Schritt für Schritt zum persönlichen Eheversprechen!

Halten Sie Ihre Liebe auf ein Stück Papier fest – Foto: cameramirage.com

Wer seine Liebe für den zukünftigen Ehepartner auf ein Stück Papier festhalten möchte, kann das ganz professionell tun – anhand eines romantischen Eheversprechens. Wir haben für Sie ein paar Tipps zusammen gestellt, damit auch Sie Ihre Liebe in Worte fassen können …

Ein persönliches Eheversprechen während der Zeremonie – kirchlich oder standesamtlich – ist nicht nur eine wunderschöne Ergänzung der Trauung, sondern viel mehr ein romantischer Liebesbeweis. Wer aber seine Liebe in Worte fassen möchte, kann vielleicht sogar das eine oder andere Problem beim Finden der passenden Worte haben. Kein Problem! Wir haben dazu ein paar Tipps für Sie parat – damit Sie Schritt für Schritt ein einmaliges Eheversprechen erschaffen.

Foto: Wilhelmine Wulff/ pixelio.de

 1. Sprechen Sie mit Ihrem Partner:

Besprechen Sie zunächst mit ihrem Partner, ob beide ein Eheversprechen schreiben und am Tag der Hochzeit vortragen möchten. Besprechen Sie dann auch den Stil des Inhaltes – soll es ein traditioneller Text sein, oder ganz kreativ mit Gedichten oder Songtexten … der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Jedoch sollten Sie sich vom Text-Stil aneinander anpassen.

2. Stichworte sammeln:

Denken Sie über Fragen nach wie: Was liebe ich an meinem Partner, Warum liebe ich ihn, warum will ich ihn heiraten und was mach unsere Beziehung so einzigartig …? Daraus ergeben sich viele Stichworte, aus denen später das Eheversprechen wird. Notieren Sie all Ihre Positiven Gedanken und Anekdoten.

3. Inspirieren lassen:

Lassen Sie sich von anderen Eheversprechen, Liedern, Filmen oder Gedichten inspirieren. Entnehmen Sie Passagen aus Ihrem gemeinsamen Liebeslied oder Lieblingsfilm. Diese können später Ihr Eheversprechen gut ergänzen.

4. Notizen zusammenfassen:

Tragen Sie all Ihre Notzen und Ideen zusammen und beginnen Sie einen ersten Entwurf. Am Ende des Texten sollten Sie Sätze beginnen, wie “ich verspreche …” oder “ich gelobe …” Erst dann sind Sie mit ihrem Eheversprechen auf dem richtigen Weg.

 5. Auswendig lernen:

Haben Sie Ihr Eheversprechen geschrieben und sind nun auch zufrieden damit, dann sollten Sie dieses wenn möglich auswendig lernen. Denn: Wenn Sie zusammen vor dem Altar oder beim Standesamt stehen und sich beim Eheversprechen in die Augen sehen können, wird dieser Moment einfach einmalig für Sie beide werden. Aber natürlich spricht auch nichts dagegen, sich das selbstgeschriebene Eheversprechen gegenseitig vorzulesen. Auch ein kleiner Spickzettel ist erlaubt, sollten Sie beim Aufsagen ein Blackout haben …

Eine einmalige und romantische Hochzeit ist mit einem selbst verfassten Eheversprechen, das von Herzen kommt, garantiert.

Lesen Sie mehr über Eheversprechen in Ihrem Hochzeitsmagazin Zankyou.de

 

Mehr Informationen über

Kommentieren

Das Eheversprechen auffrischen – Sagen Sie noch einmal JA!
Das Eheversprechen auffrischen – Sagen Sie noch einmal JA!
Frischen Sie Ihr Eheversprechen auf, die besten Ideen für eine zweite Hochzeitsfeier!
Der erste Schritt zum „Ja“ – die perfekten Brautschuhe finden
Der erste Schritt zum „Ja“ – die perfekten Brautschuhe finden
Im Gegensatz zum Brautkleid, nach dem oft monatelang im Voraus recherchiert und gesucht wird, kümmern sich viele Br...
So kreieren Sie Ihren persönlichen Eröffnungstanz
So kreieren Sie Ihren persönlichen Eröffnungstanz
Haben Sie sich Gedanken über einen individuellen Eröffnungstanz gemacht? Wir schon!
Kölner Boho-Hochzeit im medialen Zeitalter: Der hippe Weg zum Traualtar im Youtube-Videotagebuch
Kölner Boho-Hochzeit im medialen Zeitalter: Der hippe Weg zum Traualtar im Youtube-Videotagebuch
Mit einem noch nie dagewesenen Hochzeitsprojekt begeistert die Hochzeitsexpertin Daniela Müller: In einer Mini-Serie wird ein hippes Kölner Paar auf dem Weg zum Traualter begleitet und gibt dabei anderen Brautpaaren wöchentliche wertvolle Tipps.
Schon gewusst? Diese Verpflichtungen erwarten Sie nach dem Gang zum Traualtar
Schon gewusst? Diese Verpflichtungen erwarten Sie nach dem Gang zum Traualtar
In der Ehe übernehmen Ehepartner diverse Verpflichtungen. Welche sogar gesetzlich festgelegt wurden, lesen Sie hier!
Hochzeitshoroskop für Ihren Gang zum Traualtar 2015: Wie gut Sie und Ihr Partner harmonieren
Hochzeitshoroskop für Ihren Gang zum Traualtar 2015: Wie gut Sie und Ihr Partner harmonieren
Sternzeichen können uns allerhand Interessantes über unsere Beziehung verraten. Löwe, Stier oder Widder - Welchem Sternzeichen gehört Ihr Ehepartner an? Und wie gut passt die Beziehung? Finden Sie es heraus!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos