Zahn-Bleaching vor der Hochzeit?

Zahn-Bleaching vor der Hochzeit?

Wer möchte nicht ein Hollywood-Lächeln wie die Stars und Sternen haben? Und das besonders am Tag der eigenen Hochzeit! Keine Sorge, auch das kriegen Sie noch hin, mit Zahn-Bleaching.

  • aktuelles
speichernEin weißes Lächeln wie die Stars – mit Zahn-Bleaching ist das möglich – Foto: Victoria Secret
Ein weißes Lächeln wie die Stars – mit Zahn-Bleaching ist das möglich – Foto: Victoria Secret

Wer möchte nicht ein Hollywood-Lächeln wie die Stars und Sternen haben? Und das besonders am Tag der eigenen Hochzeit! Keine Sorge, auch das kriegen Sie noch hin, mit Zahn-Bleaching.

Schöne, weiße Zähne sind die Basis für ein gesundes und bezauberndes Lächeln. Es vermittelt Schönheit und verleiht mehr Selbstbewusstsein. Kein Wunder, dass viele Bräute am Tag ihrer Hochzeit genau dieses Hollywood-Lächeln haben möchten. Schließlich soll zur Hochzeit alles perfekt sein – auch die Zähne, sonst hilft das schönste Braut-Make up nichts. Mit Zahn-Bleaching bekommen Sie das in kurzer Zeit hin. Lassen Sie sich zu diesem Thema individuell von Ihrem Zahnarzt beraten. Nur er kann sagen, ob Ihre Zähne gesund genug dafür sind oder ob Sie ein Bleaching vielleicht sogar gar nicht nötig haben. Haben Sie sich für das Zahn-Bleaching entschieden, passiert dies in der Praxis und dauert ungefähr 15 bis 45 Minuten. Nachdem eine Pasta auf Ihre Zähne aufgetragen wurde, wird immer wieder überprüft, ob Ihr Wunschweiß erreicht ist. Es besteht aber auch die Möglichkeit Ihre Zähne mit kostengünstigen Produkten ein wenig aufzuhellen. Haben Sie von Grund aus schöne Zähne, können diese Bleaching-Produkte bereits ausreichen. Dafür gibt es zum Beispiel Folien, die man sich auf die Zähne klebt und für eine gewisse Zeit einwirken lässt. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Zahnweiß aufgehellt.

Lesen Sie mehr über Beauty und Make up für die Braut in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren