Trauung am Vormittag – Was tun mit den Gästen danach?

Trauung am Vormittag – Was tun mit den Gästen danach?

Sie heiraten am Vormittag? Das können Sie am Nachmittag mit Ihren Hochzeitsgästen machen …

  • Vorher
speichernkristinspeed.com
Wer vormittags JA sagt, hat noch einen langen Tag vor sich – Foto: kristinspeed.com

Hat man ein bestimmtes Wunschdatum, so kann man sich nicht immer die Uhrzeit für die Trauung aussuchen. Fällt diese an einem Vormittag, sollten Sie sich gut überlegen, was Sie mit den Hochzeitsgästen am Nachmittag machen. Schließlich möchte man noch bis in die Nacht hinein feiern. Hier ein paar Ideen dazu …

Das wird ein langer Tag! Brautpaare, die sich schon am Morgen das JA-Wort geben, sollten für den Nachmittag die passende Location samt Verpflegung und Beschäftigung parat haben. Aber keine Sorge, die Zeit wird für Sie dennoch wie im Fluge vergehen.

speichernCKB Photography
Essen unter freiem Himmel – Foto: CKB Photography

Das Schöne an einer Trauung, die bereits am Vormittag über die Bühne geht: Sie haben den sonnigen Nachmittag um unter freiem Himmel zu speisen und das traumhafte Wetter in einer einzigartigen Atmosphäre zu genießen. Planen Sie daher das Hochzeitsfest raffiniert: Die Hochzeitslocation sollte einen Open Air Bereich bieten oder ein Zelt auf einer großen Wiese. Das Hochzeitsessen, das gleichzeitig das Mittagessen sein wird, sollte dennoch unter einer Überdachung stattfinden. So müssen Sie sich keine Sorgen wegen dem Wetter machen. Besonders wenn Kinder auf Ihrer Hochzeit dabei sind, werden es die Eltern begrüßen, wenn ein zeitiges Mittagessen und viel Platz im Grünen zum Herumtollen auf dem Nachmittags-Plan steht. Schließlich können Hochzeitsgäste mit Kindern nicht bis spät in die Nacht bleiben …

speichernCKB Photography
Ein schöner Nachmittag bei Sonnenschein – Foto: CKB Photography

Sorgen Sie für eine gemütliche Atmosphäre, wo sich Ihre Hochzeitsgäste auch über den Nachmittag ausruhen können: gestalten Sie eine Chillout-Lounge mit gemütlichen Sitzsäcken, die Sie sich leihen können. Aber auch eine Hüpfburg oder Kinderanimation für die kleinen Gäste sollten Sie nicht vergessen. Wenn Platz vorhanden ist, können Sie einen mobilen Eiswagen oder einen  Zuckerwattestand aufstellen lassen. Eine lustige Beschäftigung für die Gäste: Überlegen Sie sich ein kreatives Gästebuch, wo sich jeder Gast etwas Mühe geben muss. Danach steht eine Ecke mit dem lustigen Photo Booth zur Verfügung, wo unvergessliche Fotos entstehen. In dieser Zeit kann sich das Brautpaar ungestört und ganz ohne Stress für das Brautpaarshooting zurückziehen.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Kurz vor dem Abendessen sollten Sie vielleicht sogar noch eine kleine Showeinlage einplanen – von Sängern, über Künstler (wie wäre es mit Tischzauberei oder einem Hochzeitskarikaturisten) bis hin zu einer spannende Showeinlage kann alles dabei sein. Danach übernimmt die Hochzeitsband, die mit lustigen Hochzeitsspielen und guten Songs die Hochzeitsgäste bis in die Nacht hinein unterhält.

Was gibt es Schöneres?

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsplanung in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Mehr Tipps zur Planung finden Sie bei diesen professionellen Weddingplanern: Annika Wietzorke, Standesamt mal anders, l’arrangement, f:aun Agentur, Jacqueline Jasper oder Eventt

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

l‘arrangement Weddingplanner
Annika Wietzorke Weddings Weddingplanner
eventt Weddingplanner
f:aun Hochzeitsplaner Weddingplanner
Jacqueline Jasper Weddingplanner

Artikel Highlights