Traumhochzeit über den Dächern von Heidelberg

Traumhochzeit über den Dächern von Heidelberg

Sie träumen auch von einer Hochzeit über den Dächern von Heidelberg? Lassen Sie sich von einer ganz besonderen Traumhochzeit inspirieren.

  • Real Weddings

Charlotte und Malte träumten von einer Hochzeit mit Blick auf den Neckar und einer Traumlocation, um ihre Liebe angemessen zu zelebrieren. In Heidelberg wurden sie schließlich fündig. Die Hochzeitsfotografin Aline Lange hielt die wundervollen Momente ihrer Hochzeit in traumhaften Bildern fest.

speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie

Das Kennenlernen

Im Zeitalter der neuen Medien und der Workaholics finden viele Menschen aus Zeitgründen wenig Gelegenheit neue Menschen kennenzulernen. Charlotte und Malte hätten sich im wirklichen Leben wohl kaum kennengelernt, da sie in Holland und er in Deutschland lebten. Dank des Internets wurde diese räumliche Distanz aber überwunden. Charlotte und Malte erzählen:

Wir sind seid 3,5 Jahren zusammen und haben uns ganz neumodisch im Internet kennengelernt und dann in der realen Welt verliebt und sind seitdem ein glückliches Paar.

speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie

Das erste Date

Charlotte und Malte sahen sich das erste Mal kurz vor Weihnachten im Jahr 2014. Malte führte Charlotte durch seine Heimatstadt und lud sie schliesslich auf den zauberhaften Weihnachtsmarkt ein. Bei dieser vorweihnachtlichen verträumten Stimmung dauerte es nicht lange, dass sich beide ineinander verguckten.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie

Der Antrag

Im Sommer 2016 planten Charlotte und Malte einen entspannten Sommerurlaub an der holländischen Nordseeküste, doch für Malte war die Planung nicht ganz so entspannt wie für Charlotte, denn er wollte seiner Liebsten in diesem Urlaub die wichtigste aller Fragen stellen. Es war eine große Herausforderung den Ring vor Charlotte zu verstecken und ihn mit an den Strand zu nehmen. Malte erzählt:

Ich war schon nervös und beim Strandspaziergang habe ich sie dann gefragt.

speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie

Das Styling

Auf der Suche nach ihrem Traumkleid wurde die Braut bei  Weddings Bruidsmode in Rotterdam liebevoll beraten. Charlotte entschied sich hier für ein dekoltiertes Seidenchiffonkleid mit verspielt romantischen Spitzendetails am oberen Teil und einer zarten Schleppe des Labels Modeca. Passend zu ihrem romantischen Kleid wurde sie von Nina Lajko von Beauty Artist International gestylt und geschminkt. Der romantische Look war so perfekt.

Malte entschied sich bei MK Herrenmode Berlin für einen tiefdunkelblauen Anzug mit passender Fliege vom Label Wilvorst.

speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie

Die Feierlichkeiten

Das Brautpaar musste zunächst viel bürokratische Hürden überwinden, da Charlotte holländische Staatsbürgerin ist. Malte berichtet:

Die größte Herausforderung war das Organisieren der Hochzeitsdokumente, da durch die niederländische Staatsangehörigkeit  von Charlotte spezielle Papiere nötig waren. Diese Dokumente haben auch nur eine gewisse Gültigkeitsdauer. Zusätzlich haben wir nicht im Standesamt unseres Heimatortes geheiratet, was die Organisation zusätzlich etwas erschwerte und verzögerte.

Dann konnten sich die beiden aber auf ein rauschendes Fest im Schlosshotel Molkenkur über den Dächern von Heidelberg freuen. Das Organisationsteam des Hotels sorgte dafür, dass es bei der Feier an nichts fehlte und das Brautpaar diesen wundervollen Abend genießen konnte. Mit atemberaubendem Blick über die Heidelberger Altstadt, das Neckartal und die Rheinebene konnte das Brautpaar mit Familie und Freunden bis in die Nacht ausgelassen feiern.

speichernAline Lange FotogarfieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie
speichernAline Lange FotografieTermin anfragen
Foto: Aline Lange Fotografie

Vielen Dank an die Hochzeitsfotografin Aline Lange für diese inspirierenden Bilder und an das Brautpaar für die tollen Einblicke in dieses zauberhafte Fest! Lassen Sie sich auch nicht unsere Inspirationen rund um Hochzeiten entgehen und finden Sie die besten Dienstleister rund um das Thema Hochzeiten in unserem Branchenbuch.

Fotografie: Aline Lange Fotografie, Brautkleid: Modeca über Weddings Bruidsmode, Haare & Make-up: Nina Lajko von Beauty Artist International, Anzug Bräutigam: Wilvorst über MK Herrenmode Berlin, Location: Schlosshotel Molkenkur, Blumen: Amsberg Blumen Station, Ringe: Goldschmiedemeister Stefan Uckrow, Berlin 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Modeca Designer
Wilvorst Hochzeitsanzug