Streit in der Ehe – mit diesen 7 Tipps sind Ihre Diskussionen fair & bringen Sie weiter

Streit gehört zu einer gesunden Beziehung dazu und kann sich auch positiv auswirken – wenn Sie in der Lage sind, fair zu streiten. Wir verraten Ihnen, wie eine Diskussion in Ihrer Ehe dazu beitragen kann, diese für die Zukunft zu stärken:

Paul liebt PaulaMehr erfahren über “Paul liebt Paula”
Foto: Paul liebt Paula

1. Die eigene Meinung vertreten

Zunächst einmal sollten Sie sich bewusst machen, dass Sie als Individuum in einem Streit Ihre eigene Meinung vertreten. Wenn Sie anderer Meinung sind, ist das in Ordnung – begründen Sie das und bringen Sie Argumente vor, die Ihrem Partner zeigen, weshalb Sie genauso dieser Meinung sind!

2. Offen über die eigenen Gefühle sprechen

Zudem sollten Sie auch offen über Ihre Gefühle sprechen, besonders wenn Sie verletzt sind! Scheuen Sie sich nicht davor, auszusprechen, was Sie fühlen! Manchmal ist das gar nicht so offensichtlich, wie Sie glauben und Ihr Partner weiß überhaupt nicht, wie Ihre Gefühlswelt während einer Diskussion aussieht!

Romeo fragt JuliaMehr erfahren über “Romeo fragt Julia”
Foto: Romeo fragt Julia

3. Zuhören!

Seien Sie in der Lage, zuzuhören! Das ist entscheidend und bringt Sie bei Ihrem Streit am meisten weiter. Hören Sie Ihrem Partner zu, versuchen Sie auch zwischen den Zeilen zu lesen und nehmen Sie sich Zeit, das Gehörte zu verarbeiten.

4. Es geht nicht um das Gewinnen

Zudem sollten Sie sich klarmachen, dass es beim Streiten nie ums Gewinnen geht. Es geht nicht darum, das letzte Wort zu haben, am lautesten zu sprechen oder Recht zu bekommen. Es geht darum, eine strittige Angelegenheit zu klären, sodass beide Partner der Meinung sind, dass der Streit fair beendet wurde.

George ShugolMehr erfahren über “George Shugol”
Foto: George Shugol

5. Sie müssen nicht immer einer Meinung sein

…ein Streit muss jedoch nicht immer damit enden, dass beide Partner einer Meinung sind. Ganz im Gegenteil! Denn das würde ja sofort der ersten Regel widersprechen – Ihre eigene Meinung zu vertreten. Viel wichtiger ist es, dass Sie die Meinung des anderen anerkennen und nachvollziehen, weshalb er diese Meinung vertritt. Deshalb ist es so wichtig, offen miteinander zu sprechen, zuzuhören und die Zeit zu haben, die Diskussion friedlich und effizient beizulegen.

OctaviaplusKlausMehr erfahren über “OctaviaplusKlaus”
Foto: OctaviaplusKlaus

6. Den anderen verstehen und dazulernen

Und schließlich sollte jeder Streit auch dazu beitragen, dass Ihre Beziehung stärker wird. Es geht nicht darum, Dampf abzulassen und dem anderen die Meinung zu geigen. Vielmehr geht es darum, mit Kritik und offenen Worten klarzumachen, dass eine bestimmte Situation nicht akzeptabel ist, Sie verletzt und nicht Ihrer Vorstellung von einer erfolgreichen und glücklichen Beziehung entspricht.

Yvonne Zemke wedding photographyMehr erfahren über “Yvonne Zemke wedding photography”
Foto: Yvonne Zemke wedding photography

Daher sollten Sie viel Energie und Zeit investieren, um Ihren Partner zu verstehen – und dazuzulernen. Seien Sie aufmerksam, verstehen Sie Ihren Partner und fördern Sie so deutlich das Wohlbefinden in Ihrer Beziehung!

Vicky Baumann PhotographyMehr erfahren über “Vicky Baumann Photography”
Foto: Vicky Baumann Photography

Und wenn Sie kurz vor dem Ja-Wort stehen, sollten Sie sich nun auch auf die Hochzeitsplanung konzentrieren. Etwa mit den neuesten Trends in Sachen Hochzeitsanzüge, Brautkleider und Dekorationen!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Foto: IN LOVE
Streit mit der Trauzeugin kurz vor der Hochzeit! Was nun?
Der Hochzeitstag steht kurz bevor, doch die Braut hat sich mit der Trauzeugin gestritten! Was Sie tun können, lesen Sie hier:
Ehevertrag, Steuern und Namensänderung: Wie geht es eigentlich nach der Hochzeit weiter?
Ehevertrag, Steuern und Namensänderung: Wie geht es eigentlich nach der Hochzeit weiter?
Von Ehevertrag über Namensänderung bis hin zur Steuerklasse: Hier erfahren Sie alles, was wichtig ist, um den Papierkram nach der Hochzeit erfolgreich zu bewältigen!
Der Hochzeitscountdown 2016: Mit diesen Tipps treten Sie als strahlende Braut vor den Traualtar!
Der Hochzeitscountdown 2016: Mit diesen Tipps treten Sie als strahlende Braut vor den Traualtar!
Der Countdown läuft - und hier kommen unsere Beauty-Tipps für Ihren Hochzeitstag!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos