So entsteht ein Niessing Spannring

Pur, klar, zeitlos: Der Niessing Spannring ist der Brillant-Solitär der Moderne. Der kostbare Stein wird ohne jede Fassung in den Ring eingespannt: Er scheint über der Hand zu schweben. Eine tolle und außergewöhnliche Art, einen Diamanten zu fassen. Sehen Sie in dem Video wie dieser besondere Ring entsteht!

Niessing in Vreden ist seit 1873 Trauring- und Schmuckmanufaktur. Die Marke steht für hohe zeitgemäße Gestaltungsqualität – dem Klassischen gleichermaßen verbunden wie dem Experimentellen. Im Umgang mit Edelmetallen können die Niessing Mitarbeiter auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Heute bürgt die Manufaktur für das gekonnte Zusammenspiel von traditionellem Goldschmiedehandwerk und modernsten Fertigungstechniken.

Von pur bis extravagant, von zart bis volumig – es gibt die unterschiedlichsten Spannring-Formen. Sie können zwischen Platin und vielen weiteren Farben wählen und Ihren persönlichen Brillant-Favoriten entdecken: fein und dezent oder groß und prachtvoll, in strahlendem Weiß oder in einer natürlichen Farbe wie einem Zimt- oder Gelbton? Niessing bietet unendliche Möglichkeiten!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos