Typveränderung vor der Hochzeit - so geht’s!

Typveränderung vor der Hochzeit - so geht’s!

Sie wünschen sich noch vor der Hochzeit eine rundum Typveränderung? Dann lesen Sie hier wie das geht:

  • Beauty
  • Braut
speichernshutterstock
Ein Jahr vor der Hochzeit starten Bräuten ein neues Leben – Foto: shutterstock

Der Hochzeitstermin ist für viele Bräute die Deadline für eine rundum Typveränderung! Meist beginnen Frauen ein Jahr vor der Hochzeit mit einer Diät und einem Kopf bis Fuß-Beautyprogramm … Wir zeigen Ihnen wie auch Sie das schaffen!

Überschüssige Pfunde loswerden, eine neue Frisur und das eine oder andere Beauty-Must-have für noch mehr Ausstrahlung – so eine Veränderung wünschen sich fast alle Frauen. Ganz besonders, wenn der eigene Hochzeitstermin ansteht. Aber keine Sorge! Das schaffen auch Sie – mit einer Typveränderung, die Ihre Vorzüge unterstreicht. Beginnen Sie damit am besten sechs Monate vor der Hochzeit!

speichernshutterstock
Zunächst den überschüssigen Pfunden den Kampf ansagen – Foto: shutterstock

Beginnen Sie genau ein halbes Jahr vor der Hochzeit mit einer Diät. Starten Sie am besten mit einer 14-tägigen Entschlackungskur – diese macht Sie fit für ein neues und gesundes Leben. Positiver Nebeneffekt: Sie verlieren blitzschnell Gewicht und können im Anschluss mit einer gesunden Lebensweise weiterhin Ihr neues Gewicht halten. Machen Sie dazu regelmäßig Sport und ernähren Sie sich gesund. Sobald Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben, werden Sie mit der Typveränderung starten wollen. Aber wie weiß man, was zu einem passt?

Meist benötigt man etwas Starthilfe und ein Personal Shopper kann dabei erste Hilfe leisten: typgerechtes Styling, Shoppingkunde und Make up-Tipps sorgen für einen neuen und vor allem auch passenden Look. Gönnen Sie sich für drei Stunden ein Personal Shopping und Sie wissen zu welchen Teilen Sie in Zukunft beim Shopping greifen sollten. Fehleinkäufe können so vermieden werden. Doch Vorsicht: Wer sich aufs Shopping freut, der sollte zunächst einen Termin beim Hair-Stylisten vereinbaren. Die Frisur bestimmt den Typ und erst, wenn Sie Ihr neues Hair-Styling haben, sollten Sie dazu passende Kleidung kaufen.

speichernChris Yeo
Make up-Tricks lassen Sie Strahlen – Foto: Chris Yeo

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Nun müssen Sie nur noch für einen strahlenden Teint sorgen! Wie wäre es mit dem einen oder anderen Beauty-Must-have: Wimpern-Extansion für einen atemberaubenden Augenaufschlag, Spray Tanning für natürliche und gesunde Bräune oder Permanent Make up für ein gepflegtes Äußeres … Die Liste der Beauty-Tricks ist lange und tut ihren Zweck! Warum also nicht der Schönheit etwas nachhelfen …

Und pünktlich zum Hochzeitstermin werden Sie mit Ihrem neuen Look und dem dazu passenden Brautoutfit für staunende Hochzeitsgäste sorgen!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsstyling in Ihrem Hochzeitsmagazin Zankyou und lassen Sie sich inspirieren! Sie benötigen Hilfe beim Styling? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit diesen Profis auf: Pradco Friseur, Barbara Gerdes, Face & Body Day Spa, B-Artists-Make up oder 10er Friseur

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

B-Artists - Make-up Braut Make-up
Pradco Friseur Brautfrisur
10er Friseur Brautfrisur
FACE & BODY Day Spa Braut Make-up