X

Unsere Top 5 Brautlooks für 2016 – Für Bräute mit WOW-Effekt!

Oh JAA! Das Hochzeitsjahr 2016 hält für modische Bräute ganz viel WOW-Effekt bereit: ein bisschen französischer Charme, reichlich farbige Akzente und herrlich glamourösen Bohemien! Wer sich einfach nicht entscheiden kann, der sollte nun unsere Top fünf Brautlooks für 2016 ansehen. Nachstylen? Unbedingt!

Die elegante Boho-Braut

Mehr erfahren über “Lillian-West.”
Foto: Lillian-West by Justin Alexander.
Mehr erfahren über “Lillian-West.”
Foto: Lillian-West by Justin Alexander.

Nein, den Traum vom romantischen Bohémien-Look geben wir auch im Hochzeitsjahr 2016 als Hochzeits-Trend nicht auf. Doch eines hat sich dabei schon verändert: Zwar kommt der Bohémien-Style nach wie vor romantisch und verspielt daher, dennoch auf ziemlich glamouröse Art und Weise. Gut so! Denn die Boho-Braut schwelgt 2016 in eleganten Brautkleidern aus feinster Spitze, kombiniert mit einem romantischen, mädchenhaften Styling. Umso eleganter und edler die Robe, desto verspielter und Bohémien das Brautstyling!

Aqua & Rosenquarz

Foto: Katya Katya Shehurina
Foto: Jennifer Blair Photography

Im neuen Hochzeitsjahr können wir uns einfach nicht entscheiden: Aqua-Töne oder Rosenquarz-Nuancen? Ganz egal, beides steht für kommenden Frühling/Sommer ganz oben auf der Trendliste der Bräute. Wer Farbe bekennen möchte, der sollte jedoch darauf achten, dass diese besonders zart und pastellig aussieht. Umso feiner die Farbgebung, desto zauberhafter. Halten Sie dazu Schmuck und Accessoires lieber dezenter und mehr im Hintergrund. Hier gilt: weniger ist mehr!

Flechtkunst im Undone-Look

Mehr erfahren über “Tausendschön photographie”
Styling: La Chia, Foto: Tausendschön photographie
Mehr erfahren über “Tausendschön photographie”
Headpiece&Styling: La Chia, Foto: Tausendschön Photographie

Halb offen, halb geflochten und hier und da eine unbändige Haarsträhne, die ins Gesicht fällt. Ja, genau so lieben wir die Brautfrisuren für 2016. Und auch hier treffen Eleganz und Romantik aufeinander und sorgen mit kunstvollen Flechtfrisuren im angesagten “Undone-Look” für ein unwiderstehliches Brautstyling. Dazu ein lieblicher Blumenkranz oder eleganter Haarschmuck und fertig ist eine Brautfrisur, die einfach zu jedem Brautkleider-Stil getragen werden kann. Herrlich unkompliziert!

Französischer Chic am Standesamt

Foto: Marius Delphine Manivet
Foto: Laure de Sagazan

“Oui”, wie wollen – diesen bezaubernderen französischen Brautlook! Immerhin sollten Bräute sich ebenfalls die Frage stellen, welches Kleid sie am Tag der standesamtlichen Trauung tragen. Wahrlich perfekt dafür sind die Taillenröcke in üppiger A-Linie im 50er-Stil. Dazu ein elegantes Kasten-Jäckchen aus Spitze. Oder wie wäre es mit einem verspielten Kleid mit kurzem Tellerrock? So oder so ein wunderbares Brautstyling. Vergessen Sie dazu nicht Accessoires wie Stirnband, Armreifen oder freche , farbige High Heels.

Bunt, bunter, Brautschuhe

Foto: Christian Louboutin
Foto: Christian Louboutin

Apropos Brautschuhe: Die dürfen in der kommenden Hochzeitssaison richtig knallen! In Rot, Blau, Orange oder allen anderen Farben. Erlaubt ist was gefällt, Hauptsache das Schuhdesign macht ebenfalls auf sich Aufmerksam. Hier gilt “mehr ist mehr” und der Brautschuh darf das Brautkleid ruhig etwas brechen. Ein top modischer Hingucker, der sogar nach der Hochzeit immer wieder ausgeführt werden kann. Unser Tipp: Die neue Kollektion 2016 von Christian Louboutin! Einfach traumhaft schön.

Lesen Sie mehr zum Thema Brautmode in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und verpassen Sie nicht die neuesten Brautkleider für 2016 oder die Brautfrisuren-Trends für die kommenden Hochzeitssaison. Für das passenden Brautkleid lassen Sie sich bei unseren Brautmodengeschäften beraten: ¡Flamenco! Claudia KlimmLilyum HochzeitsmodeBrautmoden BösckensLiebreiz – Feine Brautmode & AbendmodeVictoria Rüsche

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentare (2)

Janine
22/01/2016

Woher ist das schicke Kleid mit dem Streifen aus ‘ Französisch chic im Standesamt-?

Antwort
Anastasia
22/02/2016

Hey Janine, das Kleid ist von Delphine Manivet aus Paris und das Modell heisst Marius: http://www.delphinemanivet.com/en/bride/collection-pe-2016/marius

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos