"Willst du mich heiraten?" – Ein Heiratsantrag mit dem liebevollsten Videospiel aller Zeiten!

Dank der neuesten Technologien ist heutzutage alles möglich und in der Ära von Internet und kreativen Programmen sind auch der Liebe und vor allem den Heiratsanträgen keine Grenzen gesetzt. Und daher ist die Nummer 1 unter den Anträgen, nämlich der klassische mit Blumenstrauß und Kniefall, nicht mehr ganz in Mode. Stattdessen wird getüftelt und experimentiert, um die Angebetete mit dem Antrag zu beeindrucken.

In den vergangenen Wochen gab es einige geniale Einfälle von verliebten Männern, wie beispielsweise den Post-it Antrag, der in schwindelnder Höhe eine Liebeserklärung verkündete. Aber diese geniale Idee wurde inzwischen von dem Heiratsantrag des kreativen Programmierers Austin Piech, der seine Liebste Laura Woodrich per Videospiel fragte, ob sie seine Frau werden will, bei weitem übertroffen.

Das Spiel programmierte Piech selbst und er integrierte im Aufbau die wichtigsten Momente aus ihrer Beziehung, um so seine Freundin Lauren durch die einzelnen Spielsequenzen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart zu führen, in der am Ende des Spieles der romantischste und vor allem kreativste Antrag aller Zeiten auf die junge Frau wartete. Piech lud  seine Freundin zunächst dazu ein, eines seiner neuen Spiele zu testen und nichtsahnend begann sie mit dem Spiel, das sie schließlich durch die schönsten Momente ihrer Beziehung führte: vom ersten Date, über die ersten gemeinsamen Ferien bis hin zum Kennenlernen der beiden Familien.

Bei der Musikwahl ließ sich der Progammierer übrigens trotzdem von einem klassischen Antrag inspirieren, nämlich von dem seines Großvaters, der die Frage aller Fragen stellte, während das mexikanische Lied “Nosotros”, zu Deutsch “Wir” lief. Dieses Lied verarbeitete Piech im Videospiel als Soundtrack und kreierte so das liebevollste Videospiel aller Zeiten, das mit den Worten “Willst du mich heiraten?” endete.

Wie dieser romantische Antrag aussah, Lauren reagierte und ihre Antwort ausfiel, sehen Sie im genialen Video, das Austin auf seinem Tumblr-Blog veröffentlichte und bereits jetzt Millionen von Zuschauern begeisterte.

Was ist Ihre persönliche Leidenschaft? Und mit welchem Hobby könnten Sie einen genialen Heiratsantrag kreieren? Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wer weiß, vielleicht sind Sie in einigen Monaten die Person, die mit einem genialen Heiratsantrag in sämtlichen sozialen Netzwerken gefeiert wird!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit dem Video und empfehlen Ihnen, gleich weiterzulesen, in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin für Deutschland!

Foto/Vídeo vía: LA Pike

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos