Verlobungsringe in allen Farben & Formen – Welcher passt zu Ihnen?

Verlobungsringe in allen Farben & Formen – Welcher passt zu Ihnen?

Die passenden Verlobungsringe finden – wie funktioniert das? AURONIA gibt Tipps und stellt verschiedene Ringvarianten vor.

Verlobungsringe in allen Farben & Formen – Welcher passt zu Ihnen?
Foto: Shutterstock
  • Trauringe & Brautschmuck
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • Heiratsantrag
  • Brautpaar

Bei der Suche nach den Verlobungsringen ist es manchmal gar nicht so leicht, das passende Modell zu finden. Denn diese müssen natürlich auch auf den Look & Stil des zukünftigen Brautpaares abgestimmt werden. AURONIA, Hersteller von Verlobungs- und Trauringen, unterstützt bei der Auswahl – und gibt mit einem smarten Guide die Grundregeln für die Auswahl der passenden Verlobungsringe vor:

Der Verlobungsring als wichtiges Schmuckstück

Perfekte Ringe werden Teil des alltäglichen Looks, unterstreichen die Liebe eines Paares zueinander und sind gleichzeitig wichtige Begleiter in der Beziehung. Auf Basis eben dieser wichtigen Konstanten entwickelt die Goldschmiede stetig Ringe, die wahrhaftig für Herzklopfen sorgen – egal, ob sie für die Verlobung oder die Trauung gedacht sind. Und was macht die Ringe so besonders? Sie überzeugen mit exzellenter Qualität, sind preisgünstig und werden ausschließlich in Deutschland produziert. Unter modernsten Produktionsbedingungen entstehen im Maschinenpark Nordhorn in Niedersachsen täglich Ringe voller Liebe zum Detail, Leidenschaft und zeitloser Eleganz.

speichernShutterstockMehr erfahren über AURONIA
Foto: Shutterstock

Individuelle Ringe finden oder selbst entwerfen

Die Profis haben es sich mit dem Online-Shop zur Aufgabe gemacht, Sie beim Design Ihrer individuellen Ringe zu unterstützen. Ob es ein Verlobungsring in Silber oder Gold, mit den Varianten Weiß- oder Roségold sein soll sowie viele weitere Details, entscheiden Sie allein. Dabei können Sie sich auf modernste Technologien verlassen: Über einen vielseitigen Konfigurator gelangen Sie selbst zu Ihrem persönlichen Schmuckstück und werden selbst zum Designer, der seine eigenen Wünsche & Vorstellungen digital verwirklicht.

speichernShutterstockMehr erfahren über AURONIA
Foto: Shutterstock

Welcher Verlobungsring-Typ sind Sie?

Damit Sie vor dem eigenen Entwurf bereits einen Überblick darüber haben, was alles möglich ist, stellt Ihnen AURONIA die beliebtesten Optionen vor. Vom klassischen Solitär über den Spannring bis hin zum Mehrstein-, Pavé- oder Halo-Design:

1. Der klassische Solitär-Ring

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Diese Variante ist der Klassiker schlechthin – mit nur einem einzelnen Diamanten, meist einem runden Brillanten, begeistert sie bereits auf den ersten Blick und erobert die Herzen. Bei AURONIA kommen hier zum Beispiel die Modelle Dresden, Frankfurt oder Heilbronn in Frage – Verlobungsringe, die in unterschiedlichsten Edelmetallen & Oberflächen daherkommen, etwa in Gelb-, Rot-, Weiß- oder Grau-Gold, mit einem Zirkonia oder Diamanten besetzt werden und abschließend durch eine Gravur perfektioniert werden können.

speichernAuronia.deAuronia.de
Der Solitär-Ring

2. Der Spannring

Sie sind auf der Suche nach einer besonderen Ringform, die zu Ihrem individuellen Stil passt? Dann ist der Spannring genau die richtige Wahl. Hierbei handelt es sich um ein Modell, bei dem der Stein zu schweben scheint und sich besonders für größere Steine eignet. Der Stein ragt nicht heraus – ein zeitloses Design, bei dem der Diamant im Alltag vor Stößen geschützt bleibt. Schauen Sie sich bei AURONIA die wunderschönen Modelle Osnabrück und Augsburg an.

3. Der Mehrstein-Ring

Besonders schön anzuschauen sind Mehrstein-Ringe. Der Name ergibt aus dem Umstand, dass der Hauptstein rechts und links von je einem Nebenstein flankiert wird, was den Ring zu einem funkelnden Hingucker macht. Schauen Sie sich doch mal die AURONIA-Modelle Wolfsburg oder Regensburg an!

speichernAuronia.deAuronia.de
Der Mehrstein-Ring

4. Der Pavé-Ring

Extravagant kommen Ringe mit Pavé-Fassung daher. Hierbei wird die Ringschiene rundum oder in Teilen mit Steinen besetzt. Die Steine können auf der Schiene wiederum mit verschiendenen Techniken gefasst werden. Das umgebende Edelmetall wird schließlich über die Ränder gerieben – das sorgt dafür, dass die feinen Edelsteine im Alltag sicher halten. Bei AURONIA finden Sie diese Variante zum Beispiel bei den Modellen Bochum, Berlin oder Mainz.

5. Der Halo-Ring 

Für einen garantierten Wow-Effekt sorgt der Halo-Ring. Bei diesem Design wird der Diamant durch viele kleine Diamanten optisch vergrößert – das sieht grandios aus und sorgt dafür, dass einfallendes Licht gekonnt aufgefangen und reflektiert wird. Eine tolle Wahl für all diejenigen, die gerne einen wahrlich beeindruckenden Verlobungsring tragen möchten! Hier kommen etwa die AURONIA-Modelle Köln & Würzburg in Frage.

speichernAuronia.deAuronia.de
Der Halo-Ring

AURONIA zeigt, wie es spielend leicht funktioniert, den richtigen Verlobungsring auszuwählen. Nach den Verlobungsringen geht die Suche nach den Eheringen los. Lesen Sie mehr zum Thema in diesem Artikel:

Mit dem 3D Trauring-Konfigurator von Auronia.de gestalten Sie die perfekten Eheringe individuell nach Ihren Wünschen

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Auronia.de Juweliere