Hochzeit auf einer märchenhaften Burg – Sarah & Armin zelebrierten ein Fest mit Vintage-Touch

Sarah & Armins Liebesgeschichte begann an Heiligabend in der Kirche, seit 2010 sind sie ein Paar und 2017 haben sie sich bei einer sommerlichen Hochzeit auf der Burg Stettenfels in Untergruppenbach das Ja-Wort gegeben. Ihr Freudenfest wurde von der Hochzeitsfotografin Rebecca Conte begleitet, die mit ihrer Fotoreportage Einblicke in die schönsten Momente des Tages gibt:

Erstes Date & Heiratsantrag bei Kerzenschein

Da Sarah & Armin aus dem gleichen Ort kommen, kennen sie sich bereits seit einigen Jahren und das erste Date verbrachten sie klassisch bei eisgekühlten Drinks – passend zum winterlichen Wetter. Denn zu Beginn der Verabredung musste Armin erst einmal die Scheiben frei kratzen, bevor Sarah mit ihrem Auto überhaupt losfahren konnte.

Auf das erste Treffen folgten weitere und schließlich wurden die beiden ein Paar. Zum sechsjährigen Jubiläum überraschte Armin seine Sarah mit einem unvergesslichen Heiratsantrag, der bis ins kleinste Detail geplant war und der überglücklichen Sarah mit Rosen, Kniefall und Candle-Light-Dinner das Ja-Wort entlockte.

Die Planung der Traumhochzeit

Bereits anderthalb Jahre vor dem Hochzeitstermin machte sich das Paar auf die Suche nach einer passenden Location und wurde zunächst einmal mit der Tatsache konfrontiert, dass einige ihrer Favoriten bereits zu diesem Zeitpunkt ausgebucht waren. Da die beiden allerdings viel Zeit eingeplant hatten und sich bereits im Januar 2016 in die Vorbereitungen stürzen, hatten sie genügend Zeit, entspannt so lange nach einer Location zu suchen, bis sie genau die gefunden hatten, die sie vollkommen überzeugte.

Mit der Burg Stettenfels in Untergruppenbach landeten sie schließlich einen Volltreffer – denn die Location befindet sich nicht nur nahe ihrem Heimatort, sondern gehört auch zu einer der schönsten Burgen mit Schlossanlage in der gesamten Region. Die Burg besteht bereits seit dem Mittelalter und ist heute als begehrte Eventlocation weit über den Landkreis Heilbronn hinaus bekannt. Wo ganzjährig Konzerte und Theaterveranstaltungen stattfinden, durften Sarah & Armin ihre Hochzeit feiern – eine tolle Wahl, mit der sie nicht nur ihre Gäste, sondern auch die Hochzeitsfotografin Rebecca Conte begeisterten.

Inspirationssuche im Internet & auf Messen

Braut Sarah fand zahlreiche Inspirationen für das Hochzeitsfest im Internet – besonders wertvolle Ideen sammelte sie dabei auf Pinterest und verschiedenen Blogs. Zudem besuchte sie gemeinsam mit ihren Freundinnen Hochzeitsmessen, die ihr Einblicke in aktuelle Trends gaben und zudem der geeignete Ort waren, um direkt mit renommierten Hochzeitsdienstleistern in Kontakt zu treten.

Bei der Recherche fand das Paar zudem den passenden Stil für seine Hochzeit, der sich als roter Faden durch das komplette Fest zog. Die beiden setzten auf einen charmanten Vintage-Touch, der von den Farben Koralle, Grün und Weiß umrahmt wurde.

Die Outfits von Sarah & Armin

Sarah startete ihre Suche nach dem perfekten Brautkleid in zwei renommierten Brautboutiquen, wobei sie innerhalb kürzester Zeit fündig wurde und im Brautatelier Tara ein filigran gearbeitetes Modell mit Spitzenärmeln fand, in das sie sich sofort verliebte.

Ihr Bräutigam Armin hatte bereits früh genaue Vorstellungen von dem perfekten Hochzeitsoutfit, daher hatte auch er schnell Erfolg bei der Suche nach Anzug und passenden Accessoires. Am großen Tag trug er einen blauen Anzug von Tigers of Sweden, der mit einem maßgeschneiderten Hemd und einer edlen Weste von Dolzer in Stuttgart komplettiert wurde.

Das Styling der Braut

Sina Müllner, eine von Sarahs besten Freundinnen und professionelle Hair- und Make-up Artistin, zauberte ihren magischen Brautlook. Die beiden Freundinnen verbrachten den Hochzeitsmorgen gemeinsam und durch ihre angenehme Art war Sina genau die richtige Gesellschaft für die Stunden vor der Hochzeit. Durch ihre ruhige Persönlichkeit trug sie dazu bei, dass sich Sarah beim Styling rundum entspannen und in persönlicher Atmosphäre in den wichtigsten Tag ihres Lebens starten konnte.

Sarahs Look war gekonnt auf den gesamten Hochzeitsstil abgestimmt und mit einem schlichten, schimmernden Make-up und einer eleganten Hochsteckfrisur verlieh ihr Sina einen strahlenden Glanz, der den ganzen Tag über anhielt.

Freudentränen bei der Trauzeremonie

Sarah & Armin blicken voller Freude auf ihrer Hochzeit zurück und im Interview waren sie sich absolut einig, was den emotionalsten Moment der Feier angeht, wie Sarah erzählt:

Der emotionalste Moment war für uns die Trauzeremonie. Mein Onkel hat die Trauung mit seiner Band The Mamatoo musikalisch begleitet. Als Überraschung hat er ein Lied für uns geschrieben – dabei blieb kein einziges Auge trocken.

Ratschläge an andere Brautpaare

Da sich die beiden nun als echte Profis an eine gelungene Hochzeitsfeier zurückerinnern, haben sie auch Tipps an andere Brautpaare, die demnächst mit der Hochzeitsplanung starten oder aber bereits mittendrin stecken:

Lassen Sie sich von Meinungen und gut gemeinten Tipps anderer nicht beeinflussen! Planen Sie den Tag für sich, nicht für andere – und machen Sie einfach das, was Sie sich persönlich wünschen. Dabei sollten Sie bei der Organisation nicht vergessen, dass es um Sie beide geht und dass die Vorbereitung eine der schönsten Phasen der Vorfreude ist. Und zum Schluss: Wenn bei der Hochzeit Dinge schief laufen, merkt das keiner und es gehört auch einfach dazu.

Wir sind ganz hin und weg von dieser Hochzeitsfeier und bedanken uns sehr bei Sarah & Armin, die uns mithilfe der Hochzeitsfotografin Rebecca Conte Einblicke in den schönsten Tag ihres Lebens gegeben haben. Wir wünschen ihnen eine wundervolle Ehe und alles erdenklich Gute!

Lassen Sie sich auch weiterhin von Zankyou inspirieren, zum Beispiel mit unserem Ratgeber rund um Hochzeiten in Heidelberg.

Fotografin: Rebecca Conte Photography, Second Shooter: Tanja Ganzer, Blumen: Flowers & Friends, Location: Burg Stettenfels Untergruppenbach, Brautkleid: Brautatelier Tara, Anzug Bräutigam: Tigers of Sweden, Dolzer Maßkonfektion, Schuhe Bräutigam: Lloyd, Catering: Hotel Gasthof zum Ochsen Oberstenfeld, Ringe: August Gerstner, Frisur & Make-Up: Sina Müllner Hair & Make-up Artist, DJ: DJ Chris Floyyd von Der Richtige Ton, Band: The Mamatoo, Hochzeitstorte: Café Schall und Crema Maubach, Papeterie: Cousine der Braut, Trauredner: Nikolai Kohler.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Denise & Daniel heirateten im Ludwigsburger Werkcafé – Industrial Design trifft auf zarten Hippie Style!
Denise & Daniel heirateten im Ludwigsburger Werkcafé – Industrial Design trifft auf zarten Hippie Style!
Denise & Daniel entschieden sich für eine Trauzeremonie im Ludwigsburger Schloss und eine Hochzeitsfeier im Werkcafe Ludwigsburg – unvergleichlich schöne Hochzeit in Baden-Württemberg!
Prinzessin für einen Tag – Mit märchenhaften Details zur Traumhochzeit im Schloss
Prinzessin für einen Tag – Mit märchenhaften Details zur Traumhochzeit im Schloss
Ein professionelles Team organisiert eine märchenhafte Hochzeit und zeigt, wie einfach es ist, am Hochzeitstag Prinzessin zu sein!
Boho-Hochzeit in der Hallermühle - ein unvergesslicher Tag für Nicole & Sebastian
Boho-Hochzeit in der Hallermühle - ein unvergesslicher Tag für Nicole & Sebastian
Wir zeigen Ihnen hier die schönsten Momente der Hochzeitsfeier von Nicole und Sebastian. Lassen Sie sich durch ihre Erfahrungen für Ihre eigene Hochzeit inspirieren und schauen Sie sich ein paar Tipps und Tricks der beiden ab!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos