• Preisklasse Mittlere Preisklasse
  • Webseite

Ich bin Benjamin, leidenschaftlicher Hochzeitsfotograf aus Kelkheim im Taunus. Hier lebe ich seit 2018 mit meiner Frau, unserem kleinen Sohn, unserem Hund und unserem Pferd. Gebürtig bin ich ein waschechter Hamburger Jung, bis es mich dann für 1 1/2 Jahre nach Mumbai, in Indien, verschlug. Ein unglaubliches Land, eine faszinierende Stadt, viele prägende Erfahrungen. Vielleicht ist es die Mischung aus indischer und norddeutsch gelassener Art, aber ich liebe es einfach, offen und interessiert auf Menschen zuzugehen, ihrer Geschichte zu lauschen und über die Fotografie Teil davon zu werden. Fotografieren bedeutet für mich weniger, Offensichtliches festzuhalten, sondern eher mit sehr viel persönlicher Nähe, Freude und Entspannung auf Menschen einzugehen und dabei ungestellter Natürlichkeit Vorrang zu lassen. Meine Kunden loben mich immer wieder für meine ruhige, gelassene, unaufdringliche und unauffällige Art. Denn an Eurem großen Tag, an Eurer Hochzeit, da sollt einzig und allein Ihr im Mittelpunkt stehen. Und wenn ihr noch mehr von mir wissen und mir ein bisschen was über euch, eure Wünsche und Ideen erzählen wollt, freue ich mich auf eine E-Mail von Euch!

Geben Sie an, wie Sie diesen Dienstleister genutzt haben
und verdienen Sie bis zu 3.000 € für Ihre Hochzeit!

  • x2
  • x10
  • x15

Bewertungen

0.0 0 Kundenmeinungen

FAQ

Preis-Palette Ihres Services
Mittlere Preisklasse
Ab welchem Preis kann ich eine Hochzeits-Reportage buchen?
1250
Welche Dienstleistungen bieten Sie an?
Fotografie
Welche Art von Fotografie führen Sie vor allem durch?
Fotojournalismus
Bis wieviel Uhr bieten Sie Ihren Service an?
2:00
Was sind die Zahlungsbedingungen?
50% zahlt Ihr bei Buchung an, den Rest zahlt Ihr innerhalb von zwei Wochen nach der Hochzeit. Wenn Ihr im Ausland lebt, wird der Restbetrag bereits eine Woche vor der Hochzeit fällig.
Wie lange im Voraus sollte mit Ihnen Kontakt aufgenommen werden?
6 Monate
Benötige ich einen Termin?
Termin erforderlich
Muss eine Gebühr für die Anfahrt gezahlt werden?
Keine Reisespesen
Arbeiten Sie eigenständig am Tag der Hochzeit oder im Team?
Ich bevorzuge es, eigenständig zu arbeiten. Meiner Erfahrung nach entwickelt sich so zwischen uns, mir als Fotograf und Euch als Brautpaar, schneller eine engere Bindung und das ist wichtig für gute Bilder. Sollte ich, beispielsweise bei den Familien- und Brautpaar-Portraits Assistenz benötigen, spanne ich gerne eine Trauzeugin oder enge Familienangehörige ein, denen Ihr vertraut und die über Eure Familien- und Verwandschaftsverhältnisse bestens im Bilde sind.
Wie lange dauert die Nachbearbeitung der Hochzeitsfotos?
Eure Fotos bekommt ihr innerhalb von 14 Tagen nach eurer Hochzeit. Die Bilder stelle ich euch als Onlinegalerie zur Verfügung. Zu dieser Galerie bekommt ihr zwei Zugänge, euren ganz privaten und einen zweiten, zum Teilen mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Über euren privaten Zugang habt ihr die Möglichkeit, einzelne Bilder, die außer Euch niemand sehen soll, als „privat“ markiert auszublenden. Alle Bilder können in voller Auflösung aus der Galerie heruntergeladen oder auch direkt über diverse Social Media Kanäle geteilt werden. Ferner besteht die Möglichkeit, direkt aus der Galerie heraus Abzüge bei mir zu bestellen. Das ist aber kein Muss, natürlich könnt ihr auch die heruntergeladenen Bilder nutzen, um bei einem Anbieter Eurer Wahl Abzüge zu ordern, gerne berate ich Euch dabei.

Adresse

Ort: 65779
Ort:
Ort:
Ort:
Ort:
Verwandte Tags:
  • Hochzeitsfoto
  • Mittlere Preisklasse
  • Fotografie
  • Fotojournalismus