Werbung
Das traumhafte Hochzeitsfest von Christine und Rolf im Inzlinger Wasserschloss

Das traumhafte Hochzeitsfest von Christine und Rolf im Inzlinger Wasserschloss

Heiraten direkt am Wasser und inmitten einer historischen Kulisse – Christine und Rolf feierten ein unvergessliches Hochzeitsfest im Wasserschloss Inzlingen. Fotograf Benjamin Bergen hat die beiden mit seiner Kamera begleitet.

Das traumhafte Hochzeitsfest von Christine und Rolf im Inzlinger Wasserschloss
  • Real Weddings
  • Sponsored
  • Brautpaar

Christine und Rolf kennen sich schon seit über 19 Jahren und sind auch schon fast genauso lange ein Liebespaar! Aufeinandergetroffen sind die beiden damals in Rolfs Praxis, da sich Christine um eine Stelle als Arztsekretärin beworben hatte. In einem nahegelegenen Restaurant wollten Christine und Rolf dann weitere Formalitäten klären – jedoch wurde aus der ursprünglich kurz geplanten Besprechung ganz schnell ein vierstündiges Date! Die zwei teilten in dieser Zeit ihre Lebensgeschichte miteinander und fanden auf diese Weise viele Gemeinsamkeiten, die sie noch näher zusammenfinden ließ. Und schon nach drei Monaten zog Christine zusammen mit ihren zwei pubertierenden Söhnen bei ihrem Rolf ein! So entstand eine aufgeweckte Patchworkfamilie, da Rolf ebenfalls zwei Kinder mit in die Beziehung brachte. Rolf ließ seine Christine lange zappeln, aber im Juni 2018 war es dann endlich soweit: Das Liebespaar feierte seine langjährige Liebe mit einer romantischen Hochzeit im Wasserschloss Inzlingen! Fotograf Benjamin Bergen Fotografie aus Lörrach hat die aufregenden und intensiven Momente mit seiner Kamera eingefangen und wir freuen uns die traumhaften Aufnahmen heute mit Ihnen zu teilen: 

speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie

Die Location: Badische Herzlichkeit inmitten einer wunderschönen Landschaft

Im Wasserschloss Inzlingen können Sie nicht nur ein tolles Fest feiern, sondern haben sogar die Möglichkeit eine standesamtliche Trauung durchzuführen. Und von dieser praktischen Lösung machen auch Christine und Ralf Gebrauch! Somit sind Kinder und Großkinder mit von der Partie, als sich das Liebespaar offiziell das Jawort im hauseigenen Trauzimmer, dem Rittersaal, gibt. Hier versprechen sich die beiden, zusammen alt zu werden, komme, was wolle.

„Nach 19 Jahren im gleichen Haushalt und nach 10 Jahren gemeinsamer beruflicher Tätigkeit weiß man, ob man zusammenpasst oder nicht.”

Die Gäste sind von der gemütlichen, familiären sowie historischen Atmosphäre des Wasserschlosses begeistert! Diniert wird im Nepomuk-Zimmer, das für bis zu 40 Gäste optimal ist. Das Wasserschloss Team um Familie Beha gibt alles, um den großen Tag der Liebenden einzigartig zu gestalten.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

„Das Essen war ein einziger Traum, die Räume sehr geschmackvoll mit weißen Orchideen und Kerzen geschmückt und die Bedienung war ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.

Auch die kleinen Gäste sind gut versorgt: der kleine Hof im Schloss lädt zum Verstecken und Fangen ein und vor allem vom Brunnen sind die Kinder begeistert.

speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie

Das Brautpaar-Shooting: Intime Momente zu zweit!

Für Fotograf Benjamin ist das Brautpaar-Shooting immer etwas ganz besonderes, da er viele sinnliche und private Momente der Liebenden aus nächster Nähe einfangen darf. Die romantische Christine hatte im Vorfeld eine sehr genaue Vorstellung von ihrem Hochzeitskleid und war sich sicher, dass sie nicht allzu viel Geld für dieses ausgeben wollte. Dieser Vorsatz wurde jedoch über den Haufen geworfen, als sie sich dann in einem professionellen Brautkleider-Geschäft in Bern wiederfand und sich in den Kleidern „einfach großartig” fühlte. Der Gedanke daran, ihren Mann mit einem weiblichen Kleid zu überraschen, beflügelte sie. An ihrem großen Tag trägt die Braut somit ein figurbetontes Kleid im leichten Meerjungfrauen-Stil von Mery’s Couture, welches durch den transparenten Rücken und die tollen Stickereien begeistert. Die Brautschuhe von Peter Kaiser und der elegante Brautschmuck vom Goldschmiedatelier Stefan Karlen runden den Look ab. Den Brautstrauß mit weißen Rosen ließ sich Christine von der Gärtnerei Küffer anfertigen. Das dezente Make-up hebt Christines tollen Augen hervor und sie trägt die Haare halboffen, wobei ein paar Strähnen gekonnt nach hinten gesteckt sind. Rolf und die Gäste sind von der Braut entzückt. Dem Bräutigam passt sein blauer Anzug ebenfalls wie angegossen – die Profis von Reichert Männermode in Lörrach haben sich bei der Beratung voll ins Zeug gelegt: Nach nur 60 Minuten war Rolf von Kopf bis Fuß elegant eingekleidet.

speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie

Die Feier: unvergessliche Stunden mit der ganzen Familie!

Für Christine und Rolf war es eine große Herausforderung ein Datum für ihre Hochzeit zu finden, da ihre Kinder über den Erdball verstreut leben. Zum Glück sind am großen Tag dann aber doch alle beisammen, um im wunderschönen Wasserschloss Inzlingen gemeinsam die Liebe von Christine und Rolf zu bezeugen und zu feiern! Die Atmosphäre des Wasserschlosses bietet die perfekte Kulisse für tolle Feierlichkeiten und einzigartige Fotos. Auf märchenhafte Details wie einen roten Teppich auf der Holzbrücke, die zudem wunderschön mit Rosen und Schleifen geschmückt ist, weiße Hortensien-Sträuße auf den Tischen im Saal und Blumenkörbchen für die Blumenkinder wollte Christine zudem auf keinen Fall verzichten.

Auf der frisch fröhlichen Feier ist Christine dann von einem Moment speziell gerührt: Nach einer kurzen Ansprache spielt der Hochzeits-DJ das Lied: „Was ich gerne wär’ für dich!” von Udo Jürgens für seine Braut. „Mein Mann ist sonst nicht der Typ von großen Worten und dass er ausgerechnet diesen wunderschönen, sinnreichen und vielsagenden Text gewählt hat, hat mich zu Tränen gerührt.”

Das persönliche und emotionale Resumé des Hochzeitspaares zu ihrem großen Tag:

„Es war traumhaft schön. Sogar das Wetter hatte mitgespielt, es war schön warm, die Sonne schien, wir konnten das Apéro draußen auf der Wiese nehmen, die Stimmung unter den Gästen war gut, die Kinder waren extrem lieb, das Essen war hervorragend, DJ und Fotograf hätten nicht besser sein können, wir sind einander beim Brauttanz nicht auf die Füße getreten, das Kleid ist trotz der vielen Kleinen unbekleckert geblieben, was will man noch mehr?”

speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie
speichernBenjamin Bergen Fotografie
Foto: Benjamin Bergen Fotografie

Paaren, die demnächst in die Planung starten, geben die beiden folgenden Tipp:

„Beginnen Sie so früh wie möglich mit der Planung, ein Jahr ist viel zu knapp. Das Wichtigste ist unserer Ansicht nach die Location. Wenn die einmal gebucht ist, dann kann alles andere darum herum organisiert werden.”

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Christine und Rolf für diese intimen Einblicke in ihren großen Tag und ebenso bei Fotograf Benjamin Bergen Fotografie, der mit uns  seine einzigartigen Aufnahmen teilt! Sehen Sie zudem alle Mitwirkenden auf der Hochzeit:

Fotografie: Benjamin Bergen Fotografie; Location: Wasserschloss Inzlingen; Floristik: Gärtnerei Küffer; Brautkleid: Mery’s Couture; Brautschuhe: Peter Kaiser; Brautschmuck: Goldschmiedatelier Stefan Karlen; Outfit Bräutigam: Reichert Männermode

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Wasserschloss Inzlingen Burg & Schloss Hochzeit
Werbung

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!