Stilvolle Erinnerungen an die Hochzeit – Diese Eigenschaften sollte jeder Hochzeitsfotograf haben

Für das Brautpaar stehen stets die Hochzeitsfotos im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit – denn diese dienen auch nach dem grossen Tag als Zeugnis der emotionalen und einzigartigen Momente. Daher ist es wichtig, einen echten Profi zu engagieren, der eine zauberhafte Hochzeitsreportage erstellt. Wir haben bei der Hochzeitsfotografin Grit Erlebach von H2N Wedding nach den wichtigsten Eigenschaften von Fotografen nachgefragt und daneben auch spannende Details aus ihrem eigenen Arbeitsalltag als europaweit tätige Hochzeitsfotografin erfahren: 

Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding

Die wichtigsten Grundlagen für professionelle Hochzeitsfotografie

Besonders wichtig ist es, dass Hochzeitsfotografen ihr Handwerk verstehen und dieses von der Pike auf erlernt haben – heutzutage hat nicht mehr jeder Hochzeitsfotograf eine Ausbildung abgeschlossen, aber dennoch ist es wichtig, dass sich auch Autodidakten ernsthaft mit der Fotografie, Techniken, Stilen und aktuellen Trends auseinandersetzen, um Brautpaaren einen erstklassigen Service zu bieten.

Grit Erlebach hat selbst zunächst Schauspiel- und Medienwissenschaften studiert – nach diesem grundlegenden Studium hat sie sich auf die Fotografie spezialisiert, da sie sich hinter der Kamera deutlich wohler fühlte – als Fotografin und Kamerafrau hat sie somit ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Da sie bereits seit sieben Jahren als Fotografin in ganz Europa tätig ist, bringt sie viel Erfahrung mit und weiss, wie sie gezielt die Wünsche ihrer Kunden erfüllt.

Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding
Mehr erfahren über “H2N Wedding ”
Foto: H2N Wedding

Der ausdrucksstarke Stil eines Fotografen

Weiterhin ist es auch sehr wichtig, dass ein Fotograf seinen persönlichen Stil findet. Dieser hebt seine Arbeiten von anderen auf dem Markt ab und macht die Fotos attraktiv für Brautpaare, die auf der Suche nach ausdrucksstarker Fotografie sind. Grit Erlebachs Stil als H2N Wedding zeichnet sich als authentisch, gebrochen, manchmal lustig und häufig experimentell aus – sie spielt gerne mit Lichteinfällen und sorgt so für wundervolle Effekte.

Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding
Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding
Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding

Hochzeitsfotograf mit dem gewissen Etwas

Ein Hochzeitsfotograf muss zudem ein gutes Auge für Situationen, Augenblicke und Perspektiven haben. Der Profi verschwindet hinter der Kamera, damit authentische Fotos entstehen können – die Brautpaare bemerken überhaupt nicht, dass sie abgelichtet werden und verhalten sich auf diese Weise sehr natürlich. Als ruhiger und ausgeglichener Mensch ist Grit Erlebach die geborene Hochzeitsfotografin – sie hat einfach das Gefühl dafür, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, um stets die wichtigsten Momente des Hochzeitsfestes einzufangen.

Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding
Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding
Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding
Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding

Die Besonderheiten von Hochzeiten

Neben der Professionalität & Erfahrung spielt aber auch das Verständnis eine grosse Rolle – der Fotograf muss bei jedem Hochzeitsfest begreifen, dass es sich für das Paar um den wichtigsten Tag im Leben handelt. Dementsprechend muss die Arbeit ausfallen, eben in Form einer wundervollen Hochzeitsreportage. Romantische, emotionale, intime und unvergessliche Momente – all diese werden von dem Hochzeitsfotografen festgehalten und zu einer bewegenden Geschichte verknüpft.

Mehr erfahren über “H2N Wedding”
Foto: H2N Wedding

Wir bedanken uns sehr bei Grit Erlebach für diese ehrlichen Einblicke in ihren Arbeitsalltag als Hochzeitsfotografin! Lassen Sie sich auch weiterhin von Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin inspirieren, etwa durch die schönsten Brautkleidern, glamourösen Brautschmuck & geniale Frisuren 2017 entgehen!