Brautschleier 2013 – Brautschleier haben die verschiedensten Bedeutungen

Brautschleier sind nicht nur sehr romantisch und hübsch anzusehen, sie stehen auch für verschiedene Wertigkeiten und Bedeutungen. Auf einer traditionellen Hochzeit wird immer ein Schleier getragen, er symbolisiert die Jungfräulichkeit. Besonders in Bayern ist dieser Brauch sehr beliebt.

Schleier 2013 – so schön wird die kommende Schleier-Foto  Mario de la Renta
Schleier 2013 – so schön wird die kommende Schleier-Foto Mario de la Renta

Aber auch bei nicht traditionellen Hochzeiten wird das Hochzeitsoutfit sehr gerne durch einen Schleier erweitert. Für viele Bräute ist er ein hübsches und zugleich romantisches Accessoire.

Schleier 2013 – so schön wird die kommende Schleier-Foto Priscilla Hossaka
Schleier 2013 – so schön wird die kommende Schleier-Foto Priscilla Hossaka

Wie bei den Brautkleidern auch, gibt es bei einem Schleier zahlreiche Variationen. Die Auswahl des geeigneten Schleiers richtet sich in erster Linie nach dem eigenen Geschmack und natürlich nach dem Brautkleid.

Ein kurzer Schleier verdeckt nur das Gesicht, und wird bei dem entscheidenden Kuss nach hinten über den Kopf gelegt. Diese Variante passt fast jedem Brautkleid. Soll der Schleier etwas länger sein, so empfehlen wir einen Ellenbogen-Schleier, der vom Kopf bis zum Ellenbogen reicht. Auch diese Variante kann sehr gut zu einem Hochzeitskleid getragen werden.

Der Schleier muss die Frisur über einen langen Zeitraum halten. Wir empfehlen Ihnen einen Probetermin bei Ihrem Friseur, sodass am Hochzeitstag kein Stress aufkommt und das Outfit perfekt abgestimmt werden kann. Das Make-Up sollte ebenfalls zum Schleier passen, helle Farben wirken schnell blass, daher ist es sinnvoll sich etwas mehr zu schminken.

Weitere Informationen über Brautschleier finden Sie in unserem Zankyou-Magazin.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Die Zeit vor der Hochzeit besonders nutzen: Diese 10 Dinge stehen vor dem Ja-Wort an!
Die Zeit vor der Hochzeit besonders nutzen: Diese 10 Dinge stehen vor dem Ja-Wort an!
In wenigen Monaten werden Sie ein Ehepaar sein - was sollten Sie aber tun, bevor der große Tag ansteht? Wir verraten es Ihnen!
Eine Mutter, die beste Begleitung der Braut am großen Tag
Eine Mutter, die beste Begleitung der Braut am großen Tag
Muttertag – niemand kann eine Braut seelisch besser unterstützen als die eigene Mutter. Lesen Sie hier warum...
7 Dinge, die Sie im Monat vor der Hochzeit tun sollten – der Countdown läuft!
7 Dinge, die Sie im Monat vor der Hochzeit tun sollten – der Countdown läuft!
Genießen Sie die letzten vier Wochen vor der Hochzeit in vollen Zügen – mit diesen 7 Tipps gelingt es Ihnen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos