5 Stereotypen der Braut: Mit wem identifizieren Sie sich?

Gibt es das klassische Klischee der Braut? Ja, natürlich! Von der traditionellen Prinzessin bis hin zur umweltfreundlichen Braut ist alles dabei. Wir haben fünf Stereotypen der Braut – mit einer davon werden bestimmt auch Sie sich identifizieren können … !

Anna&AlfredMehr erfahren über “Anna&Alfred”
Foto: Anna&Alfred

1. Die Prinzessin

Können Sie sich an den Film erinnern, wo Jennifer Lopez die Rolle einer Hochzeitsplanerin spielt? Sie ist die Protagonistin und träumt von ihrer eigenen Hochzeit seit ihrer Kindheit, die sie mit Puppen perfekt inszeniert hat. Ja, eine Prinzessinnen-Braut braucht man wohl nicht daran erinnern, dass am Tag der Hochzeit alles perfekt und stimmig sein muss. Das Brautkleid in A-Linie zum Beispiel muss klassisch und “total white” sein, der Brautstrauß ist eine schöne rosa Wolke aus Pfingstrosen und dort, vor dem Altar, wartet ihr Prinz.

KundefotografieMehr erfahren über “Kundefotografie”
Foto: Kundefotografie

2. Die DIY-Braut

Die DIY-Braut (Do It Yourself) würde nie die Organisation ihrer Hochzeit einem Hochzeitsplaner anvertrauen, sondern versammeln sich und ihr Team, bestehend aus Freunden und Familie, um selbst Hand anzulegen. Das Hochzeitskleid könnte das der Mutter sein – mit ein paar Änderungen. Die DIY Braut ist eine unkonventionelle, kreative Frau, die sehr viel auf eine persönliche Veranstaltung gibt. Verpassen Sie nicht diese Elemente für eine DIY-Hochzeitsdekoration!

Dani RodriguezMehr erfahren über “Dani Rodriguez”
Foto: Dani Rodriguez

3. Die umweltfreundliche Braut

Die Eco-Braut ist eine Braut, die jenen Regeln und Gewohnheiten der Hochzeitsplanung folgt, die die Umwelt respektieren. Wie wäre es etwa mit einer “zen-Hochzeit”, die mitten in der Natur gefeiert wird und wo die Positivität vibriert. Ihr Traum ist es, eine Hochzeit zu feiern bei der sie mitten im Wald oder barfuß am Strand “JA” sagt…  immer im Kontakt mit der Natur!

Die 7. WolkeMehr erfahren über “Die 7. Wolke”
Foto: Die 7. Wolke

4. Die Millenium-Braut

Wenn das erste, was Sie nach Ihrer Verlobung getan haben, den FB-Status zu aktualisieren und Fotos vom Verlobungsring zu veröffentlichen ist, dann sind Sie höchstwahrscheinlich eine moderne Millennium-Braut mit Hang zu technischen Details. Unsere technologische Braut ist modern und plant mit der Zeit: Per Smartphone plant sie ihre Hochzeit, via iPad erstellt sie eine kostenlose Hochzeitshomepage ihren großen Tag feiert sie als Instagram-Hochzeit!  Lesen Sie, was Brautpaare von Instagram lernen können –und was nicht.

RocksteinMehr erfahren über “Rockstein”
Foto: Rockstein

5. Die Anti-Braut

Entgegen allen Klischees, will die unkonventionelle Anti-Braut überhaupt nicht, dass Sie das Wort “Big Day” fällt! Oder, dass typische Traditionen und Bräuche rund um die Hochzeit stattfinden. Wenn sie an ihr Hochzeitskleid denkt, dann wird es auch nicht klassisch in weiß sein. Das Ergebnis? Eine einzigartige und originelle Hochzeit mit einem farbigen Brautkleid.

Die 7. WolkeMehr erfahren über “Die 7. Wolke”
Foto: Die 7. Wolke

Jede Stereotyp hat wahrlich einen Funken Wahrheit in sich und spiegelt perfekt das Wesen eines Brauttyps wider. Stehen Sie dazu und bleiben Sie Ihrem Stil treu – dann steht einer individuellen Traumhochzeit nichts mehr im Weg! Verpassen Sie auch nicht 5 Eigenschaften, die garantieren, dass Sie in der Ehe glücklich sein werden.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Die große Leere nach der Hochzeit – so vermeiden Sie den gefürchteten Wedding Blues!
Die große Leere nach der Hochzeit – so vermeiden Sie den gefürchteten Wedding Blues!
Der Wedding Blues ist ein bekanntes Phänomen, an dem besonders die Bräute nach der Hochzeit leiden – die große Feier ist vorbei und damit auch die große Freude auf das Fest – kein Grund zum Trauern, im Gegenteil!
7 Dinge, die Sie im Monat vor der Hochzeit tun sollten – der Countdown läuft!
7 Dinge, die Sie im Monat vor der Hochzeit tun sollten – der Countdown läuft!
Genießen Sie die letzten vier Wochen vor der Hochzeit in vollen Zügen – mit diesen 7 Tipps gelingt es Ihnen!
12 Gründe, warum die Braut ihren Vater braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!
12 Gründe, warum die Braut ihren Vater braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!
Obwohl Sie natürlich selbst die Gründe kennen, warum Ihr Vater nicht bei Ihrer Hochzeit fehlen darf, zeigen wir Ihnen diese hier noch einmal auf, denn Ihr Vater ist eine der wichtigsten Personen am Hochzeitstag!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos