Werbung
Wellness-Tipps vor der Hochzeit Wellness-Tipps vor der Hochzeit

Wellness-Tipps vor der Hochzeit

Wellness gehört zu den beliebtesten und effektivsten Entspannungsmethoden – Grund genug also, ein ausgiebiges Wellnessprogramm vor der Hochzeit einzuplanen um so dem Stress der Hochzeitsvorbereitungen zu entfliehen. Hier ein paar Wellness-Tipps vor der Hochzeit.

  • Beauty
  • aktuelles
speichernEntspannen Sie sich vor der Hochzeit mit einem Wellnessprogramm – Foto: Thomas Siepmann/pixelio.de
Entspannen Sie sich vor der Hochzeit mit einem Wellnessprogramm – Foto: Thomas Siepmann/pixelio.de

Wellness gehört zu den beliebtesten und effektivsten Entspannungsmethoden – Grund genug also, ein ausgiebiges Wellnessprogramm vor der Hochzeit einzuplanen um so dem Stress der Hochzeitsvorbereitungen zu entfliehen. Hier ein paar Wellness-Tipps vor der Hochzeit.

Um am Tag der Hochzeit nicht nur wunderschön und erholt auszusehen, sondern auch gesund und fit, sollten Sie dem Stress der Hochzeitsvorbereitungen noch kurz vor der Hochzeit entfliehen und sich ein Wellnessprogramm zum Stressabbau und zur Verschönerung gönnen. Diese Wellness-Tipps bringen Sie blitzschnell wieder in gute Verfassung:

1. Yoga, Chi Gong: Entspannungsübungen in der Bewegung sozusagen: Yoga oder Chi Gong im Freien, das wäre doch etwas. Besonders am Wasser sorgen diese fließenden und beruhigenden Bewegungen für eine befreite Seele. Möglich ist das zum Beispiel im Gut Klostermühle in Brandenburg, das direkt am idyllischen Madlitzer See liegt.

2. Klangschalen-Meditation: Auch die sogenannte Klangschalen-Meditation oder -Massagen mindern Stress und Unruhezustände. Ideal also, wenn Sie bereits vor der Hochzeit etwas ausgepowert sind. Lassen Sie die Seele baumeln!

Willst Du immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

3. Akupressur nach TCM: Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) können Sie verschiedene körperliche Beschwerden durch eine Akupressur-Massage wieder in den Griff bekommen. Die Fußreflexzonen-Massage etwa gehört ebenfalls dazu. Gönnen Sie sich eine Behandlung vor der Hochzeit.

4. Massagen: Wenn Sie einfach für 30 Minuten abschalten möchten, ohne ein langwieriges Wellnessprogramm zu durchlaufen, dann sorgt die klassische Rückenmassage für entspannte Schultern und Gemüt.

5. Sauna: Ein Tag im Spa kann schon Wunder wirken. Genießen Sie nach dem Schwimmen auch die Sauna. Dabei werden Giftstoffe des Körpers über die Haut ausgeschieden und stärkt auch die Abwehrkräfte. Schwitzen Sie sich fit und gesund!

6. Kosmetik: Auch Kosmetik gehört zu einem Verwöhnprogramm. Nach einer Gesichtsbehandlung inklusiver Gesichtsmassage fühlen Sie sich nicht nur schön, sondern hatten auch genügend Zeit, Seele und Geist zur Ruhe kommen zu lassen.

So schön und entspannt kann der Hochzeitstag ruhig kommen! Lesen Sie mehr über Stress-Vermeidung am Tag der Hochzeit in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Kommentieren

Zankyou Hochzeitstisch. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!