Sexy Braut 2015? Mit diesen sinnlichen Brautkleidern ganz bestimmt!

Foto: Sophia Tolli
Verführerische Brautkleider liegen 2015 stark im Trend – Foto: Sophia Tolli

Auch Bräute geizen nicht mit ihren Reizen! Gut so, denn die aktuellen Brautkleider-Kreationen 2015 glänzen nicht nur mit Stil, sondern vor allem auch mit ganz schön viel Sexappeal! So werden Sie zur sexy Braut:

Giuseppe Papini
Brautkleid mit wunderschönem Ausschnitt – Foto: Giuseppe Papini

Mit nur wenigen raffinierten Details wird das Brautkleid zu einem unvergesslichen Higucker und die Braut darin zum Vamp! Wie in den Brautkleider-Kreationen mit kunstvollen und sinnlichen Ausschnitten. Dabei wird entweder tief geblickt, oder sexy Bräute spielen mit transparenten Stoffen, die verstohlene Einblicke verschaffen. So oder so wird das Dekolleté der Braut zum Blickfang.

Justin Alexander
Brautkleid mit tiefem Rückenausschnitt – Foto: Justin Alexander

Ein ganz besonderes Must-have für modebewusste Bräute, die einen sexy Auftritt hinlegen möchten, ist das Brautkleid mit XXL-Rückenausschnitt! Ja, denn auch ein Rücken kann bei der Braut entzücken … Wählen Sie dazu ein sinnliches Brautkleid im Meerjungfrauen-Schnitt, das Taille und Po zusätzlich betont. Make up-Trend für einen sexy Brautlook: rote Lippen und Locken im 50er-Jahre-Stil!

Monique Lhuilier
Brautkleid mit transparenten Stoffen – Foto: Monique Lhuilier

Hochgeschlossen aber dennoch mit viel Einblicken … Wie das geht? Dank dieser Brautkleider mit transparenten Stoffen, die für ganz schön viel Haut sorgen. So ist man als Braut zwar brav angezogen, spielt aber dennoch gekonnt und stilvoll mit den weiblichen Reizen. Ideal also für Bräute, die nicht all zu freizügig vor den Altar schreiten möchten. Was will Braut mehr?

Pronovias
Spitze von Kopf bis Fuß – Foto: Pronovias

Transparenz geht auch anders: Mit Brautkleidern aus feinster Spitze zum Beispiel! Sehen Sie sich diese traumhaften, romantischen Roben an, die an der richtigen Stelle Haut zeigen, an. Pure Weiblichkeit und der Bräutigam wird sich ganz besonders auf die Hochzeitsnacht freuen …

Victoria und Lucchino
Lockere Stoffe und Rückenausschnitte – Foto: Victoria und Lucchino

So oder so kommen sexy Bräute nicht an den Brautkleidern mit tiefen Rückenausschnitten vorbei! Das Must-have 2015 für top modische Bräute. Und diese zeigen sich bei den unterschiedlichsten Brautkleider-Stilen: Wie wäre es etwa mit einem Brautkleid aus locker fallenden Stoffen? Diese Roben vermitteln subtile Erotik mit ganz viel Romantik! Ideal für romantische Bräute, die zwar sexy aber nicht zu sehr Sexbombe sein möchten.

Lesen Sie mehr zum Thema Brautkleider 2015 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Sehen Sie hier auch die Trends der Brautkleider-Kollektion von Pronovias 2016! Oder werfen Sie gleich einen Blick auf diese Brautmoden-Häuser gleich in Ihrer Nähe: In Due, Atelier Belle Couture, Anna Moda, The Wedding Loft, Pret a Couture & Beaute oder Honeymoon Düsseldorf.

Entdecken Sie auch die Trends in Sachen Brautkleider 2016 und die Kollektionen 2016 von Cymbeline, Justin AlexanderYolanCris oder La Sposa 2016!

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos