Valmont Barcelona Bridal Fashion Week 2019: die bisher beste Ausgabe seiner Geschichte

Valmont Barcelona Bridal Fashion Week 2019: die bisher beste Ausgabe seiner Geschichte

Die diesjährige Ausgabe des wichtigsten Brautmode-Laufstegs des Landes war ein echter Erfolg. Wir sagen Ihnen, warum es das Ereignis des Jahres ist und in wie fern es als eine internationale Referenz gilt.

Valmont Barcelona Bridal Fashion Week 2019: die bisher beste Ausgabe seiner Geschichte
Foto: Valmont Barcelona Bridal Fashion Week
  • aktuelles
  • International
  • Braut
  • Bräutigam
  • 2019

Der Catwalk in Barcelona hat es auf ein Neues geschafft, Talent, Trends, Kreativität und Brautmode zu vereinen, indem die besten Designer des In- und Auslandes zusammenkommen. In der diesjährigen Ausgabe haben insgesamt 429 Marken ihre neuen Kreationen von Braut- und Partykleidern und Hochzeitsanzügen auf dem Laufsteg präsentiert. Darunter 74% internationale und 35 große Firmen. Es war ein richtiger Erfolg für die zahlreichen Aussteller und Sonderveranstaltungen, die innerhalb der Ausgabe stattfanden, wie die Verleihung der ELLE International Bridal Awards und die Bridal Night mit der nordamerikanischen Marke Marchesa in der Hauptrolle. All dies macht das Event jedes Jahr zu einem der wichtigsten Daten der Brautwelt.

Die VBBFW, organisiert von der Fira de Barcelona, hat mit seinen 35 Firmenvorführungen, seinen mehr als 28.000 ausgestellten Kleidern und Accessoires und seinen mehr als 22.000 Besuchern aus 88 Ländern, ihren eigenen Rekord gebrochen. Zweifellos eine große Nachfrage auf internationaler Ebene, da 74% der Unternehmen aus 34 verschiedenen Ländern stammen. Der größte Prozentzahl der Geschichte, dass Länder wie Italien, Deutschland, China, die USA, Großbritannien, Frankreich, Japan und Brasilien zusammengebracht wurden.

speichernMehr erfahren über “”
Foto: Valmont Barcelona Bridal Fashion Week

Erfolgreiche Trends

Aber wenn es eine Sache gibt, die die Valmont Barcelona Bridal Fashion Week auszeichnet, ist es, die Bräute mit Trends der besten Designer zu inspirieren. Vor allem Marktführer wie Jesus Peiró, Pronovias, Rosa Clará, YolanCris, Demetrios, Maggi Sottero, Cymbeline traten beim Event auf. Zum ersten mal in diesem Jahr teilgenommen hat die Marke Marchesa – die amerikanische Firma hat die Zuschauer der Bridal Night im Palacio de Pedralbes waren, sprachlos gemacht.
speichernMehr erfahren über “”
Foto: Valmont Barcelona Bridal Fashion Week
speichernMehr erfahren über “”
Foto: Valmont Barcelona Bridal Fashion Week

Preisverleihung

In diesem Jahr wurden zudem die Elle International Bridal Awards 2019 verliehen. Mehr als 500 Gäste waren zur Verleihung dieser Auszeichnungen eingeladen, um Talente und Spitzenleistungen in verschiedenen Bereichen der Brautwelt zu würdigen. Zu den Gewinnern zählten spanische Firmen wie Rosa Clará, die die Auszeichnung für den besten Werdegang erhielt oder YolanCris, die den Titel beste Modenschau erhielten.
Tom Ford erhielt die Auszeichnung für die beste Brautkollektion und die englische Designerin Stella McCartney erhielt zwei Auszeichnungen: eine für die beste Werbekampagne und die zweite für Bestes Brauttalent des Jahres. Die Firma TIFFANY & CO. wurde für ihren “The Tiffany True Ring” als beste Schmuck-Kollektion ausgezeichnet, das Il Pellicano Hotel de Porto Ercole (Italien) als bestes Resort für die Hochzeitsreise und die Italienerin Anna Frascisco als beste Hochzeitsplanerin.
Eine rundum komplette Veranstaltung und zweifelsohne DAS Ereignis des Jahres. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe, die vom 20. bis 26. April 2020 stattfinden wird.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren