Hochzeitszeitung - so gestaltet man eine schöne Hochzeitszeitung

Just Married als Schlagzeile für ihre Hochzeitszeitung

Die Hochzeitszeitung gehört zu den Höhepunkten einer gelungenen großen Hochzeitsfeier. Deshalb lohnt es sich für die Macher, sich bei der Gestaltung etwas einfallen zu lassen, damit sie auch später ein Andenken an den schönsten Tag im Leben eines Paares sein wird.

Hochzeitszeitung für Ihre Hochzeit
Hochzeitszeitung für Ihre Hochzeit

Hochzeitszeitung im Stil der Feier

Eine Hochzeitszeitung zu gestalten ist ziemlich aufwendig, aber das Ergebnis kann sich dann sehen lassen. Zunächst müssen die Herausgeber, meisten sind es die Trauzeugen, sich darüber verständigen, welche Aufmachung die Zeitung haben soll. Besonders stilvoll ist es, wenn Farben, Layout und Inhalt zum gesamten Stil der Hochzeit passen. Bei einer klassischen Feier sollten auch Hochzeitszeitungen eher klassischen Beispielen folgen, bei moderneren Feiern dürfen auch die Zeitungen durchaus ein bisschen flippiger sein. Schöne Anregungen und Beispiele zeigt die Webseite diehochzeitsdrucker.de.

Hochzeitszeitung auch für Silberhochzeiten

Was soll die Hochzeitszeitung enthalten?

Die meisten Hochzeitszeitungen beginnen mit Bildern des Brautpaares. Hierfür kann ein gemeinsames Bild aus der Anfangszeit der Beziehung gewählt werden, aber auch einzelne Fotos eignen sich. Der Werdegang der zukünftigen Eheleute wird mit Bildern von der Geburt bis zum Zeitpunkt der Hochzeit dokumentiert. Kleine Anekdoten, Erlebnisse mit Freunden oder lustige Geschichten lockern die Hochzeitszeitung auf. Bilder sind meist bei den Eltern und Freunden des Paares zu bekommen, auch kleine persönliche Geschichten lassen sich hier erfragen. Sprüche großer Dichter über Ehe und Liebe oder – wenn es zum Stil der Hochzeit passt auch Witze oder satirische Anmerkungen – können unter die Bilder gesetzt oder als kleine Einstreuer auf den Seiten verteilt werden. Ist einer der Gestalter künstlerisch begabt, sind kleine Zeichnungen zu den Texten eine sehr schöne Idee.

Verschiedene Layouts für Hochzeitszeitungen

Layout gestalten und drucken

Sind alle Inhalte beisammen, geht es an die Gestaltung. Ganz einfach kann sie mit einer Hochzeitszeitung-Software durchgeführt werden. Das Programm stellt alle Möglichkeiten für die Eingabe der Texte, die Platzierung der Bilder, Schriftarten und Farben zur Verfügung. Anregungen, wie die Hochzeitszeitung besonders gut gelingt, erhalten die Macher ebenfalls hier. Ist das Layout fertiggestellt, muss die Hochzeitszeitung gedruckt werden. Zu diesem Zweck werden die Daten einfach im Internet an die Druckerei übermittelt – ein paar Tage später hält man dann auch schon das Ergebnis in der Hand.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos