Sprechen Sie die Liebessprache Ihres Ehepartners?

Sprechen Sie in der Ehe die gleiche Sprache – Foto: shutterstock
Sprechen Sie in der Ehe die gleiche Sprache – Foto: shutterstock

Jeder kann eine harmonische und glückliche Ehe führen, in der er sich aufrichtig geliebt fühlt! Alles was Sie dazu benötigen ist die richtige Kommunikation mit Ihrem Ehepartner. Ja, die Liebessprache in der Partnerschaft macht es aus, denn sie ist nämlich die Basis für all Ihre Sehnsüchte, Wünsche und Glück.

„ Eine Bekanntschaft, die mit einem Kompliment beginnt, hat alle Aussicht, sich zu einer echten Freundschaft zu entwickeln. Sie beginnt auf die rechte Weise. “ (Oscar Wilde, 1854-1900). 

Was Autor Oscar Wilde damals schon richtig erkannt hat ist, dass Lob und Anerkennung Beziehungen, egal in welcher Art, vorantreiben. Jeder Partner hat das Anrecht auf Komplimente und Zuversicht in einer Beziehung. Schließlich sind es Worte, die das Klima in einer Ehe bestimmen. Positive und ermutigende Worte sind „Klima-Erwärmer“ , kritische und herabsetzende Worte kühlen das Liebesklima ab. Und das um so mehr, je stärker einer der Partner auf die Liebessprache „Lob und Anerkennung“ reagiert. Ja, Sie haben richtig gelesen: Es ist die Liebessprache des Partners, die wir für eine harmonische Partnerschaft fließend sprechen müssen. Die einen reagieren auf Lob und Anerkennung, während andere wiederum eher auf Hilfe im Alltag oder Geschenke anspringen und sich dadurch wirklich geliebt und wertgeschätzt fühlen. Jeder Partner hat nun mal eine bestimmte Vorliebe, wie er Zuneigung, Anerkennung und Liebe am besten für sich aufnimmt. Und das Beste daran: Sprechen Sie die Liebessprache Ihres Partners erst einmal tadellos, reden Sie bestimmt nicht mehr aneinander vorbei und kleine Liebesbekundungen werden vielleicht sogar erstmals richtig verstanden.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne … Warum gerade am Anfang eine Beziehung so gut funktioniert, ist, dass wir anfänglich ganz automatisch alle Liebessprachen gleichzeitig beherrschen: Wir machen ständig Komplimente, verbringt die meiste Zeit zu Zweit, machen dem neuen Partner kleine Geschenke und wir ermutigen ihn in jeder Situation … Alles Dinge, die einen ziemlich großen Bereich an Bedürfnissen abdecken. Doch irgendwann ist dieser Zauber verschwunden und im Alltag ist es auf Dauer nicht mehr möglich, alle Liebessprachen in gleicher Intensität zu sprechen. Wie Sie entgegen wirken können? Finden Sie heraus welche Liebessprache Ihr Partner spricht und erlernen Sie nur diese eine. Denn jeder versteht etwas anderes unter wahrer Liebe: So ist eine Frau beispielsweise zwar glücklich, wenn sie Zweisamkeit und Komplimente von ihrem Mann bekommt, richtig geliebt fühlt sie sich aber erst dann, wenn er ihr mit kleinen Aufmerksamkeiten oder etwas Hilfe im Alltag seine Zuneigung zeigt … Das Selbe gilt natürlich auch für den Mann! Besonders nach längerer Zeit in einer Beziehung lernt man den Partner gut kennen und finden schnell heraus, auf was er ganz besonders anspringt und wie Sie ihm das Gefühl geben können, diesen wirklich zu lieben. Wenn nicht, dann fragen Sie ganz einfach nach. Oder anders rum: Kommunizieren Sie es einfach! Nichts bringt Sie besser in einer Beziehung voran, wie die offene Kommunikation. So können Sie Ihre Wünsche und Sehnsüchte und die Ihres Partners auch verwirklichen. Direkt glücklich machen, sozusagen …

Das Konzept der fünf Liebessprachen stammt von Gary Chapman: Die fünf Sprachen der Liebe: Wie Kommunikation in der Ehe gelingt.

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehein Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich ersten Rat und Tipps.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Hochzeit im Winter - diese 6 Gründe sprechen dafür
Hochzeit im Winter - diese 6 Gründe sprechen dafür
Mai bis Oktober, das ist die Hochzeits-Hochsaison. Doch Winterhochzeiten werden immer beliebter. Gäste sind oft überrascht, wenn Sie zu einer Hochzeit im Winter eingeladen werden, doch es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, sich in der kalten Jahreszeit das Ja-Wort zu geben. Wir haben einige wichtige Punkte für Sie zusammengefasst.
Vergissmeinnicht: Der schönste Tag Ihres Lebens in Bildern vom Jawort bis zur Danksagung
Vergissmeinnicht: Der schönste Tag Ihres Lebens in Bildern vom Jawort bis zur Danksagung
Halten Sie alle Momente rund um Ihren Hochzeitstag für die Ewigkeit fest. Das Fotoalbum von Prentu lässt sich vielfältig benutzen und gestalten. Lesen Sie, wie aus Ihrem Tag ein „Vergissmeinnicht“ wird.
Wunderschöne Hochzeit mit kleinem Budget? Mit diesen 10 Ideen bestimmt!
Wunderschöne Hochzeit mit kleinem Budget? Mit diesen 10 Ideen bestimmt!
Sie möchten bei den Hochzeitsvorbereitungen sparen? Dann lesen Sie hier, wie Sie einfach und kostengünstig eine originelle Hochzeit feiern können.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos