"Eine Hochzeit, bei der nichts schiefgeht, wäre doch Langweilig" - die Traumhochzeit von Franzi und Mick

"Eine Hochzeit, bei der nichts schiefgeht, wäre doch Langweilig" - die Traumhochzeit von Franzi und Mick

Trotz einiger kleiner Pannen feierten Mick und Franzi mit ihren Liebsten die Hochzeit ihrer Träume. Festgehalten wurde dieser besondere Tag von Hochzeitsfotograf Timo Raab.

"Eine Hochzeit, bei der nichts schiefgeht, wäre doch Langweilig" - die Traumhochzeit von Franzi und Mick
Foto: Timo Raab Fotografie
  • Real Weddings
  • Brautpaar

Franzi und Mick lernten sich bei einem Disco-Besuch kennen und wurden dann ein unzertrennliches Paar. Bisher waren sie tatsächlich nur einmal eine Woche lang voneinander getrennt. Nach einem Jahr Beziehung folgte der Heiratsantrag vor dem Wetzlarer Dom und fünf Jahre später, an ihrem 6. Jahrestag  folgte die Hochzeit. Fotograf Timo Raab begleitete die beiden an ihrem großen Tag und hielt jeden noch so kleinen Moment für die Ewigkeit fest.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Just in time…

… beschreibt die Hochzeitsplanung der beiden ganz gut. Denn das Brautkleid wurde erst einen Tag vor der Hochzeit – nach fünf Änderungsterminen – fertig und auch die Location meldete sich einen Tag vorher mit der Nachricht, es gäbe nicht ausreichend Tische, so dass die Tischordnung in letzter Minute vom Brautpaar angepasst werden musste. Die Dekorateurin hat mit ihrer tollen Gestaltung der Location große Arbeit geleistet und so konnte man über die neu interpretierte Sitzplanänderung hinwegsehen. Auch dank der Hilfe Trauzeugen ging alles deutlich leichter über die Bühne und der Tag wurde ein voller Erfolg! Kleine Pannen wie der vergessene Blumenstrauß, dass die Ringe in der Kirche zu Boden fielen und dass der Sturm die Blumendeko vom Auto wehte, nahmen Franzi und Mick mit Humor: “Eine Hochzeit, bei der nichts schiefgeht, wäre doch Langweilig“.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Neun Monate vor dem Hochzeitstermin begann nach und nach die Planung, so dass am 9. März 2019 endlich geheiratet werden konnte. Gefeiert wurde in der Kunstmühle Hüttenberg mit 80 Gästen aus ganz Deutschland und sogar Kroatien. Alle verstanden sich super und tanzten und feierten gemeinsam zu einer Mischung aus Rock, Gothic, Schlager und 90er.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

„Wohin du gehst, dahin gehe auch ich“

Der schönste bzw. emotionalste Moment des Tages waren die Hochzeitsreden und die kirchliche Trauung. Beide waren sehr emotional und auch der Hochzeitstanz von Mick und Franzi war ein echtes Highlight: es war der Tanz aus dem Video von Little Big – Skibid und kam bei allen sehr gut an!

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie
speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

Das Ziel der gemeinsamen Flitterwochen wird Japan sein, die allerdings erst im folgendem Jahr stattfinden werden. Mick und Franzi und auch die Gäste waren begeistert von der Hochzeit, vor allem vom Essen, der Torte, dem Fotografen und der Deko. Ein großes Kompliment sprachen die beiden auch an ihren Fotografen Timo Raab aus: “Unser Fotograf war jeden Cent wert – er hat sich an unserem Tag auch um viele Kleinigkeiten im Hintergrund gekümmert“.

speichernTimo Raab FotografieTimo Raab Fotografie
Foto: Timo Raab Fotografie

 

Dienstleister die an der Hochzeit beteiligt waren:
Fotograf: Timo Raab; Brautkleid: Brautstudio Marie Bernal; Bautschuhe: Brautschuh Letty von Rainbow Club bei Braut Boutique; Hair & Make-Up: Friseursalon Haar Imperium; Bräutigam Outfit: Köhler Herrenausstatter; Torte: Konditorei Klinghöfer; Trauringe: Adam Eve Trauringe; Catering: Catering Euler; Location: Kunstmühle Hüttenberg; Dekoration: Deko-Line.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Braut Boutique Brautschuhe
Timo Raab Fotografie Hochzeitsfoto