• Webseite

Am Fuße der Schwäbischen Alb liegt das ehemalige württembergische Residenzschloss Bad Urach. In dem teilweise noch erhaltenen Graben erhebt sich der reizvolle Hauptbau des Schlosses, gekennzeichnet von einem vorkragenden Fachwerkstockwerk über hohem, steinernen Sockel. Die Einwölbung der sogenannten Dürnitz, einer vierschiffigen spätgotischen Gewölbehalle im Erdgeschoss, steht 1470 am Beginn zahlreicher Aus- und Umbauten bis ins 18. Jahrhundert hinein.

Einmalig ist der sogenannte Goldene Saal als einzig erhaltener herzoglich-württembergischer Renaissancesaal, der anlässlich der Hochzeitsfeierlichkeiten Herzog Eberhards im Bart 1474 eingerichtet und im 17. Jahrhundert prunkvoll ausgestaltet wurde. Der Palmensaal und der Dürnitz sind geeignet für Ausstellung, Festveranstaltungen und Stehempfänge. Eine Vermietung dieser Räumlichkeiten ist möglich.

Geben Sie an, wie Sie diesen Dienstleister genutzt haben
und verdienen Sie bis zu 3.000 € für Ihre Hochzeit!

  • x2
  • x10
  • x15

Bewertungen

0.0 0 Kundenmeinungen

FAQ

Was sind die Besonderheiten der Einrichtungen und Dienstleistungen?
Garten
Was ist die maximale Anzahl/Kapazität an Gästen?
200
Verfügen Sie über eigene Küche/Catering?
Ohne Catering-Service

Adresse

Ort: 72574