Tipps für die DIY-Brautfrisur

Tipps für die DIY-Brautfrisur

Obwohl es eine Vielzahl an Gründen gibt die Brautfrisur selber zu machen (das fehlende Budget für den Frisieur z.B.), hab ich mich dazu entschlossen an meinem großen Tag, meine Hochzeitsfrisur selber zu machen, da niemand meine Haare besser kennt als ich selber. Zudem wollte ich es vermeiden am Tag meiner Hochzeit eine böse Überraschung beim Frisieur zu erleben.

  • Beauty

Obwohl es eine Vielzahl an Gründen gibt die Brautfrisur selber zu machen (das fehlende Budget für den Frisieur z.B.), hab ich mich dazu entschlossen an meinem großen Tag, meine Hochzeitsfrisur selber zu machen, da niemand meine Haare besser kennt als ich selber. Zudem wollte ich es vermeiden am Tag meiner Hochzeit eine böse Überraschung beim Frisieur zu erleben.  

speichernInspírate en los tutoriales de internet para crear tu peinado de novia. Foto: E& the world
Brautfrisur Tutorial . Foto: E& the world

Dies sind meine Tipps, um eine perfekte Brautfrisur hinzukriegen:

Überlegen Sie schon vorher wie Ihre Brautfrisur aussehen soll. Stellen Sie sich vor einem Spiegel und überlegen Sie welche Frisur zu Ihnen passen könnte. Sie werden eine Vielzahl von Haar-Tutorials im Internet finden, wo Sie Schritt für Schritt lernen werden Sie Ihre Brautfrisur zaubern können.

speichernPeinado de novia con corona trenzada y flores. Foto: Trendy Wedding
Brautfrisuren selber machen. Foto: Trendy Wedding

Warten Sie nicht bis zum letzten Tag vor der Hochzeit, um die Brautfrisur zu üben. Üben Sie die Brautfrisur mehrere Male. So können Sie sich auch sicher sein, dass Sie alles unter Kontrolle haben.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Wenn Sie sich dazu entscheiden die Brautfrisur selber zu machen, sollten Sie auch entsprechende Produkte kaufen. Investieren Sie ruhig ein paar Euros mehr in Haarspray und Haaraccessoires, es lohnt sich. Falls Sie einen Schleier Tragen sollten, probieren Sie aus wie die Brautfrisur mit Schleier und ohne Schleier aussehen könnte.

Möchten Sie noch mehr über die Brautfrisuren- Trends 2013 erfahren?