiel in zarten Kleidern aus plissiertem Seidenmusselin Ausdruck.

speichernRosa Clará Boheme Brautkleider 2023
Rosa Clará Boheme

Rosa Clará Gatsby

Rosa Clará Gatsby entführt auch 2023 in den Luxus und den Glanz der goldenen 20er Jahre. Detailreich und inspiriert vom Jugendstil kombiniert die Linie schlichte Schnitte mit üppigen Strass- und Pailletten-Stickereien. Die Neuheit dieser Kollektion sind noch nie dagewesene Meerjungfrauenkleider, interpretiert in einem zeitgemäßen Gatsby-Look.

speichernRosa Clará Gatsby Brautkleider 2023
Rosa Clará Gatsby

Übrigens, die nach wie vor erhältlichen Rosa Clará Brautkleider der Kollektion 2022 könnt ihr euch hier anschauen: Rosa Clará 2022: Cleane Looks für jede Art von Braut.

Und hier findet ihr noch mehr Brautkleider aus den brandneuen Kollektionen für 2023:

Luna Novias Brautkleider 2023: Luxuriös, detailreich, unvergesslich

Aire Barcelona Brautkleider 2023: Sinnlichkeit, Frische & Eleganz

Alma Novia Brautkleider 2023: Boho-Chic, aber bitte originell!

Adriana Alier Brautkleider 2023: Romantisch, verträumt, sexy

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!

Rosa Clará Brautkleider 2023: Der Look der modernen Braut