Werbung
Was ziehe ich als Braut zu einer Hochzeit im Dezember an? Weihnachtliche Stylingtipps!Was ziehe ich als Braut zu einer Hochzeit im Dezember an? Weihnachtliche Stylingtipps!

Was ziehe ich als Braut zu einer Hochzeit im Dezember an? Weihnachtliche Stylingtipps!

Diese weihnachtlichen Stylingtipps aus der Zankyou-Redaktion sollen nicht nur eine Inspiration für Dezember-Bräute, sondern auch eine Anregung für die Wahl Ihrer Festmode zum Weihnachtsfest 2012 sein.

  • Stile
  • aktuelles
  • Braut
speichernZur Weihnachtszeit darf das Brautoutfit ruhig etwas schillender ausfallen – Foto: bhldn.com
Zur Weihnachtszeit darf das Brautoutfit ruhig etwas schillernder ausfallen – Foto: bhldn.com

Der Vorteil an einer Winterhochzeit? Das Brautoutfit darf schillern und glänzen – Understatement hat bei einer Hochzeit im Dezember nichts zu suchen! Hier einige weihnachtliche Stylingtipps für modische Bräute:

 

Draußen rieselt der Schnee, alles glänzt in prachtvoller Weihnachstdekoration und Sie sehen aus wie eine schillernde Eisprinzessin – so oder zumindest so ähnlich könnte man eine Winterhochzeit im Dezember beschreiben. Damit Sie mit der Weihnachtsdekoration mithalten können, hier ein paar weihnachtliche Stylingtipps für Bräute, die im Dezember heiraten möchten:

speichernEs muss nicht immer ein weißes Brautkleid sein – Foto: Kleemeier Brautmoden
Es muss nicht immer ein weißes Brautkleid sein – Foto: Kleemeier Brautmoden
speichernSchillernde Schuhe wie Cinderella – Foto: bhldn.com
Schillernde Schuhe wie Cinderella – Foto: bhldn.com
speichernGreifen Sie zu Gold und Silber – Foto: Rosa Clará
Greifen Sie zu Gold und Silber – Foto: Rosa Clará

Beim Brautkleid dürfen Sie in der Weihnachtszeit ruhig Farbe bekennen – wie wäre es also mit einem weihnachtlichen Rot? Beim deutschen Label Kleemeier finden Sie zum Beispiel eine schöne Auswahl an roten Abend- und Brautkleidern. Egal, ob Sie sich für ein rotes oder weißes Brautkleid entscheiden, kombinieren Sie auf jeden Fall glamouröse Schuhe und Accessoires dazu. Greifen Sie zu Gold oder Silber und verleihen Sie Ihrem Brautoutfit weihnachtlichen Glanz.

speichernHaarschmuck, wie Eiskristalle – Foto: etsy.com
Haarschmuck, der an Eiskristalle erinnert – Foto: etsy.com

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Eine wunderbare Idee, um die Brautfrisur glamourös wirken zu lassen, ist glänzender Haarschmuck. Besonders modern: Haarbänder, die wie zarte Kränze um den Kopf der Braut gelegt werden. Wählen Sie im Dezember Haarschmuck, der an Eiskristalle erinnert.

speichernFoto: etsy.com
Foto: etsy.com

Wärmt und sieht auch noch schick aus! Endlich können Bräute zu eleganten Brauthandschuhen greifen. Der Winterhochzeit im Dezember sei Dank! Denn im Sommer ist daran kaum zu denken – auch wenn es dafür spezielle Sommerhandschuhe gibt. Ein bezauberndes Accessoire für die Weihnachtszeit.

Foto: loboheme.com

Ja, im Dezember dürfen Sie zu opulentem Schmuck greifen! Kombinieren Sie glamouröse Collieres und Cocktailringe – zu Weihnachten dürfen auch Sie glänzen.

speichernEin modischer Hut oder eine Haube hält zusätzlich auch warm – Foto: Luise Green Millinerry
Ein modischer Hut oder eine Haube hält zusätzlich auch warm – Foto: Luise Green Millinerry

Bräute mit einem modernen Styling tragen zu einer Hochzeit im Dezember Hut oder Haube. Diese halten nicht nur warm, sondern sehen auch noch schick und bezaubernd aus.

Einen ganz besonderen Dezember-Look finden Sie auch in unserer Foto-Galerie zum Thema 12 Monate – 12 Bräute – 12 Brautoutfits.

Lesen Sie mehr über Brautmoden-Trends und Stylingtipps 2013 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.