Trendige Ideen, wie Sie die Hochzeitstische 2016 dekorieren können!

Trendige Ideen, wie Sie die Hochzeitstische 2016 dekorieren können!

Wie wollen Sie die Tische bei Ihrer Hochzeit dekorieren? Lassen Sie sich inspirieren und verwirklichen Sie Ihre Traumhochzeit!

  • Dekoration
  • Tendenzen
  • Hochzeitsdekoration
  • Tischdekoration
  • Brautpaar
  • 2016

Wenn es an die Organisation einer Hochzeit geht, gibt es sehr viele Dinge, die geplant und überdacht werden müssen. Das Brautkleid, der Anzug des Bräutigams, der Brautstrauß und vieles mehr. Aber wenn Sie an den Ort der Hochzeit denken, kommt Ihnen natürlich eine Frage, die entscheidend für die gesamte Atmosphäre bei der Hochzeit sein kann: Wie soll die Dekoration aussehen?

Gerade, was die Tische angeht, sollten Sie sich viel Zeit nehmen und auch daran denken, was Ihren Hochzeitsgästen am besten gefällt und was die Atmosphäre besonders positiv beeinflussen könnte. Wir haben uns für Sie auf den diesjährigen Hochzeiten umgesehen und für Sie die 4 schönsten Ideen für eine unvergessliche Dekoration der Hochzeitstische zusammengestellt:

1. Lange Tafeln

Da natürlich stets die Tische im Mittelpunkt der Hochzeitsdekoration stehen, wollen wir uns nun zunächst einmal dem Tisch an sich widmen und besonders lange Tafeln haben es uns 2016 angetan. Nicht nur Indoor, auch Outdoor machen lange Tafeln einiges her und verwandeln Ihre Sommer-Hochzeit im Freien in ein edles Event, an das sich Ihre Hochzeitsgäste noch lange erinnern werden!

Neben der Wahl der Tische an sich sollten Sie auch ein besonderes Augenmerk auf die Farbauswahl legen. Wir empfehlen Ihnen stets helle und freundliche Farben. Denn die Farbwahl dominiert nicht nur die Dekoration, sondern auch ziemlich schnell die Stimmung bei der Hochzeit und da eignen sich natürlich klare Grün-, Gelb- und Blautöne besser als dunkle Farben.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernFoto: Kurt Boomer
Foto: Kurt Boomer
speichernFoto: Les Productions de la Fabrik.
Foto: Les Productions de la Fabrik
speichernFoto: Jairo Crena
Foto: Jairo Crena
speichernFoto: Díez y Bordons
Foto: Díez y Bordons

2. Hohe Tischdekoration

Wenn Sie sich für die Tische entschieden haben, steht die nächste Entscheidung an, nämlich die für die passende Tischdekoration. Absolut angesagt sind 2016 extravagante Details, wie Vasen oder Karaffen, die sehr hoch sind und es so den Hochzeitsgästen ermöglichen, sich unterhalb der Dekoration problemlos zu unterhalten. Durch diese extravagante Dekoration wirken die Tische gleich origineller und sehr schick, stören aber gleichzeitig nicht die Konversation.

speichernFoto: K&K Photography
Foto: K&K Photography
speichernFoto: Vis Photography
Foto: Vis Photography
speichernFoto: Elena Fleutiaux Photographie
Foto: Elena Fleutiaux Photographie
speichernFoto: Elena Fleutiaux Photographie
Foto: Elena Fleutiaux Photographie
speichernFoto: KT Merry Photography
Foto: KT Merry Photography

3. Lichterketten und Schmuck

Die vorletzte, zentrale Tendenz für 2016 ist romantisch, verspielt und eignet sich perfekt für die Hochzeit im Prinzessinnen-Brautkleid: Lichter- und Schmuckketten für die Hochzeitslocation! Dekorieren Sie die Tischenden mit floralen Details, kleinen Lampions oder Leuchtkugeln und starten Sie gemeinsam mit Ihren Hochzeitsgästen in eine unvergessliche Hochzeit!

speichernFoto: Les Productions de la Fabrik
Foto: Les Productions de la Fabrik
speichernFoto: Rebekah J. Murray
Foto: Rebekah J. Murray
speichernFoto: This Modern Love
Foto: This Modern Love
speichernFoto: Karen Wise
Foto: Karen Wise
speichernFoto: Gabi Amorim from Cetim
Foto: Cabi Amorim from Cetim
speichernFoto: Continuum Weddings
Foto: Continuum Weddings

4. Kerzen

Und zum Schluss ein Trend, der sich recht gut mit romantischen Schmuckketten kombinieren lässt und das gesamte Ambiente bei der Hochzeit positiv beeinflussen kann. Gerade lange, weiße Kerzen erzeugen in den späten Abendstunden eine Atmosphäre, die kein Hochzeitsgast jemals vergessen wird, aber auch bunte Kerzen bei der Hippie-Hochzeit sind ein Hingucker!

speichernFoto: Nicolas Chauveau
Foto: Nicolas Chauveau
speichernFoto: Les Productions de la Fabrik
Foto: Les Productions de la Fabrik
speichernFoto: Annie Gozard
Foto: Annie Gozard

Mit all diesen Ideen sollte der Start in die Dekoration Ihrer Hochzeitstische kein Problem mehr sein. Schauen Sie sich einfach weiter um und verwirklichen Sie Ihre ganz persönlichen Wünsche!

Und für die gesamte Gestaltung Ihrer Hochzeitsfeier sollten Sie auch auf keinen Fall die Hochzeitstrends 2016 schlechthin verpassen!