Werbung
Umzug vor der Hochzeit – aber bitte mit PlanungUmzug vor der Hochzeit – aber bitte mit Planung

Umzug vor der Hochzeit – aber bitte mit Planung

Manche Paare ziehen lange vor der Verlobung in ein gemeinsames Eigenheim. Für andere steht der Umzug erst kurz vor der Hochzeit die erste gemeinsame Wohnung an, so dass der Planung der Trauung noch die Umzugspläne vorausgehen. In jedem Fall will der Wohnungswechsel gut durchdacht und organisiert werden, um dem gemeinsamen Heim entspannt und mit voller Vorfreude entgegen zu blicken. Umzugsplaner im Internet können dabei eine große Hilfe sein und helfen den Verlobten dabei, den Überblick zu behalten.

  • aktuelles
speichern
Foto: Nadia Melli

Manche Paare ziehen lange vor der Verlobung in ein gemeinsames Eigenheim. Für andere steht der Umzug erst kurz vor der Hochzeit die erste gemeinsame Wohnung an, so dass der Planung der Trauung noch die Umzugspläne vorausgehen. In jedem Fall will der Wohnungswechsel gut durchdacht und organisiert werden, um dem gemeinsamen Heim entspannt und mit voller Vorfreude entgegen zu blicken. Umzugsplaner im Internet können dabei eine große Hilfe sein und helfen den Verlobten dabei, den Überblick zu behalten.

Um nicht in Kisten und unnötigem Stress zu versinken, ist ein gutes Konzept für den Ortswechsel unabdingbar. Ähnlich wie für die Planung einer Eheschließung,
so braucht man auch einen ordentlichen und ausführlichen Umzugsplaner beim Umziehen, damit alles glatt läuft und nichts vergessen wird. Auf Websites, wie beispielsweise umzugsauktion.de, finden sich zahlreiche hilfreiche Tipps, die zudem durch einen Zeitplan strukturiert werden. Womit beginne ich rund 4 Monate vor dem Umzug, woran muss ich am Tag vor dem Umzug denken und was ändert sich danach? Allgemeine Tipps oder auch konkrete Vorschläge für Speditionsfirmen und Möbelpacker helfen im Vorfeld um den Umzug zu planen und selbst dabei entspannt zu bleiben.

Eine Liste der wichtigsten Aufgaben

Der Einzug in das gemeinsame Zuhause ist ein wichtiger Schritt im Leben des werdenden Ehepaares. Ob es sich um ein großes Haus oder eine kleine Wohnung handelt, macht für den Planungsaufwand zunächst keinen großen Unterschied. Es gibt viel zu tun.
Die alte Wohnung will gekündigt, der Möbeltransport organisiert und Versicherungen umgemeldet werden. Man muss sich um Wasser, Strom und Gas kümmern und Termine koordinieren… Die Liste der Aufgaben ist lang und je weiter das alte und neue Heim voneinander entfernt liegen, desto strukturierter sollte die Planung sein. Wer daneben auch noch arbeitet, ist froh um jede Entlastungsmöglichkeit. Da ist es angenehm neben unverbindlichen Angeboten qualitätsgeprüfter Umzugsunternehmen auch eine Checkliste der wichtigsten Dinge und Aufgaben gestellt zu bekommen. Es finden sich Auskünfte über das Mietrecht und einzuhaltende Fristen, wann der Arbeitgeber zu informieren ist und in welchem zeitlichen Rahmen die Adressänderung anzuzeigen ist. Wer so ausgerüstet das Projekt Umzug angeht, wird sich am Tag des Geschehens nicht in einer zugeparkten Straße wiederfinden, sondern im Vorfeld an das Freihalten entsprechender Stelle gedacht haben.

Mit dem Umzugsplaner an alles denken

Den Einzug ins neue Eigenheim im Vorfeld online durchzuspielen hilft nicht nur dabei, die Kostenplanung vorzunehmen, sondern auch um Kosten einzusparen! Das Ziel, die Umsiedlung so stressfrei wie möglich zu gestalten, rückt in greifbare Nähe, sobald die Sorge um den finanziellen Faktor entfällt.
Damit alles glatt läuft, versorgt Sie der Umzugsplaner im Netz zudem mit Tipps zu Themen wie einem internationalen Umzug oder möglicherweise nötigen, handwerklichen Tätigkeiten. So muss ein Umzug nicht zwangsläufig nur mit Stress, sondern kann auch mit schönen Erlebnissen verbunden sein. So kann das gemeinsame Leben in der neuen Wohnung starten.

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren