So verlängern Sie Ihre Wimpern für die Hochzeit: 5 Tipps zur Wimpernverlängerung!

Lange Wimpern bei der Hochzeit sorgen für einen strahlenden Blick – Foto: stylemepretty.com
Lange Wimpern bei der Hochzeit sorgen für einen strahlenden Blick – Foto: stylemepretty.com

Lange Wimpern am Tag der Hochzeit sorgen nicht nur für ein perfektes Braut-Make up, sondern auch für einen strahlenden und frischen Blick. Wir haben fünf Tipps für eine gelungene Wimpernverlängerung.

So schön kann ein Augenaufschlag sein – dank Wimpernverlängerung sorgen Bräute für ein Make up, dass wohl keiner vergisst. Denn das Auge wird mittels Wimpernverlängerung optisch geöffnet und wirkt noch strahlender. Bräute mit etwas Geschick können ganz leicht selbst für lange Wimpern sorgen, oder vom Profi dauerhafte Wimpernverlängerungen machen lassen. Hier fünf hilfreiche Tipps für lange Wimpern:

Foto: Instagram/Make up
Foto: Instagram/Make up

1. Richtige Wimpern aussuchen: Es gibt eine Vielzahl an Wimpernformen und Designs – von klassisch bis ausgefallen. Suchen Sie sich natürlich wirkende Wimpern aus, die zu Ihrem Typ passen. Große Augen dürfen auch ausgefallene Wimpern ausprobieren.

Foto: Instagram/lashesbyliz

2. Wimpern zuschneiden: Kleben Sie auf keinen Falle den gesamten Wimpernkranz auf. Das sieht verkleidet aus. Schneiden Sie stattdessen einzelne Wimpernpaare ab und bringen sie diese vereinzelt mit der Pinzette an Ihre Wimpern an. Beginnen Sie mit dem Aufkleben an Ihrem äußeren Wimpernrand.

3. Wimpernkleber: Der Kleber macht schon sehr viel aus. Besorgen Sie sich also einen qualitativen Wimpernkleber. Dann trocknen Ihre falschen Wimpern schneller und halten auch den ganzen Abend.

4. Tuschen, tuschen, tuschen: Haben Sie die Wimpern fertig aufgeklebt und trocken, tuschen Sie Ihre gesamten Wimpern als wären es Ihre eigenen. So sehen die falschen Wimpern natürlich aus.

5. Dauerhafte Wimpernverlängerung: Möchten Sie erst gar kein Risiko beim Wimpernkleben eingehen, können Sie beim Profi eine dauerhafte Wimpernverlängerung machen lassen. Diese wirkt natürlich und hält ca. sechs Wochen. Das Augen-Make up sieht damit sensationell aus.
Lesen Sie mehr über Braut-Make up in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.

Mehr Informationen über

Kommentieren

So tragen Sie falsche Wimpern zur Hochzeit auf
So tragen Sie falsche Wimpern zur Hochzeit auf
Ausdrucksstarke und verführerische Augen bei der eigenen Hochzeit – welche Braut wünscht sich das nicht? Mit kleine...
101 Tipps von Zankyou für Ihre Hochzeitsplanung: die ultimative Checkliste für Ihre Hochzeit
101 Tipps von Zankyou für Ihre Hochzeitsplanung: die ultimative Checkliste für Ihre Hochzeit
Sie haben beschlossen zu heiraten und wissen gerade nicht, wo Sie am besten starten sollen zu planen? Ganz ruhig...
Wie mache ich mir selbst Locken zur Hochzeit? Die besten Tipps für die lockige Brautfrisur
Wie mache ich mir selbst Locken zur Hochzeit? Die besten Tipps für die lockige Brautfrisur
Mit diesen Tipps werden Sie zum absoluten Star! Sehen Sie hier, wie Sie sich am besten Locken für Ihren großen Tag ...
Was ziehe ich zur Hochzeit an? Tipps für die Hochzeitsmode der Gäste
Was ziehe ich zur Hochzeit an? Tipps für die Hochzeitsmode der Gäste
Was ziehe ich zur Hochzeit an? Diese Frage beschäftigt nicht nur Braut und Bräutigam, sondern ebenso die gesamte Hochzeitsgesellschaft, insbesondere die weiblichen Gäste. Wir haben einige Regeln für Sie zusammengestellt, die Sie bei der Wahl Ihrer Festmode beachten sollten.
Tipps zur Kinderbekleidung für die Hochzeit
Tipps zur Kinderbekleidung für die Hochzeit
Kinder auf der Hochzeit für welche Sie noch nicht die richtige Kleidung parat haben? Hier ein paar Ideen.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos