Wohltuende Hautpflege vor der Hochzeit – Wie Sie mit Naturprodukten strahlen

Stress bei der Hochzeitsplanung kann viele negative Auswirkungen haben – beispielsweise unreine oder fade Haut. Damit Sie in den Wochen und Monaten vor dem Ja-Wort nicht mit derartigen Problemen zu kämpfen haben, sollten Sie sich genügend Zeit für eine intensive Hautpflege nehmen. Silvia Eichwald, Expertin von AVEDA, verrät Ihnen, worauf es dabei ankommt und weshalb Naturprodukte eine positive Wirkung auf Ihren Teint und sogar auf Ihre Stimmung haben werden: 

Rebecca Conte PhotographyMehr erfahren über “Rebecca Conte Photography”
Foto: Rebecca Conte Photography

Warum Naturprodukte die beste Grundlage für Ihre Hochzeitspflege sind

Wer sich eine reine, gepflegte Haut wünscht, sollte am besten die Finger von chemischen Mitteln lassen und stattdessen zu natürlichen Produkten und Kräutern greifen, die als alternativer und besserer Weg für strahlende Schönheit sorgen.

Das empfehlen auch die Experten von AVEDA, die sich intensiv mit natürlichen Wirkstoffen beschäftigen und einen Weg gefunden haben, mit dem Sie Ihre Haut weniger belasten und dafür nachhaltiger pflegen. Im Interview gibt Silvia Eichwald Tipps rund um die richtige Hautpflege vor der Hochzeit und erklärt, welche natürlichen Produkte aus dem AVEDA-Sortiment besonders wohltuend sind.

Hilal and MosesHilal and Moses
Foto: Hilal and Moses

Frau Eichwald, können Sie uns verraten, wie Bräute die Haut vor der Hochzeit optimal mit natürlichen Mitteln und Produkten pflegen können?

Silvia Eichwald: Bräute sollten die Haut unbedingt mit Feuchtigkeit versorgen, damit sie auf der Hochzeit und beim Ja-Wort strahlen. Feuchtigkeitsspendend sind besonders Öle, wie beispielsweise Jojoba-Öl.

Welche No-Gos gibt es vor der Hochzeit in Sachen Hautpflege?

Silvia Eichwald: Generell gilt: eine gute und ausgewogene Ernährung ist auch für die Haut wichtig. In einer so stressigen Phase ist es nicht ungewöhnlich, dass man vermehrt zu Süßigkeiten greift. Zu viel Zucker kann aber zu vermehrter Faltenbildung führen und Entzündungen fördern. Blutzucker– und Insulinspiegel steigen. Durch das erhöhte Insulin werden entzündliche Prozesse der Talkdrüsen erhöht. Somit entstehen Pickel. Außerdem ist es wichtig, sich jeden Abend abzuschminken, da die Poren der Haut sonst verstopfen und sich dadurch Unreinheiten bilden. Noch schlimmer ist es aber, die Pickel auszudrücken, denn dadurch gelangen Bakterien über die Hände in die Haut.

Rebecca Conte HochzeitsfotografieRebecca Conte Hochzeitsfotografie
Foto: Rebecca Conte Hochzeitsfotografie

Wie kann in den Wochen vor der Hochzeit ein Pflegeritual mit natürlichen Essenzen aussehen?

Silvia Eichwald: Ich würde eine Reinigung entsprechend des Hauttypen empfehlen. Die Botanical Kinetics™ Serie von AVEDA bietet z.B. für jeden Hauttyp die richtige Pflege. Abends kann die Braut eine reichhaltige Creme oder Maske auftragen, die über Nacht einzieht und die Haut pflegt. So kann die Braut zum Beispiel die Tulasara™ Wedding Masque Overnight und Tulasara™ Wedding Masque Eye Overnight von AVEDA verwenden, welche die Haut intensiv über Nacht pflegen. Am Morgen sollte die Haut dann wieder gereinigt werden. Dazu dem Hauttyp entsprechend einen Cleanser verwenden und danach ein Toner auftragen. Die Haut kann daraufhin mit einem Serum und einer Creme mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Welche natürlichen Inhaltsstoffe bereiten die Haut perfekt auf die Hochzeit vor?

Silvia Eichwald: Zur Hochzeit sollte die Haut der Braut strahlen. Produkte mit Aprikosenkernöl sind dafür besonders gut geeignet, da sie Linolsäure enthalten, welche geschädigte Hautzellen repariert. Dadurch erscheint die Haut glatter und zarter. Am besten massiert man das Produkt, welches das Öl enthält, mit einer Bürste in die Haut, damit es intensiv wirkt.

Judith Stoop PhotographyMehr erfahren über “Judith Stoop Photography”
Foto: Judith Stoop Photography

Welche natürlichen Mittel sind für welche Hauttypen empfehlenswert?

Silvia Eichwald: Generell sollte die Haut zweimal täglich gereinigt, mit einem Toner erfrischt und mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme und einem Serum gepflegt werden. Einmal wöchentlich sollte die Haut außerdem exfoliert werden, um Hautschuppen und Schmutz von der Haut zu entfernen. Trockene Haut sollte besonders mit Ölen und reichhaltiger Pflege versorgt werden. Bei der Reinigung können trockene Hauttypen zu Creme-Reinigern greifen. Ölige Hauttypen sollten eher Gel-Cleanser und eine leichte Feuchtigkeitscreme verwenden. Für sensible Hauttypen gibt es besondere Pflege-Produkte, die aromaneutral sind, um die Haut nicht zu reizen.

Welche Möglichkeiten gibt es, um Pflege und Entspannung vor der Hochzeit miteinander zu kombinieren?

Silvia Eichwald: Baden ist etwas, bei dem die meisten Leute entspannen. Daher würde ich AVEDAs Stress-Fix™ Soaking Salts empfehlen, welches nachweislich Gefühle von Stress reduziert. Dazu kann die Braut gerne noch etwas Öl (z.B. Aveda Stress-Fix™ Composition Oil) in das Badewasser geben, damit die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird. Während die Braut badet, kann sie außerdem ein Treatment in das Haar geben, damit auch diese intensiv gepflegt werden. Um das ganze Verwöhnprogramm noch abzurunden, kann sie außerdem noch eine Gesichtsmaske auftragen. So lässt sich definitiv Entspannung mit Pflege vor der Hochzeit kombinieren.

Wedding Crasher Fine Art PhotographyWedding Crasher Fine Art Photography
Foto: Wedding Crasher Fine Art Photography

Wie sollte die Pflege unmittelbar vor der Hochzeit aussehen?

Silvia Eichwald: Ich würde empfehlen, die Haut noch einmal sanft zu exfolieren, damit sie von Hautschüppchen und Make-up-Resten gereinigt wird. Außerdem ist es empfehlenswert, eine reinigende Maske auftragen. Danach sollte unbedingt eine Pflege aufgetragen werden. Bei trockener und gestresster Haut empfiehlt sich eine Maske mit Extra-Feuchtigkeitsschub. Für das perfekte Strahlen sollte die Braut mit koloriertem Haar dieses noch einmal vor der Hochzeit auffrischen, damit die Haarfarbe kräftig und gepflegt aussieht.

Hilal and MosesHilal and Moses
Foto: Hilal and Moses

Wie sollte die Braut ihre Haut am Tag der Hochzeit vorbereiten?

Silvia Eichwald: Die Braut sollte wie gewohnt ihre Pflege verwenden, damit sie sich an ihrem großen Tag nicht mit Hautproblemen beschäftigen muss. Damit die Braut besonders strahlt, kann sie Produkte wie die Tulasara™ Wedding Masque Overnight mit Aprikosenkernöl und Kurkumawurzelextrakt wählen, welche die Haut zum Strahlen bringt und ein wenig straffen. Zudem ist eine Pflege wichtig, die den ganzen Tag anhält und die Braut strahlend schön aussehen lässt.

Madmoiselle Florence | Fine Art PhotographyMehr erfahren über “Madmoiselle Florence | Fine Art Photography”
Foto: Madmoiselle Florence | Fine Art Photography

Gibt es auch Essenzen und Düfte, die die Stimmung am Hochzeitstag positiv beeinflussen, beziehungsweise die Nerven beruhigen können?

Silvia Eichwald: Der Duft von Lavendel wirkt beispielsweise nicht nur blutdrucksenkend, sondern auch entspannend. Für eine Braut kann es vor der Hochzeit ziemlich stressig werden. Zur Entspannung würde ich Pflegeprodukte, die Lavendel und Muskatellersalbei enthalten (zum Beispiel die Aveda Stress-Fix™ Body Lotion), empfehlen. Die beiden Wirkstoffe reduzieren nicht nur den Stress, sondern pflegen auch die Haut der Braut.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Eichwald für diese tollen Tipps!

Sie wünschen sich noch mehr Information? Und fragen sich, wie das perfekte Braut Make-up aussieht? Oder wünschen Sie sich einen sophisticated Brautlook und Ratschläge dazu von echten Hochzeitsprofis? Dann lassen Sie sich inspirieren, von Zankyou, Ihrem Hochzeitsmagazin für Deutschland.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Foto: Lovemoments
Wie Sie zusätzliche Kilos vor der Hochzeit verlieren, die Sie im Sommer angesetzt haben
Schlank in den Herbst/Winter? Dann sollten Sie diese Tipps befolgen um ein paar überschüssige Kilos schmelzen zu lassen!
Wie nehme ich vor der Hochzeit gesund ab? Profi-Tipps mit genialen Rezepten für die Braut!
Wie nehme ich vor der Hochzeit gesund ab? Profi-Tipps mit genialen Rezepten für die Braut!
Sie heiraten in diesem Sommer und Ihr Ziel ist es, noch ein paar Kilos abzunehmen? Dann lesen Sie schnell weiter, unsere Guestbloggerin Lisa weiß, wie's geht und gibt wertvolle Tipps!
Foto: Ganz in Weise
Wie Sie Ihre Unsicherheiten vor der Hochzeit überwinden!
Sind haben verwirrende Fragen vor dem großen Hochzeitstag? Beachten Sie diese Tipps und lassen Sie sich nicht vom Pessimismus mitreißen.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos