Wie schafft man es, trotz Flugangst in die Flitterwochen zu fliegen?

Sie haben sich entschieden und werden vor den Traualtar treten – wie wunderbar! Neben dem Ja-Wort, dem Ehegelübde und dem Hochzeitstanz gibt es noch ein weiteres Detail, auf das Sie sich ganz bestimmt riesig freuen: die Flitterwochen. Aber haben Sie Angst vor dem Fliegen? Keine Panik, wir haben für Sie Ratschläge gesammelt, wie Sie die Hochzeitsreise inklusive Flug genießen können: 

Dragon Images
Foto Shutterstock: Dragon Images

Das Flugzeug ist das sicherste Verkehrsmittel überhaupt

Wenn Sie an das Fliegen denken, dann stellen Sie sich bestimmt vor, dass es schrecklich ausgeht, wenn etwas passiert. Das kann richtig sein, aber der Schwerpunkt liegt auf dem kleinen Wort “wenn”. Denn das Fliegen ist definitiv sicherer als die Reise mit dem Auto oder Zug. Das Flugzeug gilt als sicherstes Verkehrsmittel und daher sollten Sie auch gar keine Gedanken an Probleme beim Reisen verschwenden!

Rawpixel.com
Foto Shutterstock: Rawpixel.com

Techniken, um die Angst zu minimieren

Vorbereitung

In der Tat, es gibt viele Menschen, die Angst vor dem Fliegen haben und sich schwer tun, in ein Flugzeug zu steigen. Dabei ist der Umgang mit dieser Angst nichts anderes als Übung – und Vorbereitung. Eine gute Technik zur Angstlinderung ist es, sich ausführlich über die bevorstehende Reise zu informieren. Sammeln Sie jede Information, die Sie über den bevorstehenden Flug finden, neben den Zeiten, Terminals & Gepäckbestimmungen auch angenehme Details zum Menü oder der Filmauswahl, das steigert gleich die Freude.

Sergei Aleshin
Foto Shutterstock: Sergei Aleshin

Vorstellungskraft

Eine weitere, interessante Technik ist es, sich einfach die Art zu Reisen vorzustellen, die einem definitiv keine Angst macht. Wenn Sie im Flugzeug sind oder die Panik Sie bereits vor der Reise packt, sollten Sie sich einfach vorstellen, dass Sie mit einem Verkehrsmittel reisen, das Ihnen keine Angst macht – etwa im Auto oder einem Reisebus. Das wird Sie definitiv ein Stück weit beruhigen!

Ann Haritonenko
Foto Shutterstock: Ann Haritonenko

Positiv bleiben und entspannen

Zudem sollten bei der Reise immer positiv und entspannt bleiben. Es handelt sich schließlich um Ihre Flitterwochen! Tun Sie also alles, um vor der Reise mit einem guten Gefühl aufzuwachen, von Wellness über Massagen bis hin zu Spaziergängen in der Natur ist jede Methode erwünscht und sinnvoll, die Ihnen freudige Gedanken bereitet.

Sergei Aleshin
Foto Shutterstock: Sergei Aleshin

Wann Sie einen Psychologen um Hilfe bitten sollten

Manchmal helfen aber auch solche Entspannungsversuche nichts mehr. Besonders dann, wenn Menschen extrem große Angst vor dem Fliegen haben. Wenn Sie Atemnot bekommen, nicht schlafen können und Konzentrationsprobleme im Alltag haben, weil Sie der bevorstehende Flug so stark aufwühlt, sollten Sie darüber nachdenken, mit einem Experten über Ihr Problem zu sprechen. Dieser kann Ihnen ganz bestimmt helfen. Das ist sehr wichtig – denn wollen Sie sich wirklich die Flitterwochen wegen der Flugangst verderben?

Olena Yakobchuk
Foto vía Shutterstock: Olena Yakobchuk

Es ist überhaupt nicht schlimm, die Angst vor dem Fliegen zuzugeben und mit einem Psychologen darüber zu reden. Bleiben Sie einfach immer positiv und offen, erinnern Sie sich selbst daran, wie wichtig die Hochzeitsreise ist und tun Sie alles dafür, dass die Flitterwochen wunderschön werden!

Und falls Sie derzeit noch vor der Hochzeitsplanung stehen, sollten Sie sich auch nicht unsere Tipps rund um Anzüge für den Bräutigam, Brautkleider & Hochzeitsfrisuren entgehen lassen.

Kommentieren

Wie Sie Ihre Ehe trotz Babystress pflegen
Wie Sie Ihre Ehe trotz Babystress pflegen
Lesen Sie hier, wie Sie trotz Babystress weiterhin an Ihrer Beziehung arbeiten können
Traumhochzeit trotz Regen und Sturm: So aufregend war der große Tag für Laura & Marcel!
Traumhochzeit trotz Regen und Sturm: So aufregend war der große Tag für Laura & Marcel!
Stürmische Hochzeit sorgt für himmlische Ergebnisse im Hochzeitsalbum!
DJ für die Hochzeit - Wie findet man den, wenn man selbst professionell Musik macht?
DJ für die Hochzeit - Wie findet man den, wenn man selbst professionell Musik macht?
Teresa und Mirko sind bei der Hochzeitsmusik angekommen und fragen sich: Was muss ein guter DJ können?
Die 10 schönsten Hochzeitslocations in Berlin - so heiratet man in der Hauptstadt!
Die 10 schönsten Hochzeitslocations in Berlin - so heiratet man in der Hauptstadt!
Sie wollen sich ganz romantisch das Ja-Wort geben und das in Berlin und Umgebung? Dann haben wir für Sie die schönsten Hochzeitslocations gesammelt, in die Sie sich garantiert verlieben werden!
Wie findet man das passende Motto für die Hochzeit? Diese Expertentipps helfen weiter.
Wie findet man das passende Motto für die Hochzeit? Diese Expertentipps helfen weiter.
Endlich Hochzeit feiern, doch dazu fehlt noch das passende Hochzeitsmotto? Kein Problem! So finden Sie Ihren persönlichen "roten Faden"!
Foto: Avec Amis Photography
Wie organisiert man eine zweisprachige Hochzeit? Tipps und Wissenswertes von Hochzeitsplanern
Wenn es um die Liebe geht, kommt die ganze Welt zusammen. So auch bei internationalen Hochzeiten. Wie Sie ein zweisprachiges Hochzeitsfest richtig planen, verraten nun professionelle Hochzeitsplaner!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos