Spartipps für die Hochzeit

Mit DIY-Tichschdekorationen lässt sich viel Geld sparen – Foto: Nancy Ebert/www.nancy-ebert.de
Mit DIY-Tichschdekorationen lässt sich viel Geld sparen – Foto: Nancy Ebert/www.nancy-ebert.de

Eine Hochzeit ist teuer, daran lässt sich leider nicht ändern. Umso wichtiger ist es, mit ein paar kleinen Tricks ein finanzielles Tief vorzubeugen. Hier die besten Spartipps für die Hochzeit.

Geht es um Hochzeitsvorbereitungen kennen Kosten scheinbar keine Grenzen, und dabei hat man das Budget für die eigene Hochzeit doch ganz genau durchgeplant. Schließlich geht es um die lang ersehnte Traumhochzeit und da möchte frau bestimmt nicht auf die schönen Kleinigkeiten verzichten. Wie stellt man es also an, dass das Budget nicht zu sehr überschritten wird und das Brautpaar dennoch alle Wünsche in das Fest einbringen kann?

Schon bei der Hochzeitslocation spart man Geld. Wie wäre es also mit einer Gartenparty? – Foto: Stylemeprett
Schon bei der Hochzeitslocation spart man Geld. Wie wäre es also mit einer Gartenparty? – Foto: Stylemeprett
  • Sparen bei den Hochzeitsvorbereitungen

Sparen heißt die Devise. Aber an den richtigen Stellen, versteht sich. So sollte das Brautpaar auf keinen Fall bei dem Fotografen einsparen, sondern den besten Hochzeitsfotografen für ihr Geld buchen. Hochzeitsfotos sind bleibend und daran sollte sich das Paar ewig erfreuen können.

Schon zu Beginn der Hochzeitsplanung stellt sich die Frage nach der Location. Und dabei lässt sich bereits reichlich Geld einsparen. Steht nur wenig Budget zur Verfügung so kann das Hochzeitspaar die Feier im eigenen Garten veranstalten. Aber auch eine Hochzeitsfeier am Land, bei der man alles selbst gestaltet und eventuell nur eine kleine Miete löhnt, kann von Vorteil und trotzdem romantisch sein. Und bei so einer “Gartenparty” lässt sich die Frage der Verköstigung auch schnell beantworten: Wie wäre es also mit einer Grillparty oder einem selbstgemachten Buffet? Finger Food, zum Beispiel, lässt sich ganz einfach selbst herstellen und sieht noch dazu schön aus. So oder so, Buffets sind meist günstiger als servierte Menüs. Schon die US-Schauspielerin Kate Winslett hat bekanntlich ihren Gästen bei ihrer Hochzeit Würstchen und Kartoffelbrei serviert – und das ist wahrlich nicht teuer. Und wenn es um die Hochzeitstorte geht, besteht die Möglichkeit beim Bäcker um die Ecke eine einfache, kostengünstige Torte zu bestellen. Das Verzieren übernehmen Brautpaare dann selbst.

Selbstgemachtes spart viel Geld bei den Hochzeitsvorbereitungen – Foto: BHDNL
Selbstgemachtes spart viel Geld bei den Hochzeitsvorbereitungen – Foto: BHLDN
  • DIY Hochzeitsdekoration

Mit etwas Fingerfertigkeit und ein paar originellen Ideen lässt sich die gesamte Tischdekoration, Hochzeitseinladungen und Geschenke für die Gäste selbst machen. Schon bei der Tischdekoration lassen sich aus schönem Papier oder Steinen Menükarten oder Platzhalter selbst gestalten. Mit reichlich Stoff, Schleifen und diversen anderen Materialien kann so für eine romantische Hochzeitsdekoration gesorgt werden.

Vintage: gebrauchte Brautkleider neu aufzupeppen ist "in" – Foto: RUCHE
Vintage: gebrauchte Brautkleider neu aufzupeppen ist "in" – Foto: RUCHE
  • Günstige Brautkleider

Kluge Bräute können bei der richtigen Wahl ihres Hochzeitskleides Hunderte von Euro sparen. Nämlich indem frau alle Angebote durchwühlt und sich für das Musterkleid entscheidet, das bis zu 50 Prozent reduziert werden kann. Aber auch bei Auktionshäusern im Internet oder Verleihhäusern kann frau bei der Kleiderwahl ein Schnäppchen machen. Wer ganz im Trend liegen möchte, greift am Besten zu einem originalen Vintage-Brautkleid. Wieso also nicht das verjährte Brautkleid der Großmutter oder eines aus dem Second Hand-Laden mit ein paar modernen Must-Haves aufpeppen? Vintage ist „in“ und so macht das Sparen gleich viel mehr Spaß.

Weitere Tipps um bei der Hochzeit zu sparen finden Sie in unserem Zankyou Magazin oder erzählen Sie von Ihren im Zankyou Hochzeitsforum. Über “Weddingplaner in Berlin” lesen Sie in unserem Hochzeitsmagazin.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Wie verändert die Hochzeit das Leben? 5 gute Veränderungen, die es wert sind!
Wie verändert die Hochzeit das Leben? 5 gute Veränderungen, die es wert sind!
Verändert sich das Leben nach der Hochzeit? Diese 5 Veränderungen sind eine Ehe jedenfalls allemal wert …
Wie Sie die Stuhlhussen für die Hochzeit selber nähen
Wie Sie die Stuhlhussen für die Hochzeit selber nähen
Weiße Stuhlhussen bei der Hochzeitsfeier machen ganz schön was her! Wer nicht darauf verzichten möchte, kann diese aber auch leicht selber machen. So geht’s …
Die eigenen vier Wände nach der Hochzeit – So finden Sie die passende Immobilie
Die eigenen vier Wände nach der Hochzeit – So finden Sie die passende Immobilie
Lesen Sie hier, wie Sie die passende Immobilie für sich und Ihren Partner finden.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos