Schlicht und schön - Ohrschmuck für die Braut

Schlicht und schön - Ohrschmuck für die Braut

Zentrales Schmuckstück am Tag der Hochzeit ist ohne Frage der Ring. Doch auch den geschmückten Nebenschauplätzen sollte hinreichend Beachtung geschenkt werden. Zum Beispiel den Ohren. Was könnte Euch gefallen?

  • Accessiores
  • Real Weddings
speichernAnthropologie Ohrringe
1 Hängende Ohrstecker in den Varianten blau und gelb. Foto: Anthropologie.

Zentrales Schmuckstück am Tag der Hochzeit ist ohne Frage der Ring. Doch auch den Nebenschauplätzen für Schmuck und Juwelen sollte hinreichend Beachtung geschenkt werden. Zum Beispiel den Ohren. Was könnte Euch gefallen? Wir zeigen Euch heute eine kleine Auswahl passender Accessoires für die Ohren und wünschen beste Inspiration.

speichernOhrringe Buchstaben Anthropologie
2 Wie wäre es mit goldenen Initialen am Ohr? Foto: Anthropologie.

Zunächst einmal stellt sich die Frage, was denn überhaupt dran passt an Euer Ohr. Denn es soll ja durchaus noch (einige wenige) andere Frauen geben, die wie ich ohne Ohrlöcher durch´s Leben gehen. Stecker oder Clipse? – Je nachdem zu welcher Gruppe Ihr gehört ist die erhältliche Auswahl passender Accessoires sehr begrenzt oder unendlich groß. Die hier gezeigten Ohrringe sind durch die Bank weg für gelochte Brautohren bestimmt. Die Auswahl an Modellen zum Stecken ist einfach immens groß. So muss ich mich wohl geknickt damit abfinden, dass ich mit meinen bislang unbeschädigten Ohren einer aussterbenden Spezie Frau angehöre.

Oben seht Ihr originelle Modelle von Anthropologie. Die goldenen Buchstaben könnt Ihr an den Ohren frei kombinieren. So wäre es zum Beispiel denkbar, als Zeichen der Liebe am Hochzeitstag die Initialen Eurer Namen an den Ohren zu tragen.

speichernBHLDN Klassische Ohrstecker
3 Wie wäre es mit schlichten und klassischen Ohrsteckern von BHLDN? Foto: BHLDN.

Wer es nicht all zu verspielt mag, sollte einen Blick auf die klassischen Ohrring-Formen von BHLDN werfen. Das Braut-Portal bietet verschiedene Arten und Formen von Brautohrringen an – mit und ohne farbigen Steinen, mit Perlen, mit Swarowski-Kristallen und und und. Wichtig ist bei der Auwahl der passenden Modelle neben Eurem Kleidungsstil sicherlich auch Eure Brautfrisur sowie die Form Eures Gesichtes. Nicht für jede Braut sind längliche Wasserfallohrringe von Vorteil. Genauso wie Perlen nicht zu jedem Typ passen.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichern4/5 Zwei Modelle für Bräute, die gerne Perlen tragen.
4/5 Zwei Modelle für Bräute, die gerne Perlen tragen. Foto: Tiffany & Co.

Für den Fall, dass es richtig teuer und hochwertig sein darf, werft unbedingt einen Blick auf die Modelle von Tiffany & Co.. Falls Ihr lieber bescheiden unterwegs seid, schaut trotzdem mal vorbei. Denn auch hier gilt: Inspiration ist alles. Und gucken kann man ja mal…

speichern6 Hängende Diamanten-Klassiker von Tiffany & Co.
6 Hängende Diamanten-Klassiker von Tiffany & Co. Foto: Tiffany & Co.

Was darf´s denn für Euch sein? Wir freuen uns über Eure Ohrring-Fragen und Anregungen im Zankyou Hochzeitsforum.

In diesem Artikel seht Ihr:

1 Metallic Falls Ohrringe von Anthropologie – 56 Euro
2 Find-My-Match Ohrringe / Buchstaben von Anthropologie – 18 Euro
3 Chime Ohrringe von BHLDN – 88 $ Dollar
4 Bygone Ohrringe von BHLDN – 245 $ Dollar
5 Deco Posts Ohrringe von BHLDN – 380 $ Dollar
6 Legacy Diamant-Ohrringe von Tiffany & Co. – 3.410 Euro