Trauringe und Hochzeitsschmuck - die Trends 2014

Als Braut möchte man natürlich nicht nur mit einem atemberaubenden Kleid glänzen, sondern auch der Hochzeitsschmuck und vor allem die Trauringe sollen in besonderem Glanz erstrahlen. Schon im vergangenen Jahr zeichnete sich der Trend ab, dass Kombinationen hoch im Kurs stehen. Auch im Jahre 2014 setzt sich dieser weiter fort und bestimmt die Inspirationen der Künstler.

Foto: Emin Kulillev

Aus Alt mach Neu

Da der Goldpreis immer mehr in die Höhe schnellt, setzt sich auch der Trend Eheringe aus Altgold anfertigen zu lassen immer weiter fort. Den Ring kann man sich ganz individuell anfertigen lassen und selbst bestimmen, inwiefern ein Stein eingearbeitet werden soll, oder nicht. In unserem Juwelierverzeichnis findet jedes Brautpaar eine Schmuckmanufaktur in der Nähe, welche die eigenen Wünsche qualifiziert umsetzt. Schauen Sie zum Beispiel mal bei Trauringhaus.

Verschiedene Metalle kombinieren

Vor allem die weißen Metalle liegen im Jahr 2014 voll im Trend. Kombinationen aus Weißgold, Palladium und Platin werden oftmals durch Rosègold abgerundet und kommen immer häufiger vor. In der Breuning Trauring-Lounge findet man solche mehrfarbigen Trauringein erstklassiger Qualität. Brautpaare können sich die gewünschten Eheringe bei einem der zahlreichen Standorte aussuchen.

Breuning Trauring-LoungeMehr erfahren über “Breuning Trauring-Lounge”
Silber oder Gold? Nehmen Sie doch einfach beides! - Foto: Breuning Trauring Lounge

Eheringe mit Diamanten

Die klassische Kombination aus schlichtem Ring für den Mann und den weit aufwendigeren Ring für die Frau ist nach wie vor hoch im Kurs. Hier bevorzugen die Bräute im Jahre 2014 entweder viele kleine Diamanten oder einen großen. Aber auch der schwarz-weiß Trend bei den Eheringen ist kaum aufzuhalten. Hierbei wird Keramik verwendet, was man dann auch wiederum mit einem kleinen Stein oder aber einer persönlichen Gravur abrunden kann. So unterschiedlich die Ehepaare, so unterschiedlich auch die Ringe. Der Trend je teurer, desto größer auch die Liebe, ist schon lange vorbei. Heute wird auf Individualität wesentlich mehr wert gelegt.

The JewellerMehr erfahren über “The Jeweller”
Eheringe aus Keramik - Foto: The Jeweller

Brautschmuck 2014

Auch im aktuellen Jahr sind Perlen und Strass Kristalle der absolute Renner beim Hochzeitsschmuck 2014. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich hierbei um Haarschmuck, Taschen, Diademe oder Halsketten handelt. Farblich sollte der Schmuck eher schlicht sein, denn das wichtigste ist schließlich immer noch das Brautkleid, was durch auffälligen Schmuck nicht in den Schatten gestellt werden soll.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Hochzeitskarten – die Trends 2014
Hochzeitskarten – die Trends 2014
Konturenkarten, rustikale Karten und vieles mehr - so sehen die Trends 2014 für die Hochzeitskarten aus.
Brautaccessoires 2014 – die Trends für das nächste Jahr
Brautaccessoires 2014 – die Trends für das nächste Jahr
Stirnband statt Schleier – Der Stil der 20er Jahre beherrscht die Brautaccessoire-Trends im Jahr 2014. Was sonst noch angesagt ist – Zankyou hat sich umgehört.
Die schönsten Trauringe und Verlobungsringe für Ihre Liebe von CARADIA – verlobungsring.de
Die schönsten Trauringe und Verlobungsringe für Ihre Liebe von CARADIA – verlobungsring.de
Bei CARADIA – verlobungsringe.de findet jeder den passenden Ring!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos